Tag der roten Rose am 12. Juni 2017

HerzRose_314x312

Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose
wichtiger ist als ein Stück Brot.
Rainer Maria Rilke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Jeffrey Foucault – One Red Rose

Heute sind alle guten Dinge leider nicht drei, sondern nur zwei: neben dem Tag des Tagebuches ist auch der Tag der roten Rose eine schöne Sache, aber der Welttag gegen die Kinderarbeit ist und bleibt eine verdammt üble Angelegenheit, die wir Menschen endlich in den Griff kriegen müssen. Kinder haben rote Rosen statt blutiger Tage verdient.

„Tag der roten Rose am 12. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 7567 mal von 902 Besuchern

Tag des Tagebuchs am 12. Juni 2017

RudiLehnert-TagBaustein_400x300

Tag des Tagebuchs am 12. Juni

Jeder Tag, den du morgens betrittst, ist heiliger Grund. Mach keine Müllkippe draus. – Rudi Lehnert

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Hosea Hargrove – I Love My Life

Mir ist jedes Mittel recht, den Tag zu ehren. Schließlich ist er es der kleine winzige Tag, der die Bausteine liefert für das große riesige Gesamtkunstwerk Leben. “Faß das Leben immer als Kunstwerk”, rät schon Christian Morgenstern. Tue ich. Und Sie?

„Tag des Tagebuchs am 12. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 8906 mal von 940 Besuchern

Ihr Sonntagsprogramm : 4 informative Dokus

Der einzige Unterschied, den ich zwischen einem Dieb und einem Banker sehe, ist ein Hochschulabschluss. – Dennis Lehane

Langeweile am Sonntag? Nicht doch. Hirntot durch die Kanäle zappen? Muß auch nicht sein. Wenn Sie heute also noch nichts Besseres vorhaben und wenn es Sie interessiert, was sich in der weiten Welt so tut und wie andere Menschen anderswo auf diesem Planeten leben bzw. überleben, dann sehen Sie sich jetzt diese Videos hier an.

„Ihr Sonntagsprogramm : 4 informative Dokus“ weiterlesen

Gelesen 5929 mal von 804 Besuchern

Zuviel schlucken oder Weise wählen – Teil 4

Der Körper ist der Zeuge unseres Lebens. Und er hat ein gutes Gedächtnis. – Ariadne von Schirach

Wir schlucken zuviel: wir verschlingen zuviel Essen, zuviel Alkohol, zuviel Nikotin, zuviel Pillen usw. usf. Höchste Zeit gegenzusteuern!

„Zuviel schlucken oder Weise wählen — Teil 4“ weiterlesen

Gelesen 7467 mal von 845 Besuchern

Ihr Sonntagsprogramm : 3 lehrreiche Dokus

Der sicherste Weg zur Impotenz
ist die eheliche Treue.
Napoleon

Langeweile am Sonntag? Nicht doch. Hirntot durch die Kanäle zappen? Muß auch nicht sein. Wenn Sie heute also noch nichts Besseres vorhaben und wenn es Sie interessiert, was sich in der weiten Welt so tut und wie andere Menschen anderswo auf diesem Planeten leben bzw. überleben, dann sehen Sie sich jetzt diese Videos hier an.

„Ihr Sonntagsprogramm : 3 lehrreiche Dokus“ weiterlesen

Gelesen 24032 mal von 1702 Besuchern

Lesenswert : Netzgeschichten 4

In der Gesellschaft ist alles danach angetan, mich herunterzuziehen; in der Stille, mich zu steigern.
Nicolas Chamfort

Netzgeschichten 4

Wie Sie sicher schon gemerkt haben, lese ich sehr viel, höre Audiobooks, schaue mir gute Filme an, lausche toller Musik. Wo ich die Zeit hernehme? Ganz einfach: Von Facebook, Twitter & Co. Statt eines degenerierten digitalen Lifestyles pflege ich einen humanistisch anspruchsvollen Lebensstil. Und Sie?

„Lesenswert : Netzgeschichten 4“ weiterlesen

Gelesen 24894 mal von 1720 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : Trumpismus

Rudis neues Wörterbuch : Trumpismus

Das Trumpeltier erregt die Gemüter. Nicht erst seit gestern. Und hoffentlich nicht bis zum Ende seiner offiziellen Amtszeit in vier Jahren. Die vielleicht schon bald vorverlegt wird, denn Buchmacher setzen jetzt auf Trumps Amtsenthebung. Sie auch?

„Rudis neues Wörterbuch : Trumpismus“ weiterlesen

Gelesen 10470 mal von 1028 Besuchern

Internationaler Anti-Diät-Tag am 6. Mai 2017

Fette-amStrand_420x280.jpg

Gutes Essen tötet mehr Menschen als der Hunger.
Andrzej Majewski

Sieht man sich auf der Straße so um, hat man nicht gerade das Gefühl, daß Diät hierzulande ein großes Thema ist. Wohin man auch sieht: unförmige Fleischberge mit fetten Schmerbäuchen, die mehr durch die Welt wanken und eiern, als daß sie den aufrechten Gang proben. Fraß-to-Go, All-You-Can-Eat & Fressen statt Essen heißt die Devise. Der Internationale Anti-Diät-Tag am 6. Mai verschafft den Fressern zumindest einen Tag lang ein gutes Gewissen. Morgen holt sie ihr schlechtes Gewissen hoffentlich wieder ein, denn viele Krankheiten lauern schon auf fette Beute…

„Internationaler Anti-Diät-Tag am 6. Mai 2017“ weiterlesen

Gelesen 11585 mal von 1133 Besuchern

Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2017

Pressefreiheit-Zensur

Eine freie Presse kann gut oder schlecht sein, aber eine Presse ohne Freiheit kann nur schlecht sein. – Albert Camus

Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2017

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. – Grundgesetz Artikel 5.1

Der Internationale Tag der Pressefreiheit wurde von der UNESCO initiiert. Die Verfassung der UNESCO enthält einen Artikel, welcher die Förderung der Presse- und Meinungsfreiheit als ein Leitziel der Organisation definiert. Mit dem Internationalen Tag der Pressefreiheit wird seit 1994 jährlich am 3. Mai auf Verletzungen der Pressefreiheit sowie auf die grundlegende Bedeutung freier Berichterstattung für die Existenz von Demokratien aufmerksam gemacht.

„Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2017“ weiterlesen

Gelesen 13219 mal von 1218 Besuchern