Rudis neues Wörterbuch : Inforgs Onlife

Web-Junkie-at-Arte_400x290

Inforgs Onlife

Wir Inforgs sind längst ständig Onlife, Was hat man sich darunter nun wieder vorzustellen? Das erklärt Ihnen Wolfram Eilenberger in der WELT: Wir sind alle Migranten ins digitale Leben.

Onlife ist das neue Online: Luciano Floridi zeigt, wie sehr die durch Daten gespeiste Erkenntnis unser Leben bestimmt. Sein radikaler Vorschlag: Digital und real erst gar nicht mehr unterscheiden.

„Rudis neues Wörterbuch : Inforgs Onlife“ weiterlesen

Gelesen 2887 mal von 710 Besuchern

Amazon verleiht Filme ab 0,99 Euro

Amazon-Filme-leihen_440x245

Amazon verleiht Filme ab 0,99 Euro

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Auch was für Sie dabei? Wenn nicht, machen Sie halt statt der Augen die Ohren auf und lauschen Sie Bluesdiary.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Blues Underground – You Have All My Love

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 1693 mal von 543 Besuchern

Eternal Desire + 4 neue = 12 Aktfoto-Galerien

Eternal-Desire-9_440x310

Wen ein gelungener Hintern entzückt,
was sind dem die frühesten Metten?
Wer sich so tief zum Irdischen bückt,
der ist schon nicht mehr zu retten.
Bertolt Brecht

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy Eternal Desire Girls lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„Eternal Desire + 4 neue = 12 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 1416 mal von 511 Besuchern

RylskyArt + 4 neue =16 Aktfoto-Galerien

RylskyArt-14_290x380

So ist ein Weib der beste Freund, den’s gibt,
falls ihr sie nicht geliebt habt oder liebt.
Lord Byron

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Die seXXXy RylskyArt-Girls lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

„RylskyArt + 4 neue =16 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 1375 mal von 499 Besuchern

Stunning 18 @ pix2day

Stunning-18_480x340

Stunning 18 @ pix2day

Vorhang auf zur Premiere von Stunning 18! Mit Stunning 18 konnte ich wieder mal einen neuen Partner für pix2day gewinnen. Mein Gewinn ist Ihr Lustgewinn, denn „Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden“, jubelte schon Robert Walser. Also Augen auf für den Auftritt der seXXXy Stunning 18 Girls! PornInspector gibt 4,6/5 Punkte und serviert als Appetitanreger 3 Aktfoto-Galerien. Und jetzt ran an den pix2day-Speck!

„Stunning 18 @ pix2day“ weiterlesen

Gelesen 1513 mal von 539 Besuchern

Blutiges Erwachen – Thriller von Roger Smith

Roger-Smith-Blutiges-Erwachen_360x330

Roger Smith hat eine erschütternde, aufrüttelnde, an Spannung kaum zu überbietende Geschichte geschrieben, die so noir ist, dass selbst das Gute lediglich als Schatten seiner selbst durchschimmert. – Krimi-Couch

Die Thriller von Roger Smith faszinieren mich nun schon seit einigen Jahren. Gebloggt habe ich über ihn erstmals hier: Staubige Hölle – Thriller von Roger Smith. Auch „Blutiges Erwachen“ habe ich schon vor Jahren gelesen. Jetzt habe ich mir auch noch das Hörbuch reingezogen. Hochspannung pur, einfach nur genial, wie spannend dieser Mann von gesellschaftlichen Außenseitern und menschlichen Tragödien zu erzählen weiß!

„Blutiges Erwachen — Thriller von Roger Smith“ weiterlesen

Gelesen 2206 mal von 626 Besuchern

Erro + 4 neue = 1.212 Aktfoto-Galerien

Erro-1211_440x320

Ich finde, daß die Frau, von hinten gesehen, ein lebendes Gedicht ist. Sie lädt uns mehr dazu ein, sie uns vorzustellen, sie uns zu erträumen, als sie zu betrachten. Man entdeckt den Rhythmus ihres Körperbaus, die Farben ihrer Haut, die Musik ihrer Schatten. – Aslan

Sonntag. Beten oder Busen – Qual der Wahl? So sie Katholik, Muslim oder anderen falschen Propheten hörig sind, können Sie Ihre Verfehlungen ja immer noch beichten oder bereuen. Alle nicht Glaubensgeplagten & Sektengeschädigten genießen jetzt mit mir ohne alle Gewissensbisse und ohne jede Reue unsere neuen scharfen Mädels, die keine Sonntagsruhe kennen und sich freundlicherweise auch heute wieder für uns ausgezogen haben, um uns die nackte Wahrheit näherzubringen.

„Erro + 4 neue = 1.212 Aktfoto-Galerien“ weiterlesen

Gelesen 1251 mal von 480 Besuchern