Das Wort & Lied zum Geld

Dollarschein_420x180.jpg

Geld gleicht dem Seewasser.
Je mehr man davon getrunken hat, desto durstiger wird man.

Arthur Schopenhauer

http://bluesdiary.com/wp/audio/Iggy_Pop_-_Starry_Night.mp3

Iggy Pop – Starry Night

Am Rande. Den Geldschein oben konnte ich mit PhotoImpact X3 nicht bearbeiten. Mein Foto-Allroundgenie verwies mich statt dessen an Banknoten und Fälschungsbekämpfung. Sauber. Bleiben Sie auch sauber und machen Sie’s anders als die hier:

Leser fragen – Bloggen gegen Bares?

Leser fragen – Bloggen gegen Bares? Teil 2

http://bluesdiary.com/wp/audio/BigBang_-_Liquid_Gold.mp3

BigBang – Liquid Gold

Leser fragen: Bloggen gegen Bares? Teil 2

Leser-fragen_420x80.jpg

Leser fragen: Bloggen gegen Bares?

Man will Geld verdienen, um glücklich zu leben.
Die ganze Kraft konzentriert sich darauf.
Das Glück wird dabei vergessen.
Albert Camus

Sehr geehrter Herr Lehnert,

da wir Interesse an der Verbesserung der Positionierung unserer Webseiten bei Google haben, suchen wir Linkseiten mit einem guten Page Rank, um unsere Seite mit Hilfe der Keywords einzutragen. Es interessiert uns nicht, ob man diese Links sieht, da wie bereits erwähnt uns nur die Positionierung dieser Seiten wichtig ist.

„Leser fragen: Bloggen gegen Bares? Teil 2“ weiterlesen

Leser fragen: Bloggen gegen Bares?

Leser-fragen_420x80.jpg

Leser fragen: Bloggen gegen Bares?

Man will Geld verdienen, um glücklich zu leben.
Die ganze Kraft konzentriert sich darauf.
Das Glück wird dabei vergessen.
Albert Camus

Sehr geehrter Herr Lehnert,

ich vertrete einen der führenden Online Poker und Casino Anbieter im Netz, welcher an der Londoner Aktienbörse notiert ist, und wäre daran interessiert einen Artikel über meinen Klienten auf Ihrem blog-O-rama zu veröffentlichen.

Die Rezension kann hierbei von Ihnen selbst oder von uns verfasst werden und muss 3 Links zu den Webseiten meines Klienten beinhalten.

Für die Veröffentlichung kann ich Ihnen 15 Euro, für das Schreiben des Artikels zusätzliche 20 Euro anbieten.

Bitte teilen Sie mir mit ob Sie an diesem Werbeformat Interesse haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Sarah Sander (Name geändert)

„Leser fragen: Bloggen gegen Bares?“ weiterlesen

Welttag zur Beseitigung Armut am 17.Oktober 2008

Kinderarmut_400x284.jpg

Alle die Verrückten, die Verfluchten,
die Verbrecher sind Kinder gewesen, haben gespielt wie du,
haben geglaubt, daß etwas Schönes sie erwarte.
Cesare Pavese

http://bluesdiary.com/wp/audio/Robert_Long_-_Hin_ist_Hin.mp3

Robert Long – Hin ist Hin

Am 10. Oktober, also vor exakt einer Woche, habe ich Sie hier an den Welttag der Seelischen Gesundheit erinnert. Heute nun gilt unsere Aufmerksamkeit dem Welttag zur Beseitigung der Armut. Angeregt von Joseph Wresinski, dem Gründer der Menschenrechtsbewegung, erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen 1992 den 17. Oktober zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut.

„Welttag zur Beseitigung Armut am 17.Oktober 2008“ weiterlesen

Am Sonntag wird mein Süßer mit mir Shoppen

Sonntag-Shoppen-Poppen_420x360.jpg

http://bluesdiary.com/wp/audio/Iggy_Pop_-_Starry_Night.mp3

Iggy Pop – Starry Night

! shoppen ist geil !

Am Sonntag wird mein Süßer mit mir Poppen! macht für mich mehr Sinn. Welcher Mann träumt schon von einer Frau, die vom Shoppen träumt? Ich bestimmt nicht. Nette Hausweibchen und adrette Konsumpüppchen waren noch nie meine Sache. Diese stupide Konsumgesellschaft ist so etwas von pervers, das kann man gar nicht mehr weiter pervertieren. Man kann sie auch nicht mehr weiter karikieren, sie treibt (nicht nur auf Plakaten) ihre eigene Karikatur selbst auf die Spitze und entblößt in aller Öffentlichkeit schamlos ihre grenzenlose Dummheit und Borniertheit.

http://bluesdiary.com/wp/audio/Iggy_Pop_-_Social_Life.mp3

Iggy Pop – Social Life

: gips ist auch geil :

Gips-ist-geil_255x340.jpg

Quelle

: aber pix2day ist geiler :

PetterHegre-11-03_360x300.jpg

Petter Hegre @ pix2day

Das Wort & Lied zu Geld, Macht und Liebe

Kinder-Liebe_400x270.jpg

Je älter ich wurde, desto mehr wurde mir klar,
wo ich die Quelle der Freuden und des Lebens suchen müsse.
Geld war nichts, Macht war nichts.
Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe.

Hermann Hesse

http://bluesdiary.com/wp/audio/Earl_King_-_Love_Can_Save_The_World.mp3

Earl King – Love Can Save The World

Lieben lernen @ Eisbrecher-Bibliothek

Das gute Dutzend – Meine 12 Regeln eines guten Lebens

Starry-Night_300x280.jpg

http://bluesdiary.com/wp/audio/Iggy_Pop_-_Starry_Night.mp3

Iggy Pop – Starry Night

Das gute Dutzend – Meine 12 Regeln eines guten Lebens

Den Film Das dreckige Dutzend kennen Sie? Wenn ich mir das Leben mancher Leute so ansehe, kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß sie nach einem dreckigen Dutzend dreckiger Regeln leben. Damit meine ich nicht nur unsere Wirtschaftsbosse, deren moralische Verkommenheit und grenzenlose Raffgier derzeit in aller Munde ist. Der jüngste Fall: Ex-Post-Chef Klaus Zumwinkel. Kein Einzelfall, nur die Spitze des Scheissbergs.

http://bluesdiary.com/wp/audio/Junior_Wells_-_Why_Are_People_Like_That.mp3

Junior Wells – Why Are People Like That

„Das gute Dutzend — Meine 12 Regeln eines guten Lebens“ weiterlesen