Viel Schwein für 2008!

Schweinepaerchen_400x267.jpg

! Viel Schwein (nicht nur) für 2008 !

! Möge Ihnen das Leben & die Liebe auch 2008 wieder gelingen !
Dies wünscht Ihnen von ganzem Herzen
Ihr unermüdlicher Eisbrecher
Rudi Lehnert

Gewöhnlich wünscht man sich jetzt allerorten ein erfolgreiches neues Jahr. Aber ich bin nicht gewöhnlich und der Erfolg ist mir mehr als suspekt, ist für mich ganz bestimmt und aus guten Gründen kein erstrebenswertes Lebensziel. Hören wir dazu Jean Giono, Iggy Pop und Linda Perry.

Man hat dir wohl gesagt, daß man im Leben Erfolg haben müsse;
ich sage dir: man muß leben! Das ist der größte Erfolg auf dieser Welt.

Jean Giono

„Viel Schwein für 2008!“ weiterlesen

Gelesen 10179 mal von 2384 Besuchern

Erbrecht – Kostenlose Broschüre

Testament_400x210.jpg

blog-O-rama-Leser wissen: ich habe in kurzer Zeit viele liebe Menschen verloren. Zu Erbstreitereinen mit meinem Bruder kam es deshalb nicht. Das ist aber nicht in jeder Familie so. Da die Deutschen bislang immer älter und immer reicher wurden, gibt es auch immer mehr zu vererben. Und wie man das richtig macht, erklärt die neue kostenlose Broschüre des baden-württembergischen Justizministeriums: „Das Erbrecht – praktische Hinweise“. Sie soll interessierten Bürgerinnen und Bürgern dabei helfen, sich rechtzeitig mit den wesentlichen Fragen rund um das Erbrecht zu beschäftigen.

„Erbrecht — Kostenlose Broschüre“ weiterlesen

Gelesen 7824 mal von 2121 Besuchern

Frage zur Lage: Gottsucher oder Goldsucher?

Geld-Falle_400x400.jpg

Ich schrieb einmal folgendes: „Der Mensch ist ein ewiger Gottsucher. Was man auch sonst von ihm aussagen wollte, ist sekundär. Denn aus dieser einen Quelle strömt alles, was er tut und unterläßt.“ Der Setzer aber druckte: „Der Mensch ist ein ewiger Goldsucher.“ Dieser Druckfehler war wirklich und wahrhaftig vom Teufel, der nicht nur das Gedruckte regiert, sondern auch das Geschriebene, und nicht nur das Geschriebene, sondern auch die Gehirne derer, die es schreiben, und nicht bloß die Gehirne, sondern auch die Seelen, und nicht bloß die Seelen, sondern die ganze Welt. Kurzum: das Tragische dieses Druckfehlers bestand darin, daß er keiner war.

Egon Friedell

Gelesen 6639 mal von 1885 Besuchern

Das Wort zum Geld

Businessman-Krahn_300x367.jpg

Es gibt Leute, deren Herzen in dem Grad einschrumpfen,
als ihre Geldbörsen sich erweitern.
Nestroy

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Big Bang – Liquid Gold

Die Wege, auf denen man Geld gewinnen kann,
führen fast ausnahmslos abwärts.
Henry David Thoreau

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Iggy Pop – Starry Night

Das Geld zu verachten, heißt einen König entthronen.
Nicolas Chamfort

Messet dem Geld und dem Mist denselben Wert zu.
Franz von Assisi

Gelesen 8979 mal von 2437 Besuchern