Tag der Freundschaft am 30. Juli 2017

Michaela-Kenita_400x300

Tag der Freundschaft am 30. Juli 2017

Freundschaft: ein Schiff, groß genug, um bei gutem Wetter zwei Menschen, bei schlechtem aber nur einen zu tragen. – Ambrose Bierce

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Lyle Lovett – Old Friend

Heute schon gefreundelt? Oder eher gefremdelt? Jedenfalls ist heute der Internationale Tag der Freundschaft, zu der ich wie auch zur Liebe ein durchaus gespaltenes Verhältnis habe. Ich habe mit der Freundschaft & der Liebe viele wunderbare Erfahrungen gemacht, die mich extrem geprägt und bereichert haben und die ich in meinem langen kurzen Leben auf keinen Fall missen möchte. Ich habe mit Freundschaft & Liebe aber auch irrsinnig enttäuschende und extrem schmerzhafte Erfahrungen gemacht, die mir mehrmals das Herz gebrochen haben und auf die ich gerne verzichtet hätte. Da tröstet dann nur:

„Tag der Freundschaft am 30. Juli 2017“ weiterlesen

Gelesen 5826 mal von 804 Besuchern

Sehenswert : Menschen hautnah @ WDR

Die Ehe ist den Preis nicht wert, den sie kostet. Es ist an der Zeit, dieser Einrichtung keine Opfer mehr zu bringen. – Honoré de Balzac

Menschen hautnah @ WDR

Nach der Reihe Lesenswert nun also Sehenswert. Als Psychologe kann ich Goethe nur vorbehaltlos zustimmen: „Der Mensch ist dem Menschen das Interessanteste.“ Mein Interesse für das Rätsel Mensch und das Mysterium Mann & Frau ist auch mit 69 Jahren nach wie vor ungebrochen. Mit unstillbarer Neugier und leidenschaftlichem Interesse verfolge ich Tag für Tag aufmerksam, was Menschen auf diesem Planeten so alles anstellen auf der Suche nach ein wenig Wärme, Liebe & Glück.

„Sehenswert : Menschen hautnah @ WDR“ weiterlesen

Gelesen 6830 mal von 870 Besuchern

Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2017

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen,
oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.
John F. Kennedy

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Solomon Burke – Cruel World

Nach dem wunderbaren Weltbummeltag gestern heute nun der alles andere als wunderbare Weltflüchtlingstag. 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Verfolgung, Krieg & Terror, soviel wie nie zuvor. Doch das ist nur ein kleiner bitterer Vorgeschmack auf das nächste globale Desaster: die Klimafüchtlinge. Bei mir in Karlsruhe sind heute 36 Grad angesagt. Ein weiterer kleiner Vorbote der drohenden Klimakatastrophe. Mit dem Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen tut das Trumpeltier das Seine, die Klima-Völkerwanderung zu beschleunigen. Geplagte Menschen, gequälter Planet.

„Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2017“ weiterlesen

Gelesen 18395 mal von 1474 Besuchern

Frage zur Lage : Woran glaubst Du?

Leidet ein Mensch an einer Wahnvorstellung, so nennt man es Geisteskrankheit. Leiden viele Menschen an einer Wahnvorstellung, dann nennt man es Religion. – Robert M. Pirsig

Die ARD-Themenwoche Woran glaubst Du? geht heute zu Ende. Eingeläutet wurde sie mit der Doku-Serie : Was glaubt Deutschland? Ich jedenfalls glaube an keine einzige Religion, schließlich bin ich nicht geisteskrank. Nicht nur der Islam ist des Teufels, auch das Christentum und selbst der Buddhismus (siehe unten) machen aus Menschen Bestien. Religion ist somit definitiv nichts für mich. Und für Sie?

„Frage zur Lage : Woran glaubst Du?“ weiterlesen

Gelesen 10448 mal von 1074 Besuchern

Das Trumpeltier & seine Spötter

Es gab und gibt wohl weltweit keinen Präsidenten, der so hartnäckig verhöhnt und verspottet wird wie Donald Trump. Ihm geht das wohl am Arsch vorbei, aber wie sich seine Frau Melania an der Seite dieses Trumpeltiers wohl fühlt? Und seine Kinder?

„Das Trumpeltier & seine Spötter“ weiterlesen

Gelesen 9289 mal von 1079 Besuchern

Doku-Serie : Was glaubt Deutschland?

Man kann auch zum Kopf einer Sardine beten,
wenn man fest daran glaubt.
Japanisch

Die Medien nehmen sich gerade das Thema Religion vor. Aus blutigem Grund. Denn nach den „Heiligen Kreuzzügen“ der Christen verwüsten nun die Muslime mit ihrem „Heiligen Krieg“ den Planeten. Ich bin gleich an meinem 18. Geburtstag, also vor 51 Jahren aus der katholischen Kirche ausgetreten. Was kann man von Irren und Killern schon lernen? Wie man selbst verblödet und andere malträtiert. Nichts für mich. Und für Sie?

„Doku-Serie : Was glaubt Deutschland?“ weiterlesen

Gelesen 7797 mal von 924 Besuchern

Das Trumpeltier & seine Hintermänner

Steve Bannon – Der Trump-Flüsterer

Ein Idiot kommt selten allein. Denn die Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Leute. Auch die Religion lebt nicht vom Papst allein, sondern von einer Herde schwachsinniger Schafe. Politiker & Pfaffen haben es schon immer geschafft, der Liebe den Krieg zu erklären und die Menschen mit Haß zu vergiften.

„Das Trumpeltier & seine Hintermänner“ weiterlesen

Gelesen 7155 mal von 924 Besuchern

Lesenswert : Trennungsgeschichten 2

Frauen sind eine Falle der Natur.
Friedrich Nietzsche

Trennungsgeschichten 2

Ich bin 68 und habe bis dato etwa ein Dutzend Frauen geliebt. Null Nieten, 12 Volltreffer. Trotzdem war immer nach etwa 4 Jahren die Trennung angesagt. Weil die Frauen – aus meiner Sicht – in ihrer Entwicklung nicht nur nachgelassen, sondern zurückgefallen waren. Ich bin nicht auf diesem Planeten, um endlos auf der Stelle zu treten und mich im Kreis zu drehen.

Auf Bergbesteigungen und anderen großen Unternehmungen: Der andere muß entweder mitgehen, oder dann muß man sich von ihm ablösen. – Ludwig Hohl

„Lesenswert : Trennungsgeschichten 2“ weiterlesen

Gelesen 13984 mal von 1282 Besuchern

Lesenswert : Geldgeschichten 3

Geldgeschichten 3

Geld: Alle brauchen es, vielen fehlt es. Die einen haben viel zuviel davon, andere sind am Verhungern. Wenige leben im Himmel des Reichtums, viele „leben“ in der Hölle der Armut. Höchste Zeit, das zu ändern.

„Lesenswert : Geldgeschichten 3“ weiterlesen

Gelesen 13350 mal von 1289 Besuchern

I Am Not Your Negro : Erschütternde Dokumentation

Brillante Kompositionen aus Bildern und Tönen.
Filmstarts

Das Grauen von Camp 14 haben Sie durchlitten? Die mit Preisen überhäufte Dokumentation „I Am Not Your Negro“ über den Rassismus in den USA ist nicht weniger erschütternd. Nicht nur Nordkorea, auch die USA haben ihre Leichen im Keller: das gewissenlose Abschlachten der Indianer, die gewaltsame Versklavung der Schwarzen und einiges andere mehr.

„I Am Not Your Negro : Erschütternde Dokumentation“ weiterlesen

Gelesen 8194 mal von 1057 Besuchern