Räume-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag am 9.1.2017

Der Kleine Kalender & Kuriose Feiertage vermelden: heute sei der Räume-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag. Gilt gerne auch für Computer & Tablets & Smartphones & natürlich für die Seele. Na dann ran an die Arbeit & gutes Gelingen!

„Räume-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag am 9.1.2017“ weiterlesen

Gelesen 10327 mal von 1235 Besuchern

Lesenswert : Arbeitsgeschichten 2

Arbeit: Eines der Verfahren,
durch die A Eigentum für B erwirbt.
Ambrose Bierce

Arbeitsgeschichten 2

Nach der Arbeitsgeschichten 1. Teil nun also die Fortsetzung einer weiteren unendlichen Geschichte, denn die Geschichte der Arbeit wird gerade radikal umgeschrieben und ein Ende ist nicht absehbar: der Mensch verliert als Arbeitstier an Bedeutung, der Roboter übernimmt seinen Job. Was nun?

„Lesenswert : Arbeitsgeschichten 2“ weiterlesen

Gelesen 9773 mal von 1195 Besuchern

! Neues Jahr – Neue Vorsätze ?

Kompass-auf-Karte_440x310

Ohne Grundsätze ist der Mensch
wie ein Schiff ohne Steuer und Kompaß.
Samuel Smiles

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Hans Theessink – Sail On

Gestern bloggte ich hier !Neues Jahr – Alte Gewohnheiten? und heute machen wir mit !Neues Jahr – Neue Vorsätze? munter weiter. Neues Jahr schon, daran läßt sich ja nicht rütteln, aber warum denn gleich auch neue Vorsätze? Weil man ohne Werte, Ideale & Ziele schwerlich weiß, wo’s im Labyrinth des Lebens lang geht.

„! Neues Jahr — Neue Vorsätze ?“ weiterlesen

Gelesen 6534 mal von 915 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : Industrie 4.0

roboter-lady_460x300

Industrie 4.0 : Roboter als Jobkiller

Arbeit 4.0 habe ich schon in meinem schlauen Wörterbuch. Jetzt ergänzen und vertiefen wir das Thema mit Industrie 4.0. Und zwar mit der Arte-Doku Schichtwechsel, die Roboter übernehmen, auch auf YouTube abrufbar. Der reine Roboter-Horror, der da wie ein entfesselter Tsunami unaufhaltsam auf uns zustürmt. Wundern Sie sich also nicht, wenn auch Sie schon bald keine Arbeit mehr haben. Denn Roboter machen auch Ihren Job billiger, schneller und besser als Sie. Roboter malochen pausenlos 24/7, machen keine Fehler, werden nicht müde, krank und auch nicht schwanger, fahren nicht in Urlaub, wollen kein Weihnachtsgeld, keine Lohnerhöhung und auch keine Rente usw. usf.

„Rudis neues Wörterbuch : Industrie 4.0“ weiterlesen

Gelesen 6684 mal von 909 Besuchern

Ihr Sonntagsprogramm : 3 Dokus @ Arte

arte-doku-clinton-trump_460x270

Ihr Sonntagsprogramm : 3 Dokus @ Arte

Wenn Sie heute noch nichts Besseres vorhaben, dann sehen Sie sich unbedingt diese drei Dokus bei Arte an:

Etwas Besseres können Sie gar nicht vorhaben, es sei denn Sie lassen sich das Hirn lieber von Facebook, Twitter, Instagram & Co. eindampfen.

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast : Herzlich Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Gelesen 5286 mal von 946 Besuchern

Lesenswert : Arbeitsgeschichten

Workaholic-Wort-Montage_420x200.jpg

Arbeitsgeschichten

Nach den Lebens-, Liebes-, Trennungs-, Ess-, Alters- & Netzgeschichten jetzt also Arbeitsgeschichten. Arbeit: die einen haben welche, die anderen nicht, die einen haben zuviel davon, andere haben zuwenig, die einen verdienen 5.000 Euro die Stunde, andere verdienen so gut wie nichts. Und Sie?

