Internationaler Tag des Kusses am 6. Juli 2016

Kuss-Logo_400x250

Internationaler Tag des Kusses am 6. Juli

Küsse sind das,
was von der Sprache des Paradieses übriggeblieben ist.
Joseph Conrad

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Luke Thomas – A Warm Kiss

Am 6. Juli ist der Internationale Tag des Kusses. Wußten Sie nicht? Aber andere wissen’s und klären Sie auf: zum Beispiel Wikipedia, die SZ, Familie.de, 3satKuriose Feiertage, und im Kleinen Kalender finden Sie auch noch ein paar Buchtipps zur Vertiefung Ihres Wissens um den Kuss. Ich selbst bin derzeit leider unbeweibt und kann heute also niemanden mit meinen Küssen verwöhnen. Schade. Aber ich darf nicht klagen. Mit meinen 68 Jahren durfte ich bislang ein gutes Dutzend wunderbare Frauen lieben und küssen. Was will Mann mehr?

„Internationaler Tag des Kusses am 6. Juli 2016“ weiterlesen

Gelesen 9726 mal von 1600 Besuchern

Rudi, 68, lebt

Dylan-Thomas-Brennen-soll-das-Alter_420x230

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tom Rush – Old Man’s Song – Lyrics

Rudi Lehnert : 27. Juni 1948 – ?

Seit 2009 heißt es hier am 27 Juni: Rudi, 6x, lebt, und das heute hoffentlich nicht zum letzten Mal. Und wenn’s in die andere Richtung geht: X, tot, und das ganz sicher auch nicht zum letzten Mal:  Prince, 57, tot & Roger Cicero, 45, tot & Roger Willemsen, 60, tot & B.B. King, 89, tot & Robin Williams, 63, tot & Henning MankellChristopher Hitchens und & und & und. Die Stafette de Todes wird munter weitergereicht…

„Rudi, 68, lebt“ weiterlesen

Gelesen 23917 mal von 2346 Besuchern

Tag der roten Rose am 12. Juni 2016

HerzRose_314x312

Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose
wichtiger ist als ein Stück Brot.
Rainer Maria Rilke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Jeffrey Foucault – One Red Rose

Heute sind alle guten Dinge leider nicht drei, sondern nur zwei: neben dem Tag des Tagebuches ist auch der Tag der roten Rose eine schöne Sache, aber der Welttag gegen die Kinderarbeit ist und bleibt eine verdammt üble Angelegenheit, die wir Menschen endlich in den Griff kriegen müssen. Kinder haben rote Rosen statt blutiger Tage verdient.

„Tag der roten Rose am 12. Juni 2016“ weiterlesen

Gelesen 13992 mal von 1882 Besuchern

Tag des Tagebuchs am 12. Juni 2016

RudiLehnert-TagBaustein_400x300

Tag des Tagebuchs am 12. Juni

Jeder Tag, den du morgens betrittst, ist heiliger Grund.
Mach keine Müllkippe draus.
Rudi Lehnert

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Hosea Hargrove – I Love My Life

Mir ist jedes Mittel recht, den Tag zu ehren. Schließlich ist er es, der die Bausteine für das Gesamtkunstwerk Leben liefert. “Faß das Leben immer als Kunstwerk”, rät schon Christian Morgenstern. Tue ich. Und Sie?

„Tag des Tagebuchs am 12. Juni 2016“ weiterlesen

Gelesen 19132 mal von 2234 Besuchern

Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag am 30. März 2016

Provence-Stillleben_400x320

Das Glück ist, im Freien sein, schreiten, schauen, mit den Dingen verschmelzen. Sitzt man, so wird man die Beute des Ärgsten, das man in sich hat. Der Mensch wurde nicht geschaffen, um an einen Stuhl gekettet zu sein. Doch vielleicht verdiente er nichts Besseres. – Emile Cioran

Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag

So einen Tag gibt es nicht? Gibt es wohl! Bitteschön:

„Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag am 30. März 2016“ weiterlesen

Gelesen 18438 mal von 2102 Besuchern

Internationaler Frauentag am 8. März 2016

Freud-Was-will-eine-Frau_310x400.jpg

Die große Frage

die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums
der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
“Was will eine Frau?”
Sigmund Freud

Am 8. März ehren wir die Frauen rund um den Globus mit dem Weltfrauentag. Was will eine Frau eigentlich? fragen wir Männer uns oft. Selbst Freud schien da ratlos. Was also will eine Frau? Die Frauen sagen es uns (nicht nur) heute. Hören wir ihnen einfach gut zu.

