Datenschutz @ NDR Info Radio

Edward-Snowden-digitalisiert_420x240

Datenschutz @ NDR Info Radio

Das NDR Info Radio sendet diese Woche von Montag bis Freitag jeweils um 10.41 Uhr eine fünfteilige Serie zum Thema Datenschutz. Es begann gestern mit Userdaten als Ware. Am Ende des Artikels finden Sie die Links zu den anderen vier Themen der Datenschutz-Serie. Zur Vertiefung: Durchleuchtet, analysiert und einsortiert. Und um die Sicherheit Ihrer Passwörter haben Sie sich inzwischen hoffentlich auch gekümmert!

 Bitte besuchen Sie : Rudis Software-Paradies : Herzlich Willkommen

Banner-Rudis-Software-Paradies_480x1

Am Ende einer Welt – Thriller von Dennis Lehane

Dennis-Lehane-Am-Ende-einer-Welt_220x360

„Was Dennis Lehane schreibt, wird verfilmt.“ – WELT
„Wer zu Dennis Lehane greift, kann nichts falsch machen.“
Stuttgarter Zeitung

Dennis Lehane zum Ersten: In der Nacht, zum Zweiten: The Drop – Bargeld, und zum Dritten: „Am Ende einer Welt“. Der Thriller „Am Ende einer Welt“ ist die Fortsetzung von „In der Nacht“. Erzählt wird vom Aufstieg und Fall des Gangsters Joe Coughlin während der Prohibitionszeit in Amerika. Ein Roman, ein Thriller, ein Sozialdrama – egal wie Sie’s lesen, aber lesen Sie’s. Auf Wiederlesen!

„Am Ende einer Welt — Thriller von Dennis Lehane“ weiterlesen

Lilyhammer 1-8 @ Arte

Lilyhammer_280x380

Lilyhammer 1-8 @ Arte

Wenn Sie die Serie Lilyhammer letzten Dezember verpaßt haben: Arte wiederholt jetzt diesen köstlichen Krimi-Klamauk: am Donnerstag, den 4. und 11. August 2016 gibt’s ab 23.55 Uhr jeweils 4 Folgen zu sehen. Zudem sind die Videos jederzeit in der Arte+7 Mediathek abrufbar. Viel Spaß!

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast : Herzlich Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Bedrängnis – Thriller von Jesper Stein

Jesper-Stein-Bedraengnis_280x380

Jesper Stein schreibt die härtesten Kriminalromane. Um noch kaputter zu werden als sein Serienermittler Axel Steen, muss man sterben. – WELT
Ein Noir vom Feinsten – 3sat Kulturzeit

„Bedrängnis“ ist meine erste Begegnung mit dem Dänen Jesper Stein. Und garantiert nicht die letzte. In „Bedrängnis“ reduziert der ziemlich kaputte Bulle Axel Steen mit Messer & Pistole die Drogenmafia in Stockholm. Rasant, blutig, rau, dreckig, sexy. Auf Wiederlesen!

„Bedrängnis — Thriller von Jesper Stein“ weiterlesen

Lesenswert : Lebensgeschichten 2

AlteFrau_360x400

Der Mensch ist dem Menschen das Interessanteste
und sollte ihn vielleicht ganz allein interessieren.
Alles andere, was uns umgibt, ist entweder nur Element,
in dem wir leben, oder Werkzeug, dessen wir uns bedienen. – Goethe

Lebensgeschichten 2

Nach den Liebesgeschichten, den Trennungsgeschichten und den Lebensgeschichten 1 jetzt also der Lebensgeschichten zweite Folge. Wenn Sie lesen = sehen (ja, Lesen öffnet die Augen – und hoffentlich auch Ihr Herz!) wie andere Menschen (über)leben müssen, dann ahnen Sie vielleicht, daß wir hier in Deutschland quasi auf Rosen gebettet sind. Quasi heißt vergleichsweise, also kein absolutes Paradies, aber ein relatives. Wir sind Begünstigte des Schicksals, das uns hier und nicht andernorts in diese Welt entlassen hat. Womit wir eine Verpfichtung haben: das Elend der weniger Begünstigten zu lindern wo immer es geht. Tun wir’s!

