Lesenswert : Netzgeschichten 4

In der Gesellschaft ist alles danach angetan, mich herunterzuziehen; in der Stille, mich zu steigern.
Nicolas Chamfort

Netzgeschichten 4

Wie Sie sicher schon gemerkt haben, lese ich sehr viel, höre Audiobooks, schaue mir gute Filme an, lausche toller Musik. Wo ich die Zeit hernehme? Ganz einfach: Von Facebook, Twitter & Co. Statt eines degenerierten digitalen Lifestyles pflege ich einen humanistisch anspruchsvollen Lebensstil. Und Sie?

„Lesenswert : Netzgeschichten 4“ weiterlesen

Gelesen 9592 mal von 707 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : Trumpismus

Rudis neues Wörterbuch : Trumpismus

Das Trumpeltier erregt die Gemüter. Nicht erst seit gestern. Und hoffentlich nicht bis zum Ende seiner offiziellen Amtszeit in vier Jahren. Die vielleicht schon bald vorverlegt wird, denn Buchmacher setzen jetzt auf Trumps Amtsenthebung. Sie auch?

„Rudis neues Wörterbuch : Trumpismus“ weiterlesen

Gelesen 8203 mal von 670 Besuchern

Lesenswert : Arbeitsgeschichten 3

Fast jeder wird als Genie geboren
und als Idiot begraben.
Charles Bukowski

Arbeitsgeschichten 3

Mit der Arbeit ist es nicht zum Besten bestellt. Die einen haben welche und verdienen 500.000 Euro pro Woche oder langweilen sich in Idiotenjobs zu Tode, andere haben keine und stürzen ungebremst in die Armut ab. Ein optimistischer Blick auf die Zukunft? Sieht anders aus.

„Lesenswert : Arbeitsgeschichten 3“ weiterlesen

Gelesen 14953 mal von 1232 Besuchern

Rudi sagt zum Auto adé & zur StraBa olé !

Der Mensch hat das Auto erfunden,
um bequem sitzend im Stau zu stehen.
Andrzej Majewski

Wußten Sie, daß die Luftverschmutzung verantwortlich ist für den vorzeitigen Tod von aktuell 7 Millionen Menschen pro Jahr? Dann wissen Sie’s jetzt. Ein Jahr lang habe ich mich mit diesem Wissen rumgeplagt, dann stand die Entscheidung fest: mein Auto muß weg! Am 25. April 2016 habe ich dann als Autofahrer ausgecheckt und als Straßenbahnfahrer eingecheckt. Ein knappes Jahr bin ich jetzt also mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und habe das Auto keine Minute lang vermisst.

„Rudi sagt zum Auto adé & zur StraBa olé !“ weiterlesen

Gelesen 10648 mal von 1062 Besuchern

Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal?

Sklaven-Ketten-Krawatte_400x270

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Stefan Gwildis – Wie ein richtiger Mensch

Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal? Nicht wahr, damit diese Leute sich austoben können, diese Trottel, weil sie sich im Leben nicht trauen, sich immer so wie im Fasching zu bewegen. – Friedensreich Hundertwasser

„Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal?“ weiterlesen

Gelesen 7968 mal von 981 Besuchern

Melania Trump & das Trumpeltier

Den Offenen Brief an das Trumpeltier haben Sie gelesen? Nicht nur die Medien rüsten zum Kampf gegen Trump, auch in den sozialen Netzwerken formiert sich der Widerstand gegen das Trumpeltier. Unter dem Hashtag #TrumpRegrets bereuen immer mehr Amerikaner, Trump gewählt zu haben. Trump hat glücklicherweise das Zeug dazu, aus Freunden Feinde zu machen. Er sägt dumm & dämlich am eigenen Ast und wird folglich irgendwann abstürzen… Trump wird an Amerika scheitern titelt die FAZ. Hoffen wir’s!

„Melania Trump & das Trumpeltier“ weiterlesen

Gelesen 7446 mal von 1008 Besuchern

Lesenswert : Offener Brief an das Trumpeltier

Dear Mr. President Elect: Best-case scenario, you’re going to be in this job for eight years. We’ve been around since the founding of the republic, and our role in this great democracy has been ratified and reinforced again and again and again. Enjoy your inauguration. – The Press Corps

Der SPIEGEL titelte gestern: Offener Pressebrief an Trump : „Genießen Sie Ihre Amtseinführung“, und die SÜDDEUTSCHE schrieb: US-Zeitungen rüsten gegen Trump auf. Die Lage ist zwar prekär, aber nicht hoffnungslos, denn auch sonst regt sich in den USA viel Widerstand gegen das Trumpeltier.

„Lesenswert : Offener Brief an das Trumpeltier“ weiterlesen

Gelesen 9087 mal von 1183 Besuchern

Lesenswert : Arbeitsgeschichten

Workaholic-Wort-Montage_420x200.jpg

Arbeitsgeschichten

Nach den Lebens-, Liebes-, Trennungs-, Ess-, Alters- & Netzgeschichten jetzt also Arbeitsgeschichten. Arbeit: die einen haben welche, die anderen nicht, die einen haben zuviel davon, andere haben zuwenig, die einen verdienen 5.000 Euro die Stunde, andere verdienen so gut wie nichts. Und Sie?

„Lesenswert : Arbeitsgeschichten“ weiterlesen

Gelesen 10668 mal von 1271 Besuchern