„Internationaler Frauentag am 8. März 2016“ weiterlesen

Gelesen 7168 mal von 1427 Besuchern

Ehrentag der Singles am 15. Februar 2016

Singles-Herz_420x300

Nur im Alleinsein können wir uns selber finden.
Alleinsein ist nicht Einsamkeit, sie ist das größte Abenteuer!
Hermann Hesse

Ehrentag der Singles am 15. Februar 2016

Gestern fielen der Valentinstag & der Welttag der Ehe zusammen. Das verstehe wer will. Feuer & Wasser waren noch nie eine gute Kombination. Die trübe Brühe der Ehe löscht immer wieder zuverlässig auch das heißeste Feuer der Liebe. Die Ehe ist nun mal keine Lebens-, sondern eine Leidensform. Oder wie sehen Sie das?

„Ehrentag der Singles am 15. Februar 2016“ weiterlesen

Gelesen 9608 mal von 1727 Besuchern

Zum Valentinstag : Alter schützt vor Liebe nicht

Altes_Paar_320x380.jpg

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.
Coco Chanel

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

J.J. Cale – Sensitive Kind

Ich bin 67 und habe bis dato etwa ein Dutzend Frauen geliebt. Hielt immer etwa 4 Jahre. Macht 48 Jahre High Life, ein halbes Jahrhundert Lieben & Geliebtwerden. Mann kann nicht klagen. Meist betrachtet man die Liebe ja vom Anfang des Lebens her, heute sehen wir sie uns mal vom Ende her an, mit 67 habe ich einen anderen Blick auf die Liebe als mit 18.

„Zum Valentinstag : Alter schützt vor Liebe nicht“ weiterlesen

Gelesen 6789 mal von 1423 Besuchern

Das Leben als Dauerbaustelle

rp_RudiLehnert-TagBaustein_400x300_tn.jpg

Das Leben als Dauerbaustelle

Leben – aber wie? Zum Beispiel in Dankbarkeit, wie uns das der kürzlich verstorbene Neurologe Oliver Sacks vorgemacht hat. Machen wir’s nach. Statt der ewigen Nörgelei darüber, was hier alles schief läuft, mal ein wenig dankbar sein, daß wir an diesem irrwitzigen Abenteuer Leben ein paar Jahrzehntchen teilnehmen dürfen, bevor uns die große Dunkelheit wieder für immer verschluckt.

Sei deiner Mutter dankbar, daß sie dir zu dem Abenteuer: Leben verholfen hat. Es ist ein Abenteuer mit unausweislich letalem Ausgang. Aber einmal zumindest, glaube ich, sollte es doch jeder mitmachen – obschon ich dir nicht recht sagen könnte, warum. – Alfred Polgar

„Das Leben als Dauerbaustelle“ weiterlesen

Gelesen 5662 mal von 1269 Besuchern

Dankbarkeit – Lebensbilanz von Oliver Sacks

Thank-You-Smiley-Luftballon_280x320

Vor allem aber war ich ein fühlendes Wesen, ein denkendes Tier auf diesem schönen Planeten, und schon das allein war ein wunderbares Privileg und Abenteuer. – Oliver Sacks

Ich bin 67 und gesund, was nichts daran ändert, daß ich sterben werde. Da ich allen wichtigen Lebensthemen grundsätzlich nicht aus dem Weg, sondern sie frontal angehe, habe ich während der letzen Jahre auch viele Bücher über das Altern & Sterben gelesen, z.B. Dieser Mensch war ich – Nachrufe auf das eigene Leben. Über das Altern & Sterben wie gesagt, nicht über den Tod, denn über den Tod gibt es nichts zu sagen, schließlich ist von dort noch keiner zuückgekommen, um uns davon zu berichten.

Sei deiner Mutter dankbar, daß sie dir zu dem Abenteuer: Leben verholfen hat. Es ist ein Abenteuer mit unausweislich letalem Ausgang. Aber einmal zumindest, glaube ich, sollte es doch jeder mitmachen – obschon ich dir nicht recht sagen könnte, warum. – Alfred Polgar

„Dankbarkeit — Lebensbilanz von Oliver Sacks“ weiterlesen

Gelesen 5783 mal von 1282 Besuchern