Lesenswert : Netzgeschichten

eric-pickersgill-paar-im-bett-smartphones-removed_480x300

Fotoprojekt Removed von Eric Pickersgill

Netzgeschichten

Nach den Lebens-, Liebes-, Trennungs-, Ess- & Altergeschichten jetzt also Netzgeschichten. Die scheinen für viele Menschen inzwischen wichtiger geworden zu sein als Liebes- & Sexgeschichten, weiß FOCUS zu berichten: „Jeder Fünfte würde am Wochenende lieber auf Sex statt aufs Smartphone verzichten“. Sie auch?

„Lesenswert : Netzgeschichten“ weiterlesen

Gelesen 17650 mal von 1814 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : Nomophobie & Fomo

Smartphone-Girls_460x240

Nomophobie & Fomo

Nomophobie = NoMobile-Phone-Phobia ist die Angst, ohne Smarthone zu sein & Fomo steht für Fear of missing out = die Angst, etwas zu verpassen. Drum greift der deutsche Depp auch 88 mal am Tag zwanghaft zum Smartphone: Die Zahl des Tages : 88. Dummheit kennt halt keine Grenzen.

Zwei Dinge sind unendlich:
Das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
Albert Einstein

„Rudis neues Wörterbuch : Nomophobie & Fomo“ weiterlesen

Gelesen 17660 mal von 1815 Besuchern

Pokemon GO ? NO !

Pokemon-GO-NO_440x280

Pokemon GO ? NO !

Es gibt wahrscheinlich keinen noch so idiotischen Narrenzug, auf den die Deppen dieser Welt nicht aufspringen. Vor ein paar Wochen hat der Pokemon-Go-Express abgelegt und rast jetzt voll besetzt mit den Narren dieser Welt durch den Cyberspace. Was für die Alten Kaffefahrten sind, sind für die Jungen Games & Gadgets. Und Alt wie Jung bezahlen diese Idiotie mit dem Kostbartsten, was sie haben: mit ihrer Lebenszeit. Für einen vernunftbegabten Menschen ist es einfach unglaublich, mit welchem Schrott die Menschen immer und immer wieder ihr Leben zumüllen.

„Pokemon GO ? NO !“ weiterlesen

Gelesen 15371 mal von 2003 Besuchern

Datenschutz @ NDR Info Radio

Edward-Snowden-digitalisiert_420x240

Datenschutz @ NDR Info Radio

Das NDR Info Radio sendet diese Woche von Montag bis Freitag jeweils um 10.41 Uhr eine fünfteilige Serie zum Thema Datenschutz. Es begann gestern mit Userdaten als Ware. Am Ende des Artikels finden Sie die Links zu den anderen vier Themen der Datenschutz-Serie. Zur Vertiefung: Durchleuchtet, analysiert und einsortiert. Und um die Sicherheit Ihrer Passwörter haben Sie sich inzwischen hoffentlich auch gekümmert!

 Bitte besuchen Sie : Rudis Software-Paradies : Herzlich Willkommen

Banner-Rudis-Software-Paradies_480x1

Gelesen 10339 mal von 1676 Besuchern

Das Elend mit dem Passwort

Password-123456_400x250.jpg

Das Elend mit dem Passwort

Zu den 25 schlechtesten Passwörtern zählen seit Jahren: password, 123456, welcome & jesus. Mark Zuckerbergs „dadada“ reiht sich nahtlos ein in diese Idiotie. Damit Sie nicht zu diesen Deppen gehören, die eines Tages in einem verfluchten Albtraum aufwachen, habe ich für Sie ein paar hilfreiche Links zum Thema Passwort zusammengetragen. Sicher ist sicher!

„Das Elend mit dem Passwort“ weiterlesen

Gelesen 9144 mal von 1579 Besuchern

! Schöne neue Welt ?

Mensch-Digitalisierung_480x360

! Schöne neue Welt ?

Ihnen ist mulmig zumute, wenn Sie an die Zukunft denken? Da sind Sie nicht allein. Während viel zu viele hirntot im Binge Watching = Komaglotzen absaufen, denken andere intensiv über unsere Zukunft nach. Ich auch. Hier habe ich ein paar Denkanregungen für Sie zusammengetragen, damit Sie eine Ahnung davon kriegen, was mit dem digitalen Tsunami von Amerika aus auf uns zurollt…

„Science-Fiction ist Realität“, heißt es zu Beginn der ZDF-Doku „Schöne neue Welt“ mit Claus Kleber. Der „heute-journal“-Moderator trifft Denker des Silicon Valley in Kalifornien, spürt den Visionen von Facebook, Google, Uber und Airbnb nach. Die Doku-Serie „Schöne neue Welt“ ist ein Jahr lang kostenlos in der ZDF-Mediathek zu sehen.

„! Schöne neue Welt ?“ weiterlesen

Gelesen 11492 mal von 1658 Besuchern

Lesenswert : Lob des Lesens

LesendeFrau_240x300.jpg

Lob des Lesens

Wir sind, was wir lesen und wie wir lesen.
Maryanne Wolf

Bisher starrten die Smombies „nur“ 88-mal täglich aufs Smartphone. Schnee von gestern. Die neue Pokémon GoSeuche wird die 88 wohl locker verdoppeln und verdreifachen. Leider. Gegengewichte tun not. Literarische Schwergewichte gegen digitale Leichtgewichte. Lesen statt Liken. Lesen Sie mit?

Was der Sport für den Körper,
ist das Lesen für den Geist.

Joseph Addison

„Lesenswert : Lob des Lesens“ weiterlesen

Gelesen 10148 mal von 1600 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : FrEssKapismus

Burger-Slip-Eat-Me_480x370

FrEssKapismus ist seXXXy

Kürzlich nahm ich hier Orthorexie in mein neues Wörterbuch auf. Jetzt vertiefen wir das Thema mit FrEssKapismus: gemeint ist die Flucht aus der anstrengenden und komplexen Realität zur Abwechslung mal nicht in smarte Katzen- & Schmink-Videos, sondern in aufgehübschte FrEss-Fotos & -Videos, wie sie Sascha Lobo in dieser SPIEGEL-Kolumne beschreibt:

„Rudis neues Wörterbuch : FrEssKapismus“ weiterlesen

Gelesen 15903 mal von 1944 Besuchern

Sarah Diefenbach über Digitale Depression

Smartphone-Girls_460x240

Die Digitale Depression

Hier läßt sich nachlesen, daß ich auf Smartphone-Zombies nicht gut zu sprechen bin: Die Zahl des Tages : 88. Ich halte diese neue Spezies für ziemlich degeneriert. Damit stehe ich nicht allein. Auch die Wirtschaftspsychologin Professor Sarah Diefenbach beklagt sich in einem Interview mit der FAZ bitter über die Stillosigkeit der Smartphone-Junkies, die 88-mal am Tag ihr Handy checken, auch in Gegenwart anderer Menschen:

„Sarah Diefenbach über Digitale Depression“ weiterlesen

Gelesen 15002 mal von 2225 Besuchern

Die Zahl des Tages : 88

Zombie-Apokalyse_560x320

Die Zahl des Tages : 88

Rund 88-mal schaut ein Smombie täglich aufs Display. Das On-Leid mehrt sich: „Facebook war Gift für mich“, klagt Kati Krause dem SPIEGEL. „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch“, ermutigt uns Friedrich Hölderlin. So kommen Sie von Ihrer Handy-Sucht los, verspricht uns die WELT.

„Die Zahl des Tages : 88“ weiterlesen

Gelesen 14904 mal von 2863 Besuchern