Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal?

Sklaven-Ketten-Krawatte_400x270

Stefan Gwildis – Wie ein richtiger Mensch

Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal? Nicht wahr, damit diese Leute sich austoben können, diese Trottel, weil sie sich im Leben nicht trauen, sich immer so wie im Fasching zu bewegen. – Friedensreich Hundertwasser

Clown_400x298

Mich quält ein Ort, wo die Bürger nichts haben, worin sie sich betrinken können. – Jean Paul

Mary Gauthier – I Drink

Ich halte jeden Menschen für voll berechtigt, auf die derzeitige Beschaffenheit unserer Welt mit schwerstem Alkoholismus zu reagieren, so weit er sich nur was zum Saufen beschaffen kann. Sich und andere auf solche Weise zu zerstören, ist eine begreifliche und durchaus entschuldbare Reaktion. Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehrleistung.
Heimito von Doderer

Party_295x360

Karneval ist ein Fest, bei dem sich erwachsene Menschen verunstalten und dann aus Scham darüber betrinken. Dadurch wird es irgendwann lustig. – Peter Richter

Kultur ist ein sehr dünner Firnis, der sