Lesenswert : Liebesgeschichten 7

Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe.
Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.
Albert Einstein

Was interessiert den Menschen auf diesem Planeten am meisten? Das Leben, die Liebe, das Essen, die Mode, die Arbeit, die Muße, die Kunst, das Geld, das Wetter? In dieser Reihenfolge? Weiß ich nicht. Wissen Sie’s?

„Lesenswert : Liebesgeschichten 7“ weiterlesen

Gelesen 6956 mal von 712 Besuchern

Tag der roten Rose am 12. Juni 2017

HerzRose_314x312

Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose
wichtiger ist als ein Stück Brot.
Rainer Maria Rilke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Jeffrey Foucault – One Red Rose

Heute sind alle guten Dinge leider nicht drei, sondern nur zwei: neben dem Tag des Tagebuches ist auch der Tag der roten Rose eine schöne Sache, aber der Welttag gegen die Kinderarbeit ist und bleibt eine verdammt üble Angelegenheit, die wir Menschen endlich in den Griff kriegen müssen. Kinder haben rote Rosen statt blutiger Tage verdient.

„Tag der roten Rose am 12. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 6590 mal von 691 Besuchern

Im Dämmerlicht : Die Entwicklung der Weltgeschichte mal anders – Arte-Kurzfilm


Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen,
oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.
John F. Kennedy

Was die Menschen auf diesem Planeten so treiben? Sie zerstören den Planeten und massakrieren sich im Namen diverser imaginärer Götter und blutrünstiger Politiker. Der Arte-Kurzfilm „Im Dämmerlicht : Die Entwicklung der Weltgeschichte mal anders“ führt uns unseren alltäglichen Wahnsinn und unsere skrupellose Gewalt schonungslos vor Augen:

„Im Dämmerlicht : Die Entwicklung der Weltgeschichte mal anders — Arte-Kurzfilm“ weiterlesen

Gelesen 6416 mal von 684 Besuchern

Lesenswert : Liebesgeschichten 6

Frauen sind eine Falle der Natur.
Friedrich Nietzsche

Nichts bleibt wie es ist. Liebe & Ehe schon gar nicht. Sie vergehen wie alles andere auch. Die Ehe ist für mich seit jeher eher eine Leidens- denn Lebensform, was für angehende oder eingefleischte Masochisten. Also habe ich nie geheiratet, worüber ich bis heute froh bin. Und Sie?

„Lesenswert : Liebesgeschichten 6“ weiterlesen

Gelesen 9511 mal von 979 Besuchern

Kuchen-und-Cunnilingus-Tag am 14. April 2017

Kuchen-und-Cunnilingus-Tag am 14. April 2017

Was den Männern der Steak-und-Blowjob-Tag, ist den Frauen der Kuchen-und-Cunnilingus-Tag, und der ist heute. Guten Appetit!

Sex ist nicht Liebe. Liebe ist nicht Sex.
Aber es ist wie im siebenten Himmel,
wenn eins zum anderen kommt.
Madonna

„Kuchen-und-Cunnilingus-Tag am 14. April 2017“ weiterlesen

Gelesen 21290 mal von 1432 Besuchern

Über Barbarossaplatz – Makabres Psycho-Drama

Unten tobt der Verkehr, oben geht die Seele auf Crashkurs: Das TV-Drama „Über Barbarossaplatz“ folgt Psychos und Psychotherapeuten durch die Straßen Kölns. Ein Heimatfilm über Unbehauste, großartig! – Spiegel

Psychologie ist ein Faß ohne Boden, also steht man hier mindestens auf unsicherem Grund, wenn nicht gar auf dem Bodenlosen. Ich bin Psychologe, muß es also wissen. Die Seele kennt unendlichen Schmerz & unendliche Lust, denn „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust“ (Goethe). Was die Seele sonst noch so beherbergt, erzählt Ihnen der Film  „Über Barbarossaplatz“. Aber wie gesagt: Die Psychologie ist ein Faß ohne Boden, daher: Fortsetzung folgt…

„Über Barbarossaplatz — Makabres Psycho-Drama“ weiterlesen

Gelesen 17110 mal von 1440 Besuchern

Internationaler Tag des Glücks am 20. März 2017

Gluecksschwein_360x360

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. – Demokrit

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Driving Wheel – 300 Pounds Of Joy

20. März – Frühlingsanfang, gleichzeitig Internationaler Tag des Glücks, und draußen blinzelt auch noch die Sonne aus dem bewölkten Himmel auf uns herab, jedenfalls in Karlsruhe. Wie schön. Manche halten Fressen & Saufen für den Gipfel des Glücks. Kurzfristig vielleicht. Langfristig werden wir uns allerdings fragen müssen: Was habe ich nur mit dem Geschenk des Lebens getan? Das gilt auch für viele andere dubiose Glücksangebote, denen wir aufgesessen sind, weil wir es nicht besser wußten. Aus Schaden wird man bekanntlich klug, aber leider nicht jünger, verlorene Zeit bleibt verlorene Zeit.

„Internationaler Tag des Glücks am 20. März 2017“ weiterlesen

Gelesen 11423 mal von 1231 Besuchern

Der Mann ohne Vergangenheit – Tragikomisches Filmjuwel

Der-Mann-ohne-Vergangenheit_280x380

Manchmal denke ich, das Einzige, was den Planeten retten könnte, wäre, wenn die Menschheit verschwindet. – Aki Kaurismäki

Von dem mit Preisen überhäuften finnischen Star-Regisseur Aki Kaurismäki habe ich auch Le Havre im Kino gesehen – und war hin und weg! Ein wunderbarer Film voller Liebe und Güte, Kraftfutter für Herz und Seele. “Le Havre” hat Feuer gelegt: die Filmlunte brennt und jetzt will ich alles von Aki Kaurismäki sehen…

„Der Mann ohne Vergangenheit – Tragikomisches Filmjuwel“ weiterlesen

Gelesen 7468 mal von 922 Besuchern