„Lesenswert : Arbeitsgeschichten“ weiterlesen

Gelesen 8734 mal von 1043 Besuchern

! Schöne neue Welt ?

Mensch-Digitalisierung_480x360

! Schöne neue Welt ?

Ihnen ist mulmig zumute, wenn Sie an die Zukunft denken? Da sind Sie nicht allein. Während viel zu viele hirntot im Binge Watching = Komaglotzen absaufen, denken andere intensiv über unsere Zukunft nach. Ich auch. Hier habe ich ein paar Denkanregungen für Sie zusammengetragen, damit Sie eine Ahnung davon kriegen, was mit dem digitalen Tsunami von Amerika aus auf uns zurollt…

„Science-Fiction ist Realität“, heißt es zu Beginn der ZDF-Doku „Schöne neue Welt“ mit Claus Kleber. Der „heute-journal“-Moderator trifft Denker des Silicon Valley in Kalifornien, spürt den Visionen von Facebook, Google, Uber und Airbnb nach. Die Doku-Serie „Schöne neue Welt“ ist ein Jahr lang kostenlos in der ZDF-Mediathek zu sehen.

„! Schöne neue Welt ?“ weiterlesen

Gelesen 9144 mal von 1282 Besuchern

Rudis neues Wörterbuch : Kapovaz-Ketten

Arbeitssklaven_460x260

Kapovaz

ist die Abkürzung für „Kapazitätsorientierte variable Arbeitszeit“. Und welche Schweinerei sich hinter diesen sieben Buchstaben verbirgt, erzählt uns u.a. die WELT in dem Artikel „Wie Toys’R’Us seine Mitarbeiter in die Armut treibt“.

„Rudis neues Wörterbuch : Kapovaz-Ketten“ weiterlesen

Gelesen 15100 mal von 1856 Besuchern

Rudi, 68, lebt

Dylan-Thomas-Brennen-soll-das-Alter_420x230

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tom Rush – Old Man’s Song – Lyrics

Rudi Lehnert : 27. Juni 1948 – ?

Seit 2009 heißt es hier am 27 Juni: Rudi, 6x, lebt, und das heute hoffentlich nicht zum letzten Mal. Und wenn’s in die andere Richtung geht: X, tot, und das ganz sicher auch nicht zum letzten Mal:  Prince, 57, tot & Roger Cicero, 45, tot & Roger Willemsen, 60, tot & B.B. King, 89, tot & Robin Williams, 63, tot & Henning MankellChristopher Hitchens und & und & und. Die Stafette de Todes wird munter weitergereicht…

„Rudi, 68, lebt“ weiterlesen

Gelesen 20999 mal von 1961 Besuchern

Lesenswert : Lebensgeschichten

Altes_Paar_320x380.jpg

Der Mensch ist dem Menschen das Interessanteste und sollte ihn vielleicht ganz allein interessieren. Alles andere, was uns umgibt, ist entweder nur Element, in dem wir leben, oder Werkzeug, dessen wir uns bedienen. – Goethe

Lebensgeschichten

Nach den Trennungsgeschichten & Liebesgeschichten jetzt also Lebensgeschichten. Wenn Sie lesen = sehen (ja, Lesen öffnet die Augen – und hoffentlich auch Ihr Herz!) wie andere Menschen (über)leben müssen, dann ahnen Sie vielleicht, daß wir hier in Deutschland quasi auf Rosen gebettet sind. Quasi heißt vergleichsweise, also kein absolutes Paradies, aber ein relatives. Immerhin! Wir sind Begünstigte des Schicksals, das uns hier und nicht andernorts in diese Welt entlassen hat. Womit wir eine Verpfichtung haben: das Elend der weniger Begünstigten zu lindern wo immer es geht. Tun wir’s!

„Lesenswert : Lebensgeschichten“ weiterlesen

Gelesen 9371 mal von 1321 Besuchern