„Lesenswert : Lebensgeschichten 2“ weiterlesen

Gesetz der Straße – Schmutziger Cop-Thriller

Gesetz-der-Strae_400x250.jpg

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest

Tödliche Entscheidung hat Ihnen gefallen? Dann werden Sie auch an Gesetz der Straße „Gefallen“ finden, aber Filme dieser Art gilt es wohl eher zu erleiden als zu genießen. Und wenn Sie sich „Gesetz der Straße“ zugemutet haben und noch mehr Schmutz & Scheußlichkeiten vertragen, machen Sie einfach mit Training Day weiter, ist vom selben Regisseur Antoine Fuqua.

„Gesetz der Straße — Schmutziger Cop-Thriller“ weiterlesen

Interview mit einem Mörder – Ein Max-Broll-Krimi von Bernhard Aichner

Bernhard-Aichner-Interview-mit-einem-Moerder_280x380

Bernhard Aichner ist der literarische Exportschlager Österreichs.
„Interview mit einem Mörder“ ist eine schöne Leich. – WELT

Bernhard Aichner müssen Sie unbedingt kennenlernen. Wer das ist? Ein österreichischer Schriftsteller, den zu lesen sich lohnt. Max Broll müssen Sie unbedingt kennenlernen. Wer das ist? Ein Totengräber, den zu begleiten sich lohnt. Gehen Sie mit ihm auf eine spannende Lesereise: auf die Jagd nach einem skrupellosen Serienkiller. Blutig, witzig, originelle Story, spannend erzählt. Auf Wiederlesen!

„Interview mit einem Mörder — Ein Max-Broll-Krimi von Bernhard Aichner“ weiterlesen

Welttag gegen Menschenhandel am 30. Juli 2016

Sklaven-inTextilfabrik_460x310

Welttag gegen Menschenhandel am 30. Juli 2016

Ausgerechnet der Mensch ist unmenschlich.
Thomas Bernhard

http://bluesdiary.com/wp/audio/Robert_Long_-_In_der_Sonne.mp3

Robert Long – In der Sonne

Außer dem Internationalen Tag der Freundschaft ist heute auch noch der Welttag gegen Menschenhandel. Was es heißt, in die Fänge von Menschenhändlern zu geraten, wissen zum Beispiel Zwingsprostituierte nur zu genau und Sie können es nachlesen in meinen beiden Artikeln Im Reich des Todes – Beduinen als MenschenhändlerRudis neues Wörterbuch : Kapovaz-Ketten. Und wenn Sie beim Feiern Ihrer Freiheit gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu:

„Welttag gegen Menschenhandel am 30. Juli 2016“ weiterlesen

Die Mauer – Südafrika-Thriller von Max Annas

Max-Annas-Die-Mauer_280x380

Ein brillanter, actionreicher Krimi auf der Höhe der Zeit. – DR Kultur
Schnell, hart und gefährlich. Ein Gepard in Buchform. – WELT

Die Mauer steht in Südafrika (könnte aber überall stehen) und trennt die Reichen von den Armen. Hinter der Mauer leben die reichen Weißen. Schwer bewacht in einer sog. „Gated Community“. Vor der Mauer leben die armen Schwarzen. Max Annas schildert uns in einem rasanten, atemberaubenden Thriller was passiert, wenn Arm & Reich und Schwarz & Weiß trotz Mauer aufeinanderprallen. Geniale Story, brillant geschrieben. Lesen!

„Die Mauer — Südafrika-Thriller von Max Annas“ weiterlesen

Ein Akt der Gewalt – Thriller von Ryan David Jahn

Ryan-David-Jahn-Ein-Akt-der-Gewalt_280x380

Es fühlt sich gut an –
ein wenig menschliche Wärme in einer kalten Welt.

Was Sie auf dem Buchcover oben sehen ist ein Hinterhof in den USA. Hinter den Fenstern stehen Menschen und starren von Zeit zu Zeit in den Hof runter. Wo gerade eine Frau von einem Psycho brutal vergewaltigt und mit einem Messer malträtiert wird. Und jeder hinter den Fenstern glaubt, die anderen hätten schon die Polizei gerufen. Was aber keiner getan hat, weil jeder denkt, der andere hätte es schon getan. Also verreckt die Frau qualvoll unten im Hof, obwohl ein simpler Anruf bei der Polizei sie hätte retten können. Ein zutiefst erschütterndes Buch, absolut beschämend dieser  moralisch desolate Zustand des Menschen!

„Ein Akt der Gewalt — Thriller von Ryan David Jahn“ weiterlesen