Apocalypse Now Redux – Teuflisches Antikriegsdrama

Apocalypse Now & Die durch die Hölle gehen sind für mich die beiden besten Antikriegsfilme aller Zeiten. Apocalypse Now erhielt die Goldene Palme in Cannes, zwei Oscars, drei Golden Globe Awards sowie zahlreiche Nominierungen. Absolut vollkommen, brillant, makellos. Beide Filme, als Filme. Absolut verkommen, dreckig, blutrünstig die Bestie Krieg & die Bestie Mensch, die uns diese Filme in die Netzhaut und die Seele brennen. Ziehen Sie sich also warm an, denn es wird kalt im Kino, verdammt kalt, so kalt, daß Ihnen das Blut in den Adern gefrieren könnte…

Die Anfangssequenz von „Apocalypse Now“ ist auch über 20 Jahre, nachdem sie zum ersten Mal einem größeren Publikum gezeigt wurde, fähig, das Blut in den Adern des Zuschauers gefrieren zu lassen. – Spiegel

„Apocalypse Now Redux — Teuflisches Antikriegsdrama“ weiterlesen

MetArt + 4 neue = 1.472 Aktfoto-Galerien

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy MetArt-Mädchen lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„MetArt + 4 neue = 1.472 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Training Day – Wüster Cop-Thriller

Training-Day_280x380.jpg

Üble Gauner gibt es nicht nur unter Bankgstern, üble Typen gibt es auch unter den Cops & Wutbürgern, die in den USA bekanntlich immer wieder gerne auf Schwarze schießen. Training Day steht jedenfalls ganz oben auf meiner Film-Hitliste. Gehört zu den absolut besten Filmen, die ich je gesehen habe. Denzel Washington gibt den wüsten Bad Cop – und kriegt für seine Gewissenlosigkeit und Brutalität den Oscar. Sein Gegenpart ist Ethan Hawke, dessen Spiel als Good Cop nicht minder großartig ist. Der kurzen Rede kurzer Sinn: Filme sind zum Ansehen, nicht zum Bequasseln da. Training Day ist ein absolutes MUSS für jeden echten Cineasten! Solche Filme kann man schlechterdings kaum genießen, man muß sie wohl eher erleiden. Aber gutes Kino ist nun mal kein leicht verdauliches Fastfood, sondern cineastisches Slowfood. Also nehmen Sie sich etwas Zeit zum Verdauen. Guten Appetit & Gute Verdauung!

„Training Day — Wüster Cop-Thriller“ weiterlesen

Erotic Beauty + 4 neue = 196 Aktfoto-Galerien

Willst du heiraten, so besinn dich fein
Sonst bekömmst du Essig statt des Wein!
Abraham a Sancta Clara

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy Erotic Beauty Girls lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„Erotic Beauty + 4 neue = 196 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Ein echtes „Sommer-Feelgood-Movie“. Mit Charme, Augenzwinkern und einer Portion Philosophie. – 3sat

Wer wäre nicht gerne glücklich? Aber wie geht das: Glück? Diese Frage treibt auch den Psychiater Hector um und er geht auf große Weltreise um herauszufinden, wie man glücklich wird. Begleiten wir ihn also auf der Suche nach dem Glück!

„Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück“ weiterlesen

RylskyArt + 4 neue = 80 Aktfoto-Galerien

Die Weiber können nicht verstehen,
daß es Männer gibt, denen sie gleichgültig sind.
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy RylskyArt-Girls lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„RylskyArt + 4 neue = 80 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Marie-France Hirigoyen fordert auf zum Solotanz – Anleitung zum Alleinsein

Den Nouvelles solitudes hat die französische Psychoanalytikerin Marie-France Hirigoyen ein sehr kluges Buch gewidmet. – ZEIT

Nach Christiane Rösingers Bekenntnis Liebe wird oft überbewertet nun eine weitere Befürworterin des Single-Daseins: die französiche Psychotherapeutin Marie-France Hirigoyen fordert auf zum „Solotanz – Anleitung zum Alleinsein. Glück und Unglück einer neuen Lebensform.“ Denn wie es uns der Liedermacher Mario Hené vorsingt: „Lieber allein, als gemeinsam einsam.“ Auch die Poetry-Slammerin Julia Engelmann proklamiert stolz: „Ich kann alleine sein.“ Ich auch. Und Sie?

„Marie-France Hirigoyen fordert auf zum Solotanz — Anleitung zum Alleinsein“ weiterlesen

MPL Studios + 4 neue = 736 Aktfoto-Galerien

Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben. – Coco Chanel

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy MPL-Mädchen lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„MPL Studios + 4 neue = 736 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen