1.000 weise Worte wirken weiter

Buecher-Zivilisation_333x400.jpg

Leben lernen mit der Eisbrecher-Bibliothek

Ich schließe dieses Kapitel, wie jeder Inder sein Buch anfängt:
Gesegnet sei, wer die Schrift erfand.
Jean Paul

Soeben habe ich in der Eisbrecher-Bibliothek die Tausender-Marke überschritten. Es war ein langer und oft auch beschwerlicher Weg, aber es war auch ein wunderschöner Weg bis hierher. Die Schwierigkeiten ergaben sich vor allem durch die vielen Rückschläge mit WordPress und dessen Interaktion mit den SQL-Servern. Und auch jetzt mit dem Umstieg von WordPress 2.2 auf 2.3 gab es leider wieder Frust fett. Die Arbeit an den Inhalten meiner Blogs dagegen macht mir bis heute irrsinnigen Spaß. Und ich bin sicher, auch Sie haben Ihre Freude daran.

„1.000 weise Worte wirken weiter“ weiterlesen

Gelesen 9626 mal von 2559 Besuchern

Für wie wichtig hältst du dich?

Technosailor-Self-Importance-Test_630x340.jpg

(klicken = vergrößern)

Technosailor Self Importance Test

Technosailer Aaron Brazell macht einen netten kleinen Wichtigkeitstest mit Ihnen. Sie beantworten 13 kurze Fragen und erfahren, welcher Web-Persönlichkeit Sie ähneln. Mein Ergebnis: You are most like Darren Rowse! Dem stimme ich sofort zu. Darren Rowse habe ich Ihnen erst kürzlich hier vorgestellt, er gehört definitiv zu meinen großen Blogger-Vorbildern.

Gelesen 8807 mal von 2444 Besuchern

500 Artikel in blog-O-rama

Party_360x360.jpg

! 500 Artikel in blog-O-rama – Let’s party !

Gary Rex Tanner – Throwin‘ A Party.mp3

http://bluesdiary.com/wp/audio/Gary_Rex_Tanner_-_Throwin’_A_Party.mp3

Es gibt hier wieder mal was zu feiern: der 500. Eintrag in blog-O-rama ist zu bejubeln. Womit wollen wir das feiern? Eine Flasche virtuellen Champagner entkorken? Davon hat keiner was, realer Sekt ist da wohl jedem lieber. Wovon aber zumindest die Blogger etwas haben: wenn ich die Karten auf den Tisch lege und zeige, wie blog-O-rama gebaut ist und funktioniert. Also lege ich meinen Blog-Bauplan auf den Tisch und zeige Ihnen sozusagen das Making-of blog-O-rama. Es liegt dann an Ihnen, was davon Sie für Ihr eigenes Blog verwenden und was nicht. Von mir aus können Sie blog-O-rama auch komplett nachbauen, aber sicher haben Sie genug eigene Ideen und Pläne, die über eine phantasielose Kopie von blog-O-rama hinausreichen.

„500 Artikel in blog-O-rama“ weiterlesen

Gelesen 11597 mal von 2858 Besuchern

Making-of blog-O-rama

Making-of blog-O-rama

Feiern Sie mit mir den 500. Artikel in blog-O-rama. Anläßlich dieses Jubiläums bedanke ich mich für Ihr Interesse mit einem Making-of blog-O-rama. Da Sie mich so zahlreich besuchen nehme ich a, daß Ihnen blog-O-rama gefällt. Also zeige ich Ihnen wie blog-O-rama gebaut ist und funktioniert, damit Sie etwas Ähnliches nachbauen können.

„Making-of blog-O-rama“ weiterlesen

Gelesen 9590 mal von 2625 Besuchern

DVDFab HD Decrypter entfernt Kopierschutz

DVDFabHDDecrypter_400x230.jpg

DVDFab HD Decrypter

Ich bin kein Freund von Kopierschutz und DRM. Sie auch nicht? Sie möchten auch Backups Ihrer wertvollen Film- und Musik-DVDs anlegen, falls das Original mal beschädigt oder im Urlaub vergessen wird? Dann brauchen Sie dazu nur den DVDFab HD Decrypter. Der kopiert nämlich Ihre DVDs auf die Festplatte und entfernt dabei Kopierschutz jeglicher Art: CSS, RC, RCE, APS, UOPs, Sony ARccOS, RipGuard, FluxDVD, CORE X2 usw. usf. Was Sie das kostet? Gar nichts. DVDFab HD Decrypter ist Freeware. Dann gibt’s da auch noch Free DVD, ebenfalls kostenlos.

