Der Liebeswunsch – Roman von Dieter Wellershoff

Dieter-Wellershoff-Der-Liebeswunsch_300x300

Der Liebeswunsch – Roman von Dieter Wellershoff

Meine erste Begegnung mit Dieter Wellershoff war faszinierend: Ans Ende kommen – Über Altern und Sterben heißt die Audio-CD des inzwischen 89-Jährigen, ausgezeichnet als Hörbuch des Jahres 2014. Also mußte jetzt eine zweite, intensivere Begegnung her: den Roman „Der Liebeswunsch“ habe ich mir als achtstündiges Audiobook zugemutet. Zugemutet nicht etwa, weil der Roman schlecht ist oder die Sprecher nichts taugen, sondern weil man sich wie in einem Film von Claude Chabrol vorkommt: Dieter Wellershoff seziert anhand von zwei Ehepaaren die ganze Verkommenheit und Dekadenz der Bourgeoisie. Lüge, Heuchelei & Betrug in Reinkultur.

„Der Liebeswunsch — Roman von Dieter Wellershoff“ weiterlesen

reich, schön & krank

Einsamer-Mann_460x260

Der Preis, den man dafür bezahlt, ein falsches Leben zu führen! Wenn die Masken fallen, weil eine Krise eintritt – und sie tritt immer ein bei den Sterblichen-, ist die Wahrheit schrecklich! – Muriel Barbery

Warum kaufen wir mehr, als wir brauchen? habe ich hier kürzlich gefragt. Weil wir das Geld dazu haben. Nur Gesundheit gibt’s nicht im Tausch gegen Geld. Und reich, schön & krank zu sein ist wirklich keine Freude, nachzulesen & nachzuempfinden im ZEIT-Interview mit der Psychotherapeutin Sabine Wery von Limont:

„reich, schön & krank“ weiterlesen

Manchmal erwischt es doch die Richtigen…

Smartphone-Erotik_440x280

Manchmal erwischt es doch die Richtigen…

z.B. den fleißigen RedTube-Abmahn-Anwalt Thomas Urmann, die Chefin der Bayerischen Staatskanzlei Christine Haderthauer und ihren Ehemann Dr. Hubert Haderthauer, am Pranger auch bei Report Mainz. Aber das ist natürlich nur die Spitze des Eisbergs der Gierigen. 6/7 eines Eisbergs sind bekanntlich unter Wasser. Benedikt Herles Die kaputte Elite – Ein Schadensbericht aus unseren Chefetagen & Chrystia Freeland – Die Superreichen – Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite wissen mehr.

http://bluesdiary.com/wp/audio2/Tom_Rush_-_I_Dont_Want_Your_Millions_Mister.mp3

Tom Rush – I Don’t Want Your Millions Mister

Best Blues @ Bluesdiary

Tag des Rock ’n‘ Roll am 9. Juli 2014

Rolling-Stones-mit-Buddy-Guy_440x300

http://bluesdiary.com/wp/audio/Rolling_Stones_-_Its_Only_RocknRoll.mp3

Rolling Stones – It’s Only Rock ’n‘ Roll

Den Tag der Workaholics haben Sie stressfrei und infarktlos überlebt? Wohlan, dann steht uns heute der wesentlich angenehmere Tag des Rock ’n‘ Roll ins Haus. Ohne die Musik wäre ich heute nicht der, der ich bin. Insbesondere dem Rock und dem Blues habe ich  verdammt viel zu verdanken. Drum heißt es auch im Header von Bluesdiary: Music is so powerful that it can even change your life! Wie wahr!

„Tag des Rock ’n‘ Roll am 9. Juli 2014“ weiterlesen

Zum 238. Unabhängigkeitstag – Happy Birthday America!

Petter-Hegre-4th-July-2012_280x380

July 4th e-Cards by Petter Hegre

Die Freiheit ist auch für mich eines der kostbarsten Güter hier auf Erden, das ich in meinem langen kurzen Leben nur allzu oft gegen viel zu viele unerträgliche Übergriffe von Seiten der Eltern Lehrer Pfaffen verteidigen mußte. In der Politik nennt man solche unerwünschten Ein- und Übergriffe “Einmischung in innere Angelegenheiten”. Ohne diesen permanenten Abwehr- & Freiheitskampf wären mein Leben und meine Persönlichkeit in dieser gnadenlosen Unterdrücks- & Anpassungsmaschinerie – gerne auch beschönigend “Erziehung” genannt – jämmerlich verbogen und verkrüppelt worden.  Wie so viele wäre ich in diesem bourgeoisen Schlachthaus Familie Schule Kirche vorzeitig den Tod vor dem Tod gestorben und würde nun leblos vor mich hindümpeln. Von pädagogischen Dilettanten darf man keine menschlichen Kunstwerke erwarten. Also sind mir alle Freiheitskämpfer auf diesem Planeten mehr als nur sympathisch und ich gratuliere Amerika zur Befreiung von der Unterdrückung durch England im Jahre 1776!

