Blog-Design für Anfänger

PC-Freak_313x352.jpg

Blog-Design für Anfänger

Der Artikel Information Design: Beginners Blog Design von Robin Good hat mich zu diesem Beitrag hier inspiriert. Robin Good sorgte aber nur für die Initialzündung, dann habe ich wie immer selbst weiter recherchiert und natürlich auch mein eigenes Know-how befragt. Die wichtigsten Fundstellen und Quellen, aus denen ich hier nun schöpfe, habe ich in der Linkliste unten für Sie zum Nachlesen und Vertiefen zusammengestellt.

Robin Good habe ich Ihnen hier bereits vorgestellt. Er ist für mich so etwas wie der Papst des guten Informations-, Kommunikations- und Blog-Designs. Eine absolute Koryphäe. Gebannt hänge ich an seinen Lippen, wenn er spricht. Ich wüßte und könnte gerne, was er weiß und kann. Na ja, so habe ich eben noch jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten …

Auch über gutes Blog-Design habe ich mich hier schon ausgelassen: Bloggen – wie, warum und wozu? Das war am 14. September 2006. Da ich lieber auf der Überholspur als auf der Schleichspur lebe und ein extrem unruhiger und neugieriger Geist bin, habe ich inzwischen natürlich eine Menge dazu gelernt (nicht nur) in Sachen Blog-Design. Dieses Wissen will ich nun mit Ihnen teilen.

„Blog-Design für Anfänger“ weiterlesen

Gelesen 17572 mal von 4586 Besuchern

Kleine Bettlektüre am 30. April 2007

Ein paar kleine Artikel, die ich Ihnen heute vor dem Einschlafen empfehlen möchte:

Die Deutschen sammeln immer mehr Musik. Auf Rechnern, MP3-Playern und Handys sind mit 16,6 Milliarden doppelt so viele Musikdateien gespeichert wie vor einem Jahr.

Ein Passwort für das ganze Web. Eine neue Technologie soll Internetsurfern eine einzige Kennung für zahllose Webseiten bieten. Die Industrie ist begeistert. Doch es gibt Datenschutzbedenken.

„Kleine Bettlektüre am 30. April 2007“ weiterlesen

Gelesen 7699 mal von 2246 Besuchern

Was ist RSS? Eine Video-Antwort



Regie: commoncraft

Es gibt zwei Typen von Internet-Nutzern: jene, die RSS benutzen, und jene, die RSS nicht benutzen. Von den ewig Gestrigen und unverbesserlichen Ignoranten, die erst gar nicht wissen oder wissen wollen, was RSS ist, schweigen wir hier.

In dem Artikel Kommunikation gestern und heute – e-Mail contra RSS habe ich den immensen Nutzen der RSS-Technologie bereits ausführlich beschrieben und mit vielen Links illustriert und dokumentiert. FeedDemon ist nach wie vor mein absoluter RSS-Favorit und holt mir unermüdlich alle für mich wichtigen News & Facts aus dem Netz.

Weiterlesen

Gelesen 7361 mal von 2078 Besuchern

50 Top-Schriften zum Nulltarif

FreeFonts-Diavlo_300x191.jpg

Wer was zu sagen hat, kann das entweder verbal oder digital tun. Und wenn Sie sich digital schön ausdrücken wollen, brauchen Sie dazu natürlich in erster Linie einen schönen Geist, zweitens aber auch schöne Schriften. Wo Sie einen schönen Geist her kriegen, kann ich Ihnen nicht sagen, aber viele schöne Schriften finden Sie hier:

Smashing Magazine – Free Fonts Cheat Sheet

Über 50 absolut hochwertige Qualitätsschriften hat das Designmagazin „Smashing Magazine“ für uns zusammengetragen. Ich habe mich schon mal bedient. Und Sie?!

Gelesen 6713 mal von 2020 Besuchern

Muttis 1. Todestag

Eltern_400x274.jpg

Meine verstorbenen Eltern

! Memento !

Florentine Pawlitza 25.6.1930 – 23.7.2005
Rudolf Lehnert 17.8.1920 – 6.11.2005
Julie Lehnert 25.4.1923 – 28.4.2006
Reinhardt Hartmann 17.12.1948 – 5.5.2006
Willi Lehnert 4.8.1949 – 5.10.2006
Herbert Volkmer 26.11.1935 – 10.3.2007

! Ich werde euch nie vergessen !

