Serie : Midnight Sun @ ZDF

Midnight Sun @ ZDF

Mit „Midnight Sun“ zeigt das ZDF eine der düstersten Krimiserien seit langem. – FAZ

Und wieder gilt es für eine phantastische und vielfach preisgekrönte Thriller-Serie die Werbetrommel zu rühren: die vier Folgen der ersten Staffel sind ab sofort in der ZDF-Mediathek abzurufen. Tun Sie’s, beste Unterhaltung garantiert!

Im höchsten Norden von Schweden geschehen grausame Morde. Der Täter scheint mit bösen Geistern im Bunde zu sein: Mit „Midnight Sun“ zeigt das ZDF eine der düstersten Krimiserien seit langem. Eine Ästhetik der weit aufgerissenen Augen bestimmt die kommenden acht Stunden (Kamera Eric Sohlström). Tag und Nacht scheint die Mitternachtssonne in diesem mystisch verschachtelten, elektrisierend spannenden und drastisch naturalistisch umgesetzten Serienprojekt von Mans Marlind und Björn Stein („Die Brücke – Transit in den Tod“). – FAZ

„Midnight Sun“, eine alle Register ziehende, französisch-schwedische Thrillerserie im ZDF. Vier Folgen zu je knapp zwei Stunden strahlt das ZDF von Sonntag an aus, dann fliegt Kommissarin Zadi wieder nach Hause. Es sind aufwendig-spektakuläre Filme, auch wenn es mittlerweile ziemlich nervt, dass TV-Morde immer ausgefallener und blutiger sind. Ein Trend, der möglicherweise mit dem einfallsreichen Henning Mankell begann. Man kann „Midnight Sun“ allerdings wirklich nicht vorwerfen, langweilig zu sein. – FR

Der Norden Schwedens während der Mitternachtssonne: Für die Dauer von ein bis zwei Monaten geht die Sonne nicht mehr vollständig unter und es herrschen 24 Stunden Tageslicht. Ausgerechnet in dieser Zeit versetzt ein bestialischer Mord die Menschen in Kiruna in Angst und Schrecken. Ein Franzose ist auf äußerst grausame Art und Weise umgebracht worden. Aufgrund der Brisanz des Falls wird die französische Kommissarin Kahina Zadi (Leïla Bekhti) nach Schweden geschickt, um die örtlichen Beamten bei den Ermittlungen zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Polizisten Anders Harnesk (Gustaf Hammarsten), der zu der indigenen Volksgruppe der Samen gehört, beginnt sie mit der Tätersuche. Doch mit der Zeit tauchen immer mehr schrecklich zugerichtete Leichen auf, die sich in der Grausamkeit ihres Todes gegenseitig zu übertreffen scheinen. Für Kahina und Anders beginnt unter dem stetigen Schein der Sonne ein Höllentrip… – Filmstarts

Wie bereits in „Die Brücke“ erschaffen Mans Marlind (Buch) und Björn Stein (Regie) eine Bildgewalt, der man sich nur schwer entziehen kann. Vielleicht schaut man sich „Midnight Sun“ daher nicht als Thriller, sondern als Naturdoku an und geht bei den dauernden Grausamkeiten kurz Bier holen. Das nämlich braucht man, um Klischees und Dialoge zu ertragen. Schön anzusehen ist der Rest allemal. – StN

Fantastisch ist der Look, der die karge Weite des sommerlichen Nordschwedens zum heimlichen Hauptdarsteller macht. Wen berechnende Unterhaltung nicht stört, dürfte mit „Midnight Sun“ vier wunderschön erleuchtete, thematisch jedoch dunkle Schweden-Abende verbringen. Es sieht schon fantastisch aus, was Regisseur Mårlind seinem deutschen Publikum an vier Sonntagabenden ins Wohnzimmer zaubert: die Weite der nordschwedischen Landschaft, ihr Licht und wie es sich in den eher schattig angelegten Charakteren der menschenleeren Region bricht. Allein die Bilder lohnen das Einschalten dieser „Nordic Noir“-Erzählung. Der vierteilige, schwedisch-französische Hochglanzkrimi lebt von großen Naturbildern und düsterer Action. Autor und Regisseur Måns Mårlind war Co-Autor der hochgelobten Serie „Die Brücke – Transit in den Tod“. – Prisma

Extrem packende, wendungsreiche Krimikost, die trotz schwedischer Mitternachtssonne eine durchgehend düstere Atmosphäre aufbaut. Dank des herausragenden Darsteller-Ensembles, einer straffen Dramaturgie und einer gut durchdachten, an den Charakteren orientierten Handlung muss man wieder einmal neidlos anerkennen, dass es die Skandinavier einfach besser draufhaben. – NOZ

Midnight Sun

Mit der Windows-App Meine Mediatheken oder mit Apowersoft Streaming Video Recorder können Sie die Videos auch runterladen.

Erinnern Sie sich noch an die Video-Recorder & Video-Cassetten? Von der Digitalisierung spurlos hinweggefegt. An die Videotheken? Hinweggefegt. An DVD & Blu-ray? Von MP4 & MKV hinweggefegt. An Kinos? Von Netflix & Amazon Video hinweg … ! Serien-Streams : Kino-Killer ?

Herzlich : Rudis Filmpalast : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Lesenswert

Solitaire Epic heute geschenkt Game Giveaway of the Day Der Mensch ist nur dann ganz Mensch, wenn er spielt. Friedrich Schiller Sonntag. Zeit, ein wenig zu entspannen. Mit ein p...
Das Wort zum Sonnenaufgang Was hilft aller Sonnenaufgang,wenn wir nicht aufstehen. Lichtenberg
Erro + 4 neue = 824 Aktfoto-Galerien Christen dürfen nur eine Frau heiraten. Man nennt das Monotonie.Robert Lembke Sonntag. Beten oder Busen – Qual der Wahl? So sie Katholik sind, können...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love