„DVDFab HD Decrypter entfernt Kopierschutz“ weiterlesen

Gelesen 15299 mal von 4682 Besuchern

900 weise Worte wirken weiter

Elterngrab_400x315.jpg

Das Grab meiner Eltern

Ihr seid, was wir waren – Ihr werdet, was wir sind.
Friedhof-Inschrift

Das Leben am Abgrund stürzt mich immer wieder ins tiefe Tal der Tränen und der Trauer um sechs geliebte Menschen, die ich alle innerhalb von nur 18 Monaten verloren habe. Horror pur im 90-Tage-Takt. Immer wieder sprachlos und gelähmt angesichts des Todes, der alles in Frage stellt, woran man glaubt, und alles vernichtet, was man so mühsam erschaffen hat. Sobald ich meine Stimme wiedergefunden habe und meine Hände zu neuem Leben erwachen, nehme ich die Arbeit an meinem Leben und an meinen Blogs wieder auf. So habe ich jetzt trotz aller Krisen und Rückschläge in der Eisbrecher-Bibliothek die 900er-Marke überschritten. Worauf ich schon ein wenig stolz bin. Und wenn mich der Tod nicht vorher kalt erwischt, werde ich demnächst wohl auch die 1000 voll machen …

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Mark Twain

Gelesen 7929 mal von 2022 Besuchern

Leben am Abgrund

Tod-Sensenmann_400x350.jpg

Leichte Sorgen reden, große schweigen.
Seneca

Bonnie Prince Billy – Hard Life

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Es ist exakt vier Wochen her, daß ich hier das letzte Mal meine Stimme erhob. Das war am 2. Todestag meiner Tante. Danach verstummte ich. Unendliche Trauer und grenzenloser Schmerz schnürten mir wieder mal die Kehle zu. Das Leben als Gratwanderung. Links droht der Absturz in den Tod vor dem Tod, rechts der Absturz in den endgültigen Tod. Dazwischen ein hauchdünner Grat, das Leben als Drahtseilakt in schwindelerregenden Höhen, ohne Netz und doppelten Boden.

„Leben am Abgrund“ weiterlesen

Gelesen 8124 mal von 2194 Besuchern

Tantes 2. Todestag

Tante-vorher-Speisekarte.jpg Tante-nachher-Urne_463x600.jpg

Vorher – Meine Tante – Nachher
(klicken = vergrößern)

Heute ist meine Tante zwei Jahren tot. Körperlich. Ihre Seele lebt in mir weiter. Und meine Tante war sie auch nur auf dem Papier. Sie war meine zweite Mutter. Nicht weil ich eine Rabenmutter gehabt hätte, sondern weil meine Mutter nach dem Krieg hart arbeiten mußte, um die Familie durchzubringen. Also war ich oft und gerne bei meiner Tante, der Schwester meiner Mutter, und meinen Großeltern mütterlicherseits. Allesamt feine und großartige Menschen, wie man sie auf dieser Welt leider viel zu selten antrifft. Sie haben mir u.a. beigebracht, was Liebe ist: allgegenwärtig und bedingungslos. Sie sind alle tot – und leben in mir weiter.

„Tantes 2. Todestag“ weiterlesen

Gelesen 8270 mal von 2281 Besuchern

Schwarz + Weiss = Rot

Arzt-bei-Wahrsagerin_320x320.jpg

Wer mich kennt weiß, daß ich auf Pfaffen und Ärzte nicht gut zu sprechen bin. Erstere sind eine echte Bedrohung der psychischen Volksgesundheit, letztere eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die körperliche Gesundheit des Menschen. Manche mögen das anders sehen, aber wenn ich Weiss oder Schwarz sehe, sehe ich ganz einfach ROT. Und dafür habe ich verdammt gute Gründe.

„Schwarz + Weiss = Rot“ weiterlesen

Gelesen 10073 mal von 2583 Besuchern

Henry David Thoreaus 190. Geburtstag

Thoreau-Briefmarke-1967_180x270.jpg

Henry David Thoreau
* 12. Juli 1817 – † 6. Mai 1862

Henry David Thoreau wäre heute 190 Jahre alt geworden. Wäre. Wenn er nicht am 6. Mai 1862 gestorben wäre. Die USA ehrten ihn 1967 anläßlich seines 150. Geburtstages mit einer Briefmarke. Und ich erweise ihm heute mit diesem Zitat hier meine Reverenz:

„Henry David Thoreaus 190. Geburtstag“ weiterlesen

Gelesen 8455 mal von 2189 Besuchern