Booby Blast – SeXXXy Nightgame

BoobyBlast_400x300.jpg

Booby Blast

Booby Blast ist ein Zufallsfund. Meine Recherchen über divX und Stage6, worüber ich hier demnächst schreiben will, haben mich hierher entführt. Und jetzt (ver)führe ich Sie dorthin. Gewöhnlich habe ich es gern mit etwas mehr Tiefsinn, aber was soll’s. Fünf Minuten Flachsinn schaden wohl keinem, schon gar nicht, wenn sie einem ein Grinsen aufs Gesicht zaubern. So keep smiling and enjoy it!

500 Artikel in blog-O-rama

Party_360x360.jpg

! 500 Artikel in blog-O-rama – Let’s party !

Gary Rex Tanner – Throwin‘ A Party.mp3

http://bluesdiary.com/wp/audio/Gary_Rex_Tanner_-_Throwin’_A_Party.mp3

Es gibt hier wieder mal was zu feiern: der 500. Eintrag in blog-O-rama ist zu bejubeln. Womit wollen wir das feiern? Eine Flasche virtuellen Champagner entkorken? Davon hat keiner was, realer Sekt ist da wohl jedem lieber. Wovon aber zumindest die Blogger etwas haben: wenn ich die Karten auf den Tisch lege und zeige, wie blog-O-rama gebaut ist und funktioniert. Also lege ich meinen Blog-Bauplan auf den Tisch und zeige Ihnen sozusagen das Making-of blog-O-rama. Es liegt dann an Ihnen, was davon Sie für Ihr eigenes Blog verwenden und was nicht. Von mir aus können Sie blog-O-rama auch komplett nachbauen, aber sicher haben Sie genug eigene Ideen und Pläne, die über eine phantasielose Kopie von blog-O-rama hinausreichen.

„500 Artikel in blog-O-rama“ weiterlesen

Kleine Bettlektüre am 27. August 2007 – Geballte GirlPower

Stiletto-Girls_610x400.jpg

(klicken = vergrößern)

In loser Folge gebe ich Ihnen in der Rubrik „Kleine Bettlektüre“ zu nachtschlafener Zeit noch ein paar gute Lesetipps. Nicht zum Einschlafen, sondern zum Aufwachen gedacht. Für digitale Nachtschwärmer eben.

Heute will ich Sie auf vier Bloggerinnen aufmerksam machen, deren Blogs optisch gelungen und inhaltlich lesenswert sind. ! ACHTUNG ! Männer ! hier erwarten euch echte PowerFrauen mit ihrer geballten GirlPower. Angst?! Schweißausbrüche? Herzflattern?

„Kleine Bettlektüre am 27. August 2007 — Geballte GirlPower“ weiterlesen

400 Links im WebKompass

Hustler-Jasmin_270x400.jpg

Hustler Girls @ pix2day

Soeben habe ich den 400. Link im WebKompass veröffentlicht: Ich konnte das renommierte Männermagazin Hustler als Partner von pix2day gewinnen, und damit haben Sie für heute auch gewonnen: nämlich Sechs für Sex. Sechs schöne Mädchen, die sich in sexy Posen vor der Kamera und damit auch vor Ihrem Auge räkeln. Also Augen auf und durch!

Erotik @ WebKompass

Hentai – Members only

Hentai-Busen-lecken_400x200.jpg

Hentai @ Members only

So harmlos wie oben kommen Hentai in der Regel natürlich nicht daher. Aber aus Jugendschutzgründen kann ich Ihnen die wirklich scharfen Sachen hier öffentlich einfach nicht zeigen, sonst werde ich wieder angezeigt, und auf den Scheiß kann ich locker verzichten. Also sind die heißen Mädels im „Giftschrank“ weggeschlossen, zu dem nur pix2day-Mitglieder den Schlüssel haben. Für nur 50 Euro können Sie auch einen Sex-Schlüssel haben, so Sie 18 sind. Und wenn Sie noch ein wenig für Ihre Bildung tun wollen, können Sie sich in Wikipedia über den Unterschied zwischen Hentai, Manga und Anime schlau machen. Wem’s nur um die Bilder geht, kann hier noch zwei entschärfte Kostpröbchen verkosten:

pix2day Members

Das Wort zum Mann von fünfzig Jahren

Hesse-Kind-fangen-Blue-Slip_400x284.jpg

„Aber einmal noch vor’m Ende
Will ich so ein Kind mir fangen“

catch kids @ pix2day

Der Mann von fünfzig Jahren

Von der Wiege bis zur Bahre
Sind es fünfzig Jahre,
Dann beginnt der Tod.
Man vertrottelt, man versauert,
Man verwahrlost, man verbauert
Und zum Teufel gehn die Haare.
Auch die Zähne gehen flöten,
Und statt daß wir mit Entzücken
Junge Mädchen an uns drücken,
Lesen wir ein Buch von Goethen.

Aber einmal noch vor’m Ende
Will ich so ein Kind mir fangen,
Augen hell und Locken kraus,
Nehm’s behutsam in die Hände,
Küsse Mund und Brust und Wangen,
Zieh ihm Rock und Höslein aus.
Nachher dann in Gottes Namen
Soll der Tod mich holen. Amen.

Hermann Hesse

„Das Wort zum Mann von fünfzig Jahren“ weiterlesen

800 weise Worte wirken weiter

Close-ups-2-Girls_340x400.jpg

800 weise Worte wirken weiter

Es gibt wieder was zu feiern: das nächste Hundert in der Eisbrecher-Bibliothek ist voll. Und der 800. Eintrag ist natürlich wieder mal einem Lieblingsthema von mir gewidmet und liest sich so:

Eine Frau zu betrachten, ob nackt oder nicht, hat therapeutische Wirkung, und meiner Ansicht nach ebenso die Zeichnung. Ja, ich will das Verlangen herausfordern, ich sehe nicht, was daran schlecht sein soll. Ungesund, weil künstlich ist es, die Figur, den Busen, den Bauch, das Geschlecht zu verbergen.

Aslan

„800 weise Worte wirken weiter“ weiterlesen