Romeo Must Die – Jet-Li als Gangster mit Herz

„Romeo Must Die“ stammt wie Born 2 Die von dem Regisseur Andrzej Bartkowiak. „Romeo Must Die“ gehört für mich zu den besten Action-Filmen, die ich je gesehen habe. Ohne größeren Tiefgang, aber eben beste Unterhaltung nach Feierabend. Dagegen sind die deutschen Tatort-Krimis und die englischen Serien-Krimis einfach nur gemütlich-betulich-fade Krimikost, für mich schlicht ungenießbar. Filme wie „Romeo Must Die“ setzen eben Maßstäbe, erst recht dann, wenn außer harter Action auch noch zarte Liebe auf dem Speiseplan steht. Guten Appetit!

„Romeo Must Die — Jet-Li als Gangster mit Herz“ weiterlesen

Gelesen 6384 mal von 548 Besuchern

American Gangster – Genialer Drogen-Thriller

American-Gangster_280x380

American Gangster „ist handwerklich geradezu beängstigend perfekt und wartet mit erstklassigen Leistungen eines Superstar-Casts auf“ jubelt Filmstarts und adelt das Gangsterepos mit 4,5 von 5 Sternen. Wen wundert’s, haben sich hier doch drei ganz GROSSE des Kinos zusammengetan: der Regisseur Ridley Scott läßt den Cop Russell Crowe von der Leine und hetzt ihn auf den Drogen-Dealer Denzel Washington. Das Ergebnis: zweieinhalb Stunden Spannung pur. Must see!

„American Gangster — Genialer Drogen-Thriller“ weiterlesen

Gelesen 7496 mal von 621 Besuchern

Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2017

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen,
oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.
John F. Kennedy

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Solomon Burke – Cruel World

Nach dem wunderbaren Weltbummeltag gestern heute nun der alles andere als wunderbare Weltflüchtlingstag. 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Verfolgung, Krieg & Terror, soviel wie nie zuvor. Doch das ist nur ein kleiner bitterer Vorgeschmack auf das nächste globale Desaster: die Klimafüchtlinge. Bei mir in Karlsruhe sind heute 36 Grad angesagt. Ein weiterer kleiner Vorbote der drohenden Klimakatastrophe. Mit dem Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen tut das Trumpeltier das Seine, die Klima-Völkerwanderung zu beschleunigen. Geplagte Menschen, gequälter Planet.

„Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 10386 mal von 786 Besuchern

Weltbummeltag am 19. Juni 2017

Wie herrlich ist es nichts zu tun,
und sich dann vom Nichtstun auzuruhn.
Faulenzer-Weisheit

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Neil Diamond – Slow It Down

Gestern Mobil ohne Auto, heute Weltbummeltag. Entschleunigung ist angesagt. Lassen Sie’s also öfter mal langsamer angehen, wenn Sie nicht vorzeitig mit Burnout in der Klinik oder mit Herzinfarkt im Grab landen wollen.

„Weltbummeltag am 19. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 11818 mal von 893 Besuchern

Mobil ohne Auto am 18. Juni 2017

Umweltschutz: Bisher wußten wir nicht,
was wir taten. Jetzt tun wir nicht, was wir wissen.
Henriette Hanke

Immer am 3. Sonntag im Juni, das ist heute, heißt es: Mobil ohne Auto! Geht das? Klar geht das!

„Mobil ohne Auto am 18. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 13476 mal von 978 Besuchern

Ihr Sonntagsprogramm : 5 lehrreiche Dokus

Wir reisen hier nur durch und nehmen nichts mit.
Nils Koppruch

Langeweile am Sonntag? Nicht doch. Hirntot durch die Kanäle zappen? Muß auch nicht sein. Wenn Sie heute also noch nichts Besseres vorhaben und wenn es Sie interessiert, was sich in der weiten Welt so tut und wie andere Menschen anderswo auf diesem Planeten leben bzw. überleben, dann sehen Sie sich jetzt diese Videos hier an.

„Ihr Sonntagsprogramm : 5 lehrreiche Dokus“ weiterlesen

Gelesen 13579 mal von 982 Besuchern

Frage zur Lage : Woran glaubst Du?

Leidet ein Mensch an einer Wahnvorstellung, so nennt man es Geisteskrankheit. Leiden viele Menschen an einer Wahnvorstellung, dann nennt man es Religion. – Robert M. Pirsig

Die ARD-Themenwoche Woran glaubst Du? geht heute zu Ende. Eingeläutet wurde sie mit der Doku-Serie : Was glaubt Deutschland? Ich jedenfalls glaube an keine einzige Religion, schließlich bin ich nicht geisteskrank. Nicht nur der Islam ist des Teufels, auch das Christentum und selbst der Buddhismus (siehe unten) machen aus Menschen Bestien. Religion ist somit definitiv nichts für mich. Und für Sie?

„Frage zur Lage : Woran glaubst Du?“ weiterlesen

Gelesen 7483 mal von 652 Besuchern

Atnsoft Text Paster heute für nur $14.97

Atnsoft Text Paster

für 3 PCs kostet regulär 75 Dollar, kriegen Sie dank Bits du Jour heute jedoch für nur 15 Dollar. Oder tippen Sie dieselben Texte, Formeln, Mail-Adressen, Passworte usw. usf. gerne wieder und wieder und wieder? Na also. Stetig wiederkehrende Texte speichern Sie in Text Paster und übertragen sie dann von dort schnell und ohne lästige Tippfehler in das Objekt der Begierde.

„Atnsoft Text Paster heute für nur $14.97“ weiterlesen

Gelesen 4635 mal von 521 Besuchern

Rudi fragt : Auto-mobil?

Der Mensch hat das Auto erfunden,
um bequem sitzend im Stau zu stehen.
Andrzej Majewski

Früher war das Auto mal mobil, heute steht es die meiste Zeit nur nutzlos rum: vor der Haustür, am Arbeitsplatz oder im Stau. Und wenn es sich doch mal bewegt, versaut es unsere Umwelt und unsere Lungen. Drum bin ich vor einem Jahr vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen. Und Sie?

„Rudi fragt : Auto-mobil?“ weiterlesen

Gelesen 5155 mal von 574 Besuchern

Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen am 15. Juni 2017

rp_Rilke-BluehtEinBaum-TodLeben_400x300.jpg

Wir sind so jung, wie wir uns fühlen,
und so alt, wie uns andere sehen.
Henriette Hanke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Lizz Wright – Old Man

Heute ist also der „Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen“. Älterer Menschen? Warum nicht alter Menschen? Ich bin 68, werde in 10 Tagen 69, und habe kein Problem damit, daß mich Kids längst als „alten Sack“ ansehen. Außenansichten. Meine Innenansicht ist eine ganz andere. Biologisch bin ich 69, psychologisch bin ich jung, gesund und geistreich wie eh und je. Noch. Das dürfte sich ändern, wenn der Tod nicht dem Verfall zuvorkommt und ich vorher sterbe…

„Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen am 15. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 5595 mal von 626 Besuchern