Grigori Galitsin – Russischer Aktfotograf

GrigoriGalitsin-Kerzen.jpg

Grigori Galitsin @ pix2day.com

pix2day-Galerie – Flash-Diashow & Wallpaper

Grigori Galitsin, russischer Aktfotograf, 1997 Gewinner der „Master Kodak Exhibition“, lebt und arbeitet in Wolgograd..

Grigori über Galitsin:

His work has appeared on numerous websites and magazines for many years and it is universally respected as pure, pristine, and sensuous. In many ways, Grigori Galitsin is a pioneer of a certain style of photography – we like to call it ‚romantic‘. His models are always beautiful, his settings are idyllic, the moods his photos evoke are soft, sensuous, and somewhat mystical. A Galitsin photo seems almost lifted out of our dreams. At the center of Grigori’s work is the mystique and beauty of Russia’s young models.

„Grigori Galitsin — Russischer Aktfotograf“ weiterlesen

Gelesen 17992 mal von 7402 Besuchern

Kommunikation gestern und heute – e-Mail contra RSS

Kommunikation-RSS.jpg

Letterbox.gif

Bis heute kommunizieren kleine und große Unternehmen mit ihren Interessenten und Kunden via e-Mail. Über neue Produkte, Sonderangebote, Promotion-Aktionen, Neuigkeiten im Unternehmen und über vieles andere mehr wurden Kunden und Interessenten früher per Brief und Prospekt informiert, und heute erhalten sie e-Mails. Durch die unseligen Spammer und Virenprogrammierer ist das an und für sich sehr nützliche und effiziente Kommunikations- und Marketing-Instrument e-Mail aber derart in Verruf geraten, daß heute so gut wie niemand mehr auf einer Webseite seine e-Mail-Adresse rausrückt, um einen Newsletter zu abonnieren. Und die meisten Newsletter, die derzeit verschickt werden, erreichen den avisierten Leser wohl nie, weil sie gleich im Reißwolf der Spamfilter landen.

„Kommunikation gestern und heute — e-Mail contra RSS“ weiterlesen

Gelesen 17349 mal von 4481 Besuchern

Panasonic – Mein neuer Plasmafernseher

PanasonicTH37PD60-pix2day_400x295.jpg

open your eyes @ pix2day

Seit letztem Freitag bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Plasmafernsehers. Mein etwa 15 Jahre alter Grundig-Röhrenfernseher ging kaputt und ich wollte kein Geld mehr in diese antiquierte Technologie investieren. Also habe ich mich ein paar Wochen lang gründlich umgesehen und informiert und als Mediamarkt letzte Woche den Panasonic TH37PD60 im Angebot hatte, schlug ich zu. Listenpreis: 2.099 Euro, bei Mediamarkt für 1.099 Euro. Der Listenpreis ist wohl ein unrealistischer Phantasiepreis, aber Preispiraten findet den Panasonic auch nicht unter 1.600 Euro Straßenpreis. Also habe ich bei Mediamarkt wohl ein Super-Schnäppchen gemacht.

„Panasonic — Mein neuer Plasmafernseher“ weiterlesen

Gelesen 10435 mal von 2975 Besuchern

Testberichte.de & dooyoo.de

Testberichte-Logo_500x83.jpg

Nach Preispiraten hier gleich noch ein paar Shopping-Tipps. Wenn Sie Ihr Geld nicht zum Fenster rauswerfen wollen, sehen Sie besser auch mal bei Testberichte.de vorbei, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen, damit Sie sie später nicht bereuen. Auch Dooyoo.de ist eine gute Adresse, wenn man wissen will, welche Erfahrungen andere Verbraucher mit bestimmten Produkten gemacht haben. Nicht zu vergessen natürlich die Stiftung Warentest, aber ohne Cash rücken die ihre Ergebnisse auch online nicht raus.

dooyoo-Logo_294x52.gif

Gelesen 10946 mal von 3932 Besuchern

Preispiraten – Produktsuche mit Preisvergleich

Preispiraten_350x216.gif

Preispiraten

ist eine Produktsuchmaschine mit Preisvergleich. Preispiraten erlaubt den parallelen Vergleich der Preise aus den laufenden Auktionen von eBay, eBay Express und atrada mit den Festpreisen von Amazon Marketplace sowie zahlreichen führenden Online-Händlern. So kann Preispiraten mit einer einzigen Suchanfrage Preise von bis zu 7.000 Online-Händlern ermitteln. Statt Auktionen mühsam nach Schnäppchen zu durchsuchen, finden Sie mit dieser Software auf einen Schlag das beste Angebot. Unzählige intelligente Optionen gepaart mit einer sehr übersichtlicher Bedienung machen die Preispiraten zum unverzichtbaren Begleiter für Produktrecherche und Schnäppchenjagd. Preispiraten ist Freeware und absolut werbefrei.

