LaunchTube – Demos & Tutorials

LaunchTube_400x95.jpg

LaunchTube

Schade daß der Tag nur 24 Stunden hat und daß davon auch noch einiges verschlafen werden muß. Am liebsten würde ich Tag und Nacht lernen. Es gibt kaum etwas Befriedigenderes, als sich permanent weiterzuentwickeln und die eigenen Fähigkeiten und Kräfte Tag für Tag wachsen zu sehen. LaunchTube hilft mir dabei mit Videos und Tutorials zu Themen, die mir unter den Nägeln brennen, z.B.:

Das nur als Anregung. Sie interessiert vielleicht anderes. Am besten Sie gehen in LaunchTube mal selbst auf Entdeckungsreise. Gute Reise!

LaunchTube will take visitors through a visual discovery of Web 2.0. Our goal is to share what we love about Web 2.0 and possibly help you discover something new and useful. Want to master WordPress? Learn how to record a podcast? Integrate Flickr into your website? The LaunchTube tutorial screencasts will teach you how to master Web 2.0. All tutorials are recorded with a subject matter expert and available for download.

Gelesen 19994 mal von 9593 Besuchern

The Web Celeb 25 by Forbes

Forbes-TheWebCeleb25_400x260.jpg

The Web Celeb 25 by Forbes

Das Business-Magazin Forbes hat die 25 bedeutendsten Persönlichkeiten des Web gekürt. Bisher war man es gewohnt, Ruhm und Reichtum vor allem mit Schauspielern, Musikern und Sportlern in Verbindung zu bringen. Das ändert sich gerade. Die Web-Eilte steht in den Startschuhen und greift nach den Sternen.

„The Web Celeb 25 by Forbes“ weiterlesen

Gelesen 7024 mal von 1940 Besuchern

Verbindung hui, Service pfui! – Internetprovider

Katzen-Telefon_360x304.jpg

Schlafmittel „Hot“line

Die Stiftung Warentest hat acht deutsche Internet-Anbieter getestet und der Stern faßt die miserablen Ergebnisse unter dem bezeichnenden Titel „Wo der Kunde kein König ist“ zusammen. Fazit:

Der Kundenservice der Internet-Anbieter in Deutschland ist in der Bewertung der Stiftung Warentest miserabel. Bei den acht untersuchten Unternehmen stellten die Verbraucherschützer für die Beratung vier Mal das Urteil „Ausreichend“ aus und vier Mal „Mangelhaft“.

Kundenanfragen per Telefon und E-Mail werden nach Feststellung der Stiftung häufig zur Geduldsprobe. Im schlechtesten Fall, beim Anbieter Freenet, hätten die Testkunden durchschnittlich 14 Minuten in der Telefon-Warteschleife gehangen. Erst nach 17 Tagen und 3 Stunden bekamen sie eine Antwort auf ihre E-Mail-Anfrage.

Und weil das so ist und Deutschland wohl noch lange eine Servicewüste bleiben wird, bin ich schon vor vielen Jahren mit meinen Seiten in die USA ausgewandert. Alle meine Websites und Blogs sind seither bei DreamHost zuhause. Da werden meine e-Mails nicht nur innerhalb 24 Stunden beantwortet, sondern in der Regel auch meine Probleme innerhalb 24 Stunden gelöst.

Gelesen 6988 mal von 2211 Besuchern

Internet-Porno-Statistik

Internet-Porno-Statistik

  • 89% der Internet-Pornos werden in den „prüden“ USA produziert
  • 2,8 Billionen Dollar wurden daran 2006 verdient
  • $89 pro Sekunde werden für Pornografie ausgegeben
  • 72% der Porno-Konsumenten sind Männer, 28% sind Frauen
  • 260 neue Porno-Seiten gehen täglich online
  • der Eisbrecher-WebKompass trennt allerdings die Spreu vom Weizen
  • und pix2day bietet ohnehin nur Sex & Erotik vom Feinsten

Und warum ist das wohl so? Weil der Mensch ein sexuelles Wesen im Hellen und Allgemeinen und ein geiles Schweinchen im Dunklen und Verborgenen ist? Weil wir im realen Leben alle zu wenig Sex haben? Oder warum sonst? Sagen Sie’s mir.

