Leser fragen: Bloggen gegen Bares?

Leser-fragen_420x80.jpg

Leser fragen: Bloggen gegen Bares?

Man will Geld verdienen, um glücklich zu leben.
Die ganze Kraft konzentriert sich darauf.
Das Glück wird dabei vergessen.
Albert Camus

Sehr geehrter Herr Lehnert,

ich vertrete einen der führenden Online Poker und Casino Anbieter im Netz, welcher an der Londoner Aktienbörse notiert ist, und wäre daran interessiert einen Artikel über meinen Klienten auf Ihrem blog-O-rama zu veröffentlichen.

Die Rezension kann hierbei von Ihnen selbst oder von uns verfasst werden und muss 3 Links zu den Webseiten meines Klienten beinhalten.

Für die Veröffentlichung kann ich Ihnen 15 Euro, für das Schreiben des Artikels zusätzliche 20 Euro anbieten.

Bitte teilen Sie mir mit ob Sie an diesem Werbeformat Interesse haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Sarah Sander (Name geändert)

„Leser fragen: Bloggen gegen Bares?“ weiterlesen

Mein neues PC-Büro – Dell Inspiron 530

Dell-Inspirion-530_400x230.jpg

Mein neues PC-Büro – Dell Inspiron 530

Vorgestern begann ich mit dem Artikel Mein Web-Büro, in dem ich Ihnen jede Menge Webware vorstelle, die unsere gute alte Software wohl über kurz oder lang ablösen wird. Abgelöst wurde gestern auch mein alter PC von Packard Bell, der mir drei Jahre lange treue Dienste geleistet hat. Jetzt mußte er einem wesentlich stärkeren Dell Inspiron 530 weichen. Für die Technikfreaks: Intel Core 2 Quad-Core Q6600 Prozessor (2,4 GHz, 8 MB Cache, 1.066-MHz-FSB), Memory Dual Channel 4 GB (4 x 1.024 MB) 800 MHz DDR2, Sound Blaster X-Fi Xtreme, 256 MB ATI Radeon HD 3650, TV Tuner PClex1 Card & Dell Remote Control, 640 GB-Festplatte, 2 Blu-Ray DVD-Laufwerke usw. usf. Alles vom Feinsten, ich habe nicht gespart, ist mein Weihnachtsgeschenk für mich. Für Sie auch, denn jetzt werde ich natürlich noch mehr noch schneller noch besser bloggen …

„Mein neues PC-Büro — Dell Inspiron 530“ weiterlesen

5.000 Abonnenten lieben blog-O-rama

Blogger-Ehe_400x220.jpg

5.000 Abonnenten lieben blog-O-rama

Es gibt wieder was zu Feiern im Eisbrecher.Net(zwerk): Über 5.000 Leser (siehe Counter „feed subscribers“ in der Sidebar rechts) wollen jetzt Tag für Tag wissen, was es in blog-O-rama Neues gibt.

„5.000 Abonnenten lieben blog-O-rama“ weiterlesen

Welttag zur Beseitigung Armut am 17.Oktober 2008

Kinderarmut_400x284.jpg

Alle die Verrückten, die Verfluchten,
die Verbrecher sind Kinder gewesen, haben gespielt wie du,
haben geglaubt, daß etwas Schönes sie erwarte.
Cesare Pavese

http://bluesdiary.com/wp/audio/Robert_Long_-_Hin_ist_Hin.mp3

Robert Long – Hin ist Hin

Am 10. Oktober, also vor exakt einer Woche, habe ich Sie hier an den Welttag der Seelischen Gesundheit erinnert. Heute nun gilt unsere Aufmerksamkeit dem Welttag zur Beseitigung der Armut. Angeregt von Joseph Wresinski, dem Gründer der Menschenrechtsbewegung, erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen 1992 den 17. Oktober zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut.

„Welttag zur Beseitigung Armut am 17.Oktober 2008“ weiterlesen

Freeware saugen bis der Arzt kommt

Computer-Addiction_400x350.jpg

Freeware saugen bis der Arzt kommt

! Achtung ! Aktuell ! Achtung !

Freeware-Wundertüten

! Achtung ! Aktuell ! Achtung !