Gelesen 10387 mal von 2216 Besuchern

Clear MyMail – Spamblocker & Virenschutz

ClearMyMail-Logo_300x75.jpg

Clear MyMail

ist ein Spamblocker und Virenschutz, den ich seit zwei Tagen teste. Meine Mail läuft jetzt durch sage und schreibe 18 (!) Spamfilter, die auf dem Clear MyMail Server installiert sind – da kommt absolut keine herkömmliche Spamfilter-Software ran! Und die Leute erklären auf Ihrer Webseite auch wunderbar, warum nicht.

„Clear MyMail — Spamblocker & Virenschutz“ weiterlesen

Gelesen 9253 mal von 2135 Besuchern

SMS für 3,5 Cent weltweit!

Handy_01.jpg

Hier ein Tipp, der bares Geld wert ist. Ein SMS von Handy zu Handy kostet bekanntlich ca. 19 Cent. SMS vom PC oder von einem Internet-Provider wie Arcor, Freenet, Tiscali oder Web.de gibt’s meist schon für die Hälfte, also für rund 10 Cent. Aber wo gibt’s SMS für nur 3,5 Cent, und das auch noch weltweit?! Hier:

Your-SMS bietet einen professionellen und preisgünstigen SMS-Versand für jeden Anspruch:

* SMS mit eigenem Absender in alle deutschen Netze und in mehr als 500 Netze weltweit
* SMS ins deutsche Festnetz, Multimedia-MMS in alle deutschen Handynetze
* Massen-Versand an bis zu 2000 Nummern gleichzeitig über das Formular oder eine Schnittstelle
* Schicke deine SMS zeitversetzt, schreibe XXL-SMS mit bis zu 780 Zeichen
* Schicke SMS vom Handy per Wap, vom PDA per eMail oder bequem vom SMS-Manager
* Verwalte deine Nummern in eigenen Telefonbüchern und deine SMS im Postausgang
* Keine Grundgebühren, kein Mindestumsatz, kein Handy erforderlich, kostenlose Anmeldung
* Bezahlung per Banküberweisung, mit Kreditkarte, über Firstgate, Hotline oder Premium-SMS möglich

Also nichts wie ran!

Gelesen 7299 mal von 1915 Besuchern

Ich möchte gerne aus meiner Haut

Schlangenfrau-02_400x304.jpg

Eine Bloggerin namens „Traenenblut“ schrieb kürzlich::

Ich möchte gerne aus meiner Haut, kann aber nicht.

Im Klartext geht es wieder mal darum, daß Traenenblut (nomen est omen) zu den Millionen Frauen gehört, die in ihrer Beziehung mehr als unglücklich sind. Die Liebe (so sie überhaupt je da war), ist längst in Haß umgekippt, und inzwischen stört sie nicht nur sein Schnarchen, sondern der Typ an sich muß weg – nicht unbedingt vom Antlitz der Erde, aber doch zumindest aus ihrem Leben.

„Ich möchte gerne aus meiner Haut“ weiterlesen

Gelesen 8833 mal von 2349 Besuchern

Richard Kern @ pix2day

RichardKern-Butt.jpg

Richard Kern @ pix2day

Richard Kern ist ein New Yorker Aktfotograf. Seine Fotos kreisen vor allem um die Themen Sex, Gewalt und Perversion. Sein Fotoband „New York Girls“ wimmelt nur so von gefesselten, geschlagenen und gedemütigten Frauen.Weiß der Teufel, welche Obsessionen ihn plagen. Aber der Mann kann was, seine Fotos sind top.

Richard Kern ist ein Underground-Regisseur und Aktfotograf aus New York. Kern erlangte erstmals größere Bekanntheit zu Beginn der 80er Jahre, als die Undergroundkultur des New Yorker East Village Zeitgeist wurde. Seine erotischen Filme und Fotos kreisen um die Themen Sex, Gewalt und Perversion. In den 90ern konzentrierte sich Kern fast ausschließlich auf die Fotografie. Nachhaltig bekannt wurde er mit seinem Fotoband New York Girls, der Frauen und Fetischismus gekonnt in Szene setzt.

RichardKern_Sleep_468x80.jpg

Gelesen 11248 mal von 3575 Besuchern

Deutscher Weltkindertag – 20. September

Michaela-Kenita_400x300.jpg

Michaela & Kenita

Kinderherzen

Die Menschen wissen nicht, wie schön es eigentlich in Kinderherzen aussieht, in denen die Liebe aufblüht. Sie wissen aber auch nicht, wie zart diese Pflanze ist in ihrem Frühling und wie leicht ein Frost sie lähmt oder tötet. Mit eisiger Hand, frostig, durch und durch, wühlen die meisten Menschen in den Kinderherzen, und unter ihren Händen erstarrt der schöne Frühling. Die Pflänzchen der Liebe sterben, und kühle, kalte selbstsüchtige Menschheit nistet sich ein als tausendarmiges Unkraut in der Liebe verödetem Garten.

Jeremias Gotthelf

Jedes Neugeborene ist ein Messias – ein Jammer, daß es zum gemeinen Schurken heranwächst.

Imre Madách

Wikipedia

more about kids @ eisbrecher-bibliothek

Gelesen 7888 mal von 2074 Besuchern