Gelesen 10863 mal von 3379 Besuchern

WebKompass – Finden, was man nicht sucht

Kompass-01_300x254.jpg

Finden, was man nicht sucht @ Eisbrecher-WebKompass

Das Kreuz mit den Suchmaschinen ist,

  1. daß Sie in etwa wissen müssen, was Sie suchen,
  2. daß Sie zweitens die Suchsyntax beherrschen sollten,
  3. daß Sie trotzdem viel zu viele irrelevante Resulte erhalten
  4. und mit noch mehr lästiger Werbung zugemüllt werden.

„WebKompass — Finden, was man nicht sucht“ weiterlesen

Gelesen 7283 mal von 1955 Besuchern

Alias-Adressen als Spamfilter

NoMoreSpam_268x300.jpg

Alle um mich herum liegen mir immer wieder mit Klagen über die stetig wachsende Spamplage in den Ohren. Mit Spamfiltern habe ich durchwachsene Erfahrungen. Víel zu oft taugen sie nichts oder zu wenig und man muß permanent von Hand nacharbeiten. Und wenn sie mal was taugen, verstellen sie meist die mühselig ausgetüftelte und endlich funktionierende Konten-Konfiguration meines e-Mail-Clients IncrediMail. Spamihilator tut das zum Beispiel. Daß es auch ohne solche unerwünschten Ein- und Übergriffe in meine Systemkonfiguration geht, beweist das kleine feine Tool PopTray, das ich hier gerade vorgestellt habe.

„Alias-Adressen als Spamfilter“ weiterlesen

Gelesen 8808 mal von 2240 Besuchern

WebKompass – ein neuer Eisbrecher-Service

WebKomass_788x575.jpg

Bild klicken = vergrößern

! Herzlich willkommen im neuen Eisbrecher-WebKompass !

Mit der Linkliste/Blogroll in WordPress (bei mir hier am rechten Rand unter den Tag-Kategorien) hatte ich seit jeher meine lieben Probleme. Bei manchen Themes lassen sich die Links nicht in Kategorien einordnen, und wenn sie sich in Kategorien ordnen lassen, dann läuft mir die Linkliste trotzdem aus dem Ruder und wird schnell unübersichtlich, weil ich eben viel zu viele Links habe, die ich gerne mit Ihnen teilen möchte (siehe auch Social Bookmarking und Soziale Lesezeichen). Die in WordPress integrierte Linkliste taugt aber nur für ein, zwei oder auch drei Dutzend Links, danach wird’s eng und happig.

„WebKompass — ein neuer Eisbrecher-Service“ weiterlesen

Gelesen 10112 mal von 2836 Besuchern

Google, Apple, Microsoft – Die neuen Herren der Welt

Google-Apple-Microsoft-HerrenDerWelt_400x133.jpg

Google, Apple, Microsoft – Die neuen Herren der Welt

Der ARTE Themenabend (169 Min.) besteht aus der erstmals gezeigten französischen Dokumentation „Wer hat Angst vor Google?“ und dem amerikanischen Fernsehfilm „Die Silicon Valley Story“, der von den Anfängen der PC-Ära und der Rivalität zwischen Apple-Computer-Chef Steve Jobs und dem Microsoft-Gründer Bill Gates erzählt.

„Google, Apple, Microsoft — Die neuen Herren der Welt“ weiterlesen

Gelesen 9645 mal von 2221 Besuchern

Pando versendet große e-Mail-Anhänge

Pando_360x266.jpg

Pando

Ihr e-Mail-Provider erlaubt in der Regel nur Dateianhänge bis zu einer bestimmten Größe. Wenn Ihre Datei nun aber größer ist, was dann? Dann nehmen Sie eben Pando. Mit Pando versenden Sie e-Mail-Anhänge bis 1 GB kostenlos. Wollen Sie noch größere Dateien mailen, brauchen Sie die kostenpflichtige Plus-, Pro- oder Publisher-Version.

„Pando versendet große e-Mail-Anhänge“ weiterlesen

Gelesen 10052 mal von 2662 Besuchern