Eternal Desire + 4 neue = 28 Aktfoto-Galerien

Eternal-Desire-28_280x400

Die Frau ist Feld und Weide,
aber sie ist auch Sodom und Gomorrha.
Simone de Beauvoir

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy Eternal Desire Girls lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„Eternal Desire + 4 neue = 28 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 10546 mal von 1426 Besuchern

Winters Knochen – Country Noir von Daniel Woodrell

Daniel-Woodrell-Winters-Knochen_280x380Winters Knochen ist ein weiterer poetischer Meilenstein des White Trash, ein Country Noir von atemberaubender Klarheit. Literatur, die eindrücklicher kaum sein kann. – Krimi-Couch

Wieder ein literarischer Leckerbissen. Diesmal aber kein Crime Noir wie Der Mann mit der Bombe, sondern ein Country Noir: „Winters Knochen“ von Daniel Woodrell ist düster, düster, düster. Finstere Lektüre für dunkle Nächte. Nichts für zarte Gemüter. Amerika von unten. White Trash. Aber lesen Sie selbst.

„Winters Knochen — Country Noir von Daniel Woodrell“ weiterlesen

Gelesen 11750 mal von 1494 Besuchern

InTheCrack + 4 neue = 296 Aktfoto-Galerien

InTheCrack-293_440x310

Ich habe zu meiner Frau gesagt, wenn ich sterbe,
wirf meine Asche ins Klo, dann sehe ich jeden Tag deinen Hintern.
Georges Wolinski – ermordet in Paris am 7.1.2015 – R.I.P.

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy InTheCrack-Ladies lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„InTheCrack + 4 neue = 296 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 10704 mal von 1495 Besuchern

Tag der roten Rose am 12. Juni 2016

HerzRose_314x312

Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose
wichtiger ist als ein Stück Brot.
Rainer Maria Rilke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Jeffrey Foucault – One Red Rose

Heute sind alle guten Dinge leider nicht drei, sondern nur zwei: neben dem Tag des Tagebuches ist auch der Tag der roten Rose eine schöne Sache, aber der Welttag gegen die Kinderarbeit ist und bleibt eine verdammt üble Angelegenheit, die wir Menschen endlich in den Griff kriegen müssen. Kinder haben rote Rosen statt blutiger Tage verdient.

„Tag der roten Rose am 12. Juni 2016“ weiterlesen

Gelesen 11708 mal von 1504 Besuchern

Tag des Tagebuchs am 12. Juni 2016

RudiLehnert-TagBaustein_400x300

Tag des Tagebuchs am 12. Juni

Jeder Tag, den du morgens betrittst, ist heiliger Grund.
Mach keine Müllkippe draus.
Rudi Lehnert

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Hosea Hargrove – I Love My Life

Mir ist jedes Mittel recht, den Tag zu ehren. Schließlich ist er es, der die Bausteine für das Gesamtkunstwerk Leben liefert. “Faß das Leben immer als Kunstwerk”, rät schon Christian Morgenstern. Tue ich. Und Sie?

„Tag des Tagebuchs am 12. Juni 2016“ weiterlesen

Gelesen 15722 mal von 1743 Besuchern

Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2016

Kinderarbeit-Junge-mit-Ziegelsteinen[1]

Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2016

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Robert Long – Hin ist Hin

Der Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni ist ein internationaler Aktionstag, der im Jahr 2002 durch die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) eingeführt wurde, um ein kritisches Bewusstsein für die weltweite Ausbeutung von Kindern zu schaffen.. Seit 2003 wird im Rahmen dieses Gedenktages auch verstärkt auf den Kinderhandel (Versklavung) hingewiesen. Zur bitteren “Einstimmung” lesen Sie jetzt bitte meinen Artikel Schmutzige Schokolade – Kinderarbeit in Afrika. Immer noch Lust auf Schokoloade?

„Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2016“ weiterlesen

Gelesen 11201 mal von 1573 Besuchern

Erro + 4 neue = 1.276 Aktfoto-Galerien

Erro-1275_440x280Für den Anblick eines Weiberarsches
verzichte ich auf alle Sonnenuntergänge über Venedig!
Georges Wolinski – ermordet in Paris am 7.1.2015 – R.I.P.

Sonntag. Beten oder Busen – Qual der Wahl? So Sie Katholik, Muslim oder anderen falschen Propheten hörig sind, können Sie Ihre Verfehlungen ja immer noch beichten oder bereuen. Alle nicht Glaubensgeplagten & Sektengeschädigten genießen jetzt mit mir ohne alle Gewissensbisse und ohne jede Reue unsere neuen scharfen Mädels, die keine Sonntagsruhe kennen und sich freundlicherweise auch heute wieder für uns ausgezogen haben, um uns die nackte Wahrheit näherzubringen.

„Erro + 4 neue = 1.276 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 5038 mal von 967 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : FrEssKapismus

Burger-Slip-Eat-Me_480x370

FrEssKapismus ist seXXXy

Kürzlich nahm ich hier Orthorexie in mein neues Wörterbuch auf. Jetzt vertiefen wir das Thema mit FrEssKapismus: gemeint ist die Flucht aus der anstrengenden und komplexen Realität zur Abwechslung mal nicht in smarte Katzen- & Schmink-Videos, sondern in aufgehübschte FrEss-Fotos & -Videos, wie sie Sascha Lobo in dieser SPIEGEL-Kolumne beschreibt:

„Rudis neues Wörterbuch : FrEssKapismus“ weiterlesen

Gelesen 11111 mal von 1365 Besuchern

MetArt + 4 neue = 1.276 Aktfoto-Galerien

MetArt-1273_300x400

Die Eheherren sollten künftig die Trauringe
statt auf dem Finger in der Nase tragen, zum Zeichen,
daß sie doch an der Nase geführt werden.
Christian Dietrich Grabbe

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy MetArt-Mädchen lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„MetArt + 4 neue = 1.276 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 5082 mal von 935 Besuchern