Den Artikel „Freeware saugen bis der Arzt kommt“ hatte ich zum ersten Mal am 11. April 2008 unter dem Titel „Top-Tools – kleine feine freie Werkzeuge“ veröffentlicht. Das ist nun ein halbes Jahr her und in dieser Zeit habe ich den Artikel reichlich mit neuen Freeware-Links gefüttert und gemästet. Er ist also längst nicht mehr das, was er am 11. April war. Also wird er heute in die Gegenwart gebeamt und kriegt bei dieser Gelegenheit auch gleich einen etwas griffigeren und peppigeren Namen. So ging’s damals los und so geht’s heute auch hier weiter:

„Freeware saugen bis der Arzt kommt“ weiterlesen

Mit Lifehack besser leben und effizienter arbeiten

Lifehack_400x130.jpg

Die Seite, die ich Ihnen jetzt vorstellen möchte, paßt bestens zum heutigen Welttag der Seelischen Gesundheit: Lifehack will Ihnen nämlich dabei, besser und gesünder zu leben und produktiver und effizienter zu arbeiten – und wer wollte das nicht?

This site dedicated to lifehacks. The phrase describes any hacks, tips and tricks that get things done quickly by automating, increase productivity and organizing. This site is built around this theme. This blog is endorsed by many major newspapers and publishers, and it is rated in the #100 most popular blog in the blogosphere by Technorati. It is a frequently updated blog, which provides news and articles which able you to get things done in a faster pace.

„Mit Lifehack besser leben und effizienter arbeiten“ weiterlesen

Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2008

FriedrichHumboldt-KraftDerSeele_400x300.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

Um es gleich vorwegzunehmen: Gesundheit ist machbar, Herr Nachbar! Ein gutes und gesundes Leben ist möglich, dafür bürge ich mit meinem Leben. Das 40 lange Jahre keinen Arzt, keine Medizin und keine Tabletten gebraucht und gesehen hat. Und ich arbeite daran, daß das auch die nächsten 40 Jahre so bleibt. Wie das geht? So:

Tausend Dinge, die man immer getan hat, nicht mehr tun – dagegen sieben Dinge, die man nie oder fast nie getan hat, ständig tun und im Zusammenhange und mit Intensität Kraft Klugheit und Freiheit. Im äußersten Falle einen Klumpen Gold oder eine dicke Ähre aus dem steinharten Boden eines einzelnen Menschen heraus stampfen. — Rudolf Pannwitz

Das ist kein Rezept, sehr richtig, das müssen Sie selbst für und in Ihr Leben übersetzen. Und wenn Sie es mit sich und Ihrem Leben ernst meinen, wird Ihnen die Übersetzung auch gelingen. Ich bin kein Arzt, der Rezepte verteilt, ich bin Psychologe = LifeWorker, der an der Baustelle Leben schwitzt und schuftet. Und die Bausteine des Lebens sind bekanntlich die einzelnen Tage, deren Wert man gar nicht hoch genug schätzen kann:

„Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2008“ weiterlesen

Wie WordPress mein Leben verändert hat

How WordPress Has Changed My Life

Nicht mein Leben, sondern das von Glenda Watson Hyatt, auf die mich die geschätzte Lorelle van Vossen gerade aufmerksam gemacht hat. WordPress als Therapie und Lebenshilfe. Da jauchzt und jubiliert natürlich mein Psychologen-Herz. Hut ab, Glenda, meine Hochachtung! Und anderen zur Nachahmung empfohlen – Mut tut gut! Bloggen auch, wie man sieht.

„Wie WordPress mein Leben verändert hat“ weiterlesen

Freenet zieht den Schwanz ein – und fährt ihn wieder aus

Freenet-komplett_400x200.jpg

Freenet zieht den Schwanz ein –

In dem Artikel Freenet komplett – Lausige Loser berichtete ich am 11. Februar 2008 darüber, wie Freenet bei mir doppelt abzukassieren versuchte:

Jetzt mailen Sie mir zu allem Überfluß und Überdruß auch noch eine Rechnung über DSL 2000, obwohl ich längst einen DSL 16000 Anschluss bei Ihnen habe. Wenn Sie es wagen, die 26,03 Euro von meinem Konto abzubuchen, werde ich den Betrag sofort zurückbuchen lassen und Strafantrag wegen Abrechnungsbetrug stellen.

„Freenet zieht den Schwanz ein — und fährt ihn wieder aus“ weiterlesen