Tag der deutschen Einheit – 3. Oktober

Lovecats_400x278.jpg

Wir feiern heute den Tag der deutschen Einheit. Also stelle ich hier die Frage zur Lage der Nation: Wie soll uns die Enheit im Großen gelingen, wenn wir sie Tag für Tag im Kleinen verfehlen? Robert Walser weiß wie:

„Tag der deutschen Einheit — 3. Oktober“ weiterlesen

Gelesen 11718 mal von 2447 Besuchern

FrauenZimmer & MannsBilder

FrauenZimmer_400x300.jpg

FrauenZimmer & MannsBilder

gehören zu den ersten Screensavern, die ich gestaltete. Aus dem Jahr 2001, aber das Thema Mann & Frau ist bekanntlich zeitlos. Also sind auch diese zwei Screensaver zeitlos, man wird sie auch in zehn Jahren noch mit Lust & Frust sehen können. Sie sind Freeware, und somit dürfen Sie sie kostenlos runterladen, kopieren und verschenken. Enjoy it!

Gelesen 9293 mal von 2401 Besuchern

Ich möchte gerne aus meiner Haut

Schlangenfrau-02_400x304.jpg

Eine Bloggerin namens „Traenenblut“ schrieb kürzlich::

Ich möchte gerne aus meiner Haut, kann aber nicht.

Im Klartext geht es wieder mal darum, daß Traenenblut (nomen est omen) zu den Millionen Frauen gehört, die in ihrer Beziehung mehr als unglücklich sind. Die Liebe (so sie überhaupt je da war), ist längst in Haß umgekippt, und inzwischen stört sie nicht nur sein Schnarchen, sondern der Typ an sich muß weg – nicht unbedingt vom Antlitz der Erde, aber doch zumindest aus ihrem Leben.

„Ich möchte gerne aus meiner Haut“ weiterlesen

Gelesen 9649 mal von 2468 Besuchern

Emmas Glück

EmmasGlueck.jpg

Jördis Triebel und Jürgen Vogel in „Emmas Glück“

Letzte Woche habe ich mir in der Schauburg „Emmas Glück“ angesehen – ein Volltreffer! Nach Brokeback Mountain ist dies der zweitbeste Film, den ich in diesem Jahr gesehen habe. Und das will etwas heißen, denn ich bin ein wahrer Filmfreak und sehe mir während eines Jahres unzählige Filme an. Ohne Kultur (Literatur, Film, Musik, Fotografie) würde ich wie ein Fisch an Land jämmerlich nach Luft japsen.

Worum geht’s also? Um Liebe und Tod. Aber wie diese zwei großen Lebensthemen in Bilder und Dialoge umgesetzt werden, ist ganz einzigartig und unbedingt sehenswert. Vor allem auch das verblüffende und schockierende Ende ist absolut gelungen. An diesem Film stimmt einfach alles!

  • Emmas Glück im Pandora-Filmverleih
  • Kino.de – „Emmas Glück“ eröffnet Festival des deutschen Films in Paris

Filmkritiken

Gelesen 11161 mal von 2606 Besuchern