Grigori Galitsin – Russischer Aktfotograf

GrigoriGalitsin-Kerzen.jpg

Grigori Galitsin @ pix2day.com

pix2day-Galerie – Flash-Diashow & Wallpaper

Grigori Galitsin, russischer Aktfotograf, 1997 Gewinner der „Master Kodak Exhibition“, lebt und arbeitet in Wolgograd..

Grigori über Galitsin:

His work has appeared on numerous websites and magazines for many years and it is universally respected as pure, pristine, and sensuous. In many ways, Grigori Galitsin is a pioneer of a certain style of photography – we like to call it ‚romantic‘. His models are always beautiful, his settings are idyllic, the moods his photos evoke are soft, sensuous, and somewhat mystical. A Galitsin photo seems almost lifted out of our dreams. At the center of Grigori’s work is the mystique and beauty of Russia’s young models.

„Grigori Galitsin — Russischer Aktfotograf“ weiterlesen

Gelesen 18134 mal von 7436 Besuchern

Richard Kern @ pix2day

RichardKern-Butt.jpg

Richard Kern @ pix2day

Richard Kern ist ein New Yorker Aktfotograf. Seine Fotos kreisen vor allem um die Themen Sex, Gewalt und Perversion. Sein Fotoband „New York Girls“ wimmelt nur so von gefesselten, geschlagenen und gedemütigten Frauen.Weiß der Teufel, welche Obsessionen ihn plagen. Aber der Mann kann was, seine Fotos sind top.

Richard Kern ist ein Underground-Regisseur und Aktfotograf aus New York. Kern erlangte erstmals größere Bekanntheit zu Beginn der 80er Jahre, als die Undergroundkultur des New Yorker East Village Zeitgeist wurde. Seine erotischen Filme und Fotos kreisen um die Themen Sex, Gewalt und Perversion. In den 90ern konzentrierte sich Kern fast ausschließlich auf die Fotografie. Nachhaltig bekannt wurde er mit seinem Fotoband New York Girls, der Frauen und Fetischismus gekonnt in Szene setzt.

RichardKern_Sleep_468x80.jpg

Gelesen 11528 mal von 3614 Besuchern

seXXXy Beauties 1 @ pix2day

Beauties-01_400x300.jpg

Ich habe für die Frau eine maßlose Liebe,
eine echte Leidenschaft des Künstlers,
der von der Schönheit der Frau in den Bann gezogen ist.

Aslan

Andere gehen sonntags in die Kirche, ich bete lieber die Schönheit der Frau an. Also habe ich pix2day um eine Kapelle oder – weltlicher – einen Ausstellungsraum erweitert: Beauties. Da gibt’s wunderschöne Frauen zu bewundern. Die Mann auf der Straße immer weniger sieht, weil sie immer mehr von eklig fetten Weibern bevölkert wird. Aber das ist ein anderes Thema, zu dem ich mich demnächst in gewohnt bissiger Manier äußern werde. Es ist wirklich ein Jammer, wie die Frauen ihren einzigartig schönen Körper mit Messer und Gabel zugrunde richten. Besuchen wir halt einstweilen digitale Beauties, mit denen ich die Erinnerung daran wach halten werde, wie schön doch reale Beauties sein können.

Beauties 1

! Open your Eyes – Schauen Sie rein !

Gelesen 10960 mal von 3017 Besuchern

Möschen ohne Höschen? Ja bitte!

GirlPower.jpg

Jugendschutz oder
Möschen ohne Höschen? Ja bitte!

Hätte der liebe Gott etwas gegen Nacktheit, Sex und Erotik,
würden wir mit Zwangsjacke und Keuschheitsgürtel zur Welt kommen.
Rudi Lehnert

Am 22. Februar 2006 hatte ich wieder mal die Kripo zu Gast. Ungeladen. Aber ein Hausdurchsuchungsbefehl öffnet eben auch ungeladenen Gästen Tür und Tor, leider. Sesam öffne dich. Mein PC wurde beschlagnahmt, weil pix2day angeblich gegen die Jugendschutzbestimmungen verstoße. Dieses mehr als unerfreuliche Ereignis nehme ich zum Anlaß, hier ein paar grundsätzliche Überlegungen zum Thema Jugendschutz anzustellen:

„Möschen ohne Höschen? Ja bitte!“ weiterlesen

Gelesen 67367 mal von 29849 Besuchern