„Niemand, den man liebt, ist jemals tot.“
Ernest Hemingway

Heute ist der 1. Todestag meiner Mutter. Ich vermisse sie sehr. Alle meine anderen Toten auch. Ich trauere heute, gestern, vorgestern und davor, morgen, übermorgen und wohl auch später noch nicht nur um meine Mutter, sondern auch um meinen Vater, meine Tante, um Reiner, meinen Freund und Rechtsanwalt, um meinen Vetter Willi, und um Herbert, den Vater meiner Schwägerin Angelika. In nur eineinhalb Jahren habe ich gleich sechs mir sehr liebe Menschen verloren, alle 90 Tage schlägt der Killer Tod erbarmungslos eine Schneise der Verzweiflung und Verwüstung in mein Leben.

„Muttis 1. Todestag“ weiterlesen

Gelesen 8524 mal von 2433 Besuchern

PortableApps Suite – PC auf Reisen

PortableApps_283x407.jpg

Die PortableAppsSuite ist eine Zusammenstellung exzellenter Freeware, die Sie z.B. auf einen USB-Stick oder iPod kopieren und mitnehmen können. Damit lernt ihr PC gewissermaßen fliegen, denn Sie können Ihr Büro und Ihre gewohnte Arbeitsumgebung jetzt überall hin mitnehmen. Die Portables sind allesamt vollwertige Programme, ohne jede Einschränkung oder Verkrüppelung, also keine Crippleware, keine Adware, keine Spyware. Alles clean, alles sauber, alles proper. Keine Haken und Ösen, keine doppelten Böden.

Im Paket befinden sich u.a.: Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird, ClamWin, KeePass, Sumatra PDF, Audacity, VLC Media Player, AbiWord, Open Office usw. usf. Alles Open Source vom Feinsten, die von der Fachpresse in den höchsten Tönen gelobt wird. Und Sie?!

PortableApps-Presse_400x88.jpg

Gelesen 6786 mal von 1839 Besuchern

7-ZIP – Powerkomprimierer

7-ZIP_357x331.jpg

7-ZIP

7-ZIP ist ein Packer mit höchster Kompressionsrate. Sein 7z-Format ist 30-50% kompakter als das normale ZIP-Format. Er komprimiert aber auch in viele andere Formate: 7z, ZIP, CAB, RAR, ARJ, LZH, CHM, GZIP, BZIP2, Z, TAR, CPIO, RPM und DEB. Gibt’s in Deutsch und kostenlos.

Gelesen 6425 mal von 1816 Besuchern

PS Hot Launch VVL – Windows-Menü

PSHotLaunchVVL_242x409.jpg PS Hot Launch VVL ist ein weiterer Software-Leckerbissen, den ich heute Ihrer Zunge empfehlen möchte. Es handelt sich dabei um ein ganz exzellentes Menüprogramm, mit dem Sie schnellen Zugriff auf all Ihre Programme, Dokumente und Ordner haben, die Sie täglich brauchen.

Nach dem automatischen Start mit Windows wird Hot Launch als kleines Icon in der Trayleiste abgelegt. Wenn Sie drauf klicken, erscheint das Menü und Sie können es nun frei nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen konfigurieren, indem Sie die Objekte der Begierde (Programme, Ordner, Dateien und Dokumente) einfach aus dem Explorer ins Hot Lauch-Fenster ziehen. Da können Sie dann wiederum Gruppen und Untergruppen anlegen und die Programme per Drag & Drop mehr oder weniger sinnvoll ordnen und gruppieren. Und noch etwas Feines: Für jedes Programm dürfen Sie einen Tastatur-Hotkey definieren, der das Programm dann direkt, also ohne Umweg über Hot Lauch aufruft. Schneller geht’s nimmer. Und die Kosten? Gleich null, da Freeware. Mein Urteil: Mindestens **** – also runter damit!

Weitere Freeware-Leckerbissen finden Sie hier: Freeware saugen bis der Arzt kommt. Guten Appetit! Und wenn Sie morgen hier mit mir weiterschmausen möchten, dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Gelesen 8059 mal von 1969 Besuchern

Hohlköpfe

WC-Kopf_365x369.jpg

Alles Leben in Staat und Gesellschaft beruht
auf der stillschweigenden Voraussetzung, daß der Mensch nicht denkt.
Ein Kopf, der nicht in jeder Lage einen aufnahmefähigen Hohlraum darstellt,
hat es gar schwer in der Welt.

Karl Kraus

Gelesen 6101 mal von 1783 Besuchern