http://bluesdiary.com/wp/audio/Etta_James_-_Trust_Yourself.mp3

Etta James – Trust Yourself

„Zum 238. Unabhängigkeitstag — Happy Birthday America!“ weiterlesen

Irre! Wir behandeln die Falschen @ WDR

Irre-Manfred-Luetz_400x340

Irre! Wir behandeln die Falschen @ WDR

Nicht der Irre braucht Hilfe, sondern der Normale titelt DIE WELT. Das Buch, von dem hier die Rede ist, habe ich Ihnen als Hörbuch vor 3 Jahren schon vorgestellt. Heute Abend haben Sie nun die Gelegenheit, den Arzt & Psychiater Manfred Lütz auch live zu erleben: um 22.45 Uhr im WDR-Fernsehen. Die sog. “Normalität” war schon dem englischen Psychiater David Cooper mehr als suspekt:

„Irre! Wir behandeln die Falschen @ WDR“ weiterlesen

Yasmina Reza – Glücklich die Glücklichen – Roman

Yasmina-Reza-Glücklich-die-Glücklichen_280x380

Jedes Paar ist ein unergründliches Rätsel.
Es bleibt unbegreiflich, selbst wenn man ein Teil davon ist.
Yasmina Reza

Glücklich die Glücklichen? Nicht doch. Die Heuchelei und Verlogenheit der Bourgeoisie ist doch legendär, jederzeit nachzusehen in den entlarvenden Filmen Claude Chabrols. Jetzt können Sie diese abgrundtiefe Verlogenheit auch nachlesen in dem Roman “Glücklich die Glücklichen” von Yasmina Reza. Paare, die sich nach außen glücklich geben, sind innerlich todunglücklich und moralisch absolut verkommen. Man kennt das, jeder kennt das. Bürgerlich Fassaden sind durch und durch morsch und somit immer und überall vom Einsturz bedroht. “Glücklich die Glücklichen” würde ich als Psychologe gern allen Heiratswilligen als Pflichtlektüre verordnen – wenn das denn nur ginge…

„Yasmina Reza — Glücklich die Glücklichen — Roman“ weiterlesen

Zum 237. Unabhängigkeitstag – Happy Birthday America!

Petter-Hegre-4th-July-2012_280x380

July 4th e-Cards by Petter Hegre

Die Freiheit ist auch für mich eines der kostbarsten Güter hier auf Erden, das ich in meinem langen kurzen Leben nur allzu oft gegen viel zu viele unerträgliche Übergriffe von Seiten der Eltern Lehrer Pfaffen verteidigen mußte. In der Politik nennt man solche unerwünschten Ein- und Übergriffe “Einmischung in innere Angelegenheiten”. Ohne diesen permanenten Abwehr- und Freiheitskampf wären mein Leben und meine Persönlichkeit in dieser gnadenlosen Unterdrücks- und Anpassungsmaschinerie, auch “Erziehung” genannt, jämmerlich verbogen und verkrüppelt worden und ich wäre den Tod vor dem Tod gestorben. Von pädagogischen Dilettanten darf man keine menschlichen Kunstwerke erwarten. Also sind mir alle Freiheitskämpfer mehr als nur sympathisch und ich gratuliere Amerika zur Befreiung von der Unterdrückung durch England im Jahre 1776!

http://bluesdiary.com/wp/audio/Etta_James_-_Trust_Yourself.mp3

Etta James – Trust Yourself

„Zum 237. Unabhängigkeitstag – Happy Birthday America!“ weiterlesen

! Neues Jahr – Alte Gewohnheiten ?

Lichtenberg-GewohnheitBrechen

Du mußt dein Leben verändern.
Rainer Maria Rilke

! Neues Jahr – Alte Gewohnheiten ?

Hoffentlich nicht! Es gibt Gewohnheiten, die sind absolut tödlich: Fressen, Saufen & Rauchen gehören dazu. Dann gibt es Gewohnheiten, die münden zwar nicht direkt in den Tod, wohl aber treffsicher in den Tod vor dem Tod. Der sieht dann so aus:

„! Neues Jahr — Alte Gewohnheiten ?“ weiterlesen

Welttag der Philosophie am 15. November 2012

WilhelmHumboldt-KraftDerSeele_400x30

Screensaver Mut- & Muntermacher

“Mens sana in corpore sano” ist ein törichter Ausspruch:
der gesunde Körper ist ein Produkt des gesunden Geistes.
George Bernard Shaw

Welttag der Philosophie am 17. November

Die UNESCO erklärte im Jahr 2005 den dritten Donnerstag im November zum Welttag der Philosophie. Die Resolution 33C/Res. 37 erinnert daran, “daß Philosophie als Disziplin zum kritischen und unabhängigen Denken ermutigt und auf ein besseres Verständnis der Welt hinwirken und Toleranz und Frieden fördern kann”. Der Welttag soll “der Philosophie zu größerer Anerkennung verhelfen und ihr und der philosophischen Lehre Auftrieb verleihen”.

„Welttag der Philosophie am 15. November 2012“ weiterlesen