Biss des Tages: Das Ehepaar

Ehepaar-Saufen_300x400.jpg

Sobald mir ein Ehepaar unter die Augen kommt,
entfährt mir unwillkürlich der entsetzte Schrei:
„Ach du Scheiße, was ist denn mit denen passiert!“
Rafael Pividal

http://bluesdiary.com/wp/audio/Albert_King_-_Get_Out_Of_My_Life_Woman.mp3

Albert King – Get Out Of My Life Woman

Von manchen Menschen denkt man, sie seien tot.
Dabei sind sie nur verheiratet.
Francoise Sagan

„Biss des Tages: Das Ehepaar“ weiterlesen

Biss des Tages: Der schäbige Mann

Huebner-Ehemaennchen_160x300.jpg

Wenn ein Mann mit einer Frau zusammenlebt –
mag die Verbindung gesellschaftlich noch so korrekt sein –
so hat dies meist zur Folge, daß er etwas kleinlicher,
etwas schäbiger wird, als er es sonst wäre.
William Somerset Maugham

http://bluesdiary.com/wp/audio/Neil_Diamond_-_Dont_Go_There.mp3

Neil Diamond – Don’t Go There

„Biss des Tages: Der schäbige Mann“ weiterlesen

Biss des Tages: Frauen, Männer & Nachthemden

Mann-auf-Sofa_400x240.jpg

Screensaver Das Herz einer Frau

Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd
mit mehr Verstand als ihren Mann.
Coco Chanel

http://bluesdiary.com/wp/audio/Koko_Taylor_-_You_Can_Have_My_Husband.mp3

Koko Taylor – You Can Have My Husband – R.I.P.

Ein Ehemann, was ist das für ein Gockel. So was Kleines, Geblähtes, auch Geducktes -, was sind Ehe und Kinder für heimtückische Methoden, Rasse zu verschlechtern, dagegen ist doch aller Alkohol und Opium und Tabak schöpfungsgesandt. – Gottfried Benn

http://bluesdiary.com/wp/audio/Blues_Underground_-_The_Thrill_Is_Gone.mp3

Blues Underground – The Thrill Is Gone

! Bitte mehr Biss !

Biss des Tages: Fasching

Sklaven-Ketten-Krawatte_400x270.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal?
Nicht wahr, damit diese Leute sich austoben können,
diese Trottel, weil sie sich im Leben nicht trauen,
sich immer so wie im Fasching zu bewegen.
Friedensreich Hundertwasser

http://bluesdiary.com/wp/audio/Funny_Van_Dannen_-_Mein_Volk.mp3

Funny Van Dannen – Mein Volk

Der Mensch ist frei geboren; und überall liegt er in Ketten.
Rousseau

http://bluesdiary.com/wp/audio/Herman_van_Veen_-_Maennchen.mp3

Herman van Veen – Männchen

! Bitte mehr Biss !

Biss des Tages: Man kehrt zum Tier zurück

Sartre-Das-Wesentliche_400x280.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

Man kehrt zum Tier zurück. Das ist viel einfacher als das menschliche Dasein. Wohlgeborgen in der Herde marschiert man durch die Straßen der Städte zur Arbeit, zum Futtertrog und zum Vergnügen. Es ist ein genau abgezirkeltes Leben. Es gibt keine Wunder, sondern nur Gebrauchsanweisungen, Formulare und Vorschriften. Man fürchtet sich vor der Freiheit und Verantwortung. Darum erstickt man lieber hinter den selbst zusammengebastelten Gittern. – Franz Kafka

http://bluesdiary.com/wp/audio/Rosenstolz_-_Gib_Mir_Mehr_Himmel.mp3

Rosenstolz – Gib Mir Mehr Himmel

„Biss des Tages: Man kehrt zum Tier zurück“ weiterlesen

Biss des Tages: Fressen oder Ficken?

Fressen-oder-Ficken_400x300.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

Schlankheit gefällt wegen des besseren Anschlusses im Beischlaf
und der Mannigfaltigkeit der Bewegung.
Lichtenberg

http://bluesdiary.com/wp/audio/Popa_Chubby_-_Time_Is_Killing-Me.mp3

Popa Chubby – Time Is Killing Me

Als wir noch dünner waren, standen wir uns näher.
Georg Kreisler

: Zur Vertiefung :

Das Wort & Lied zur Lebensveränderung

Ich muß mit der Gewohnheit brechen,
ehe sie mich gebrochen hat.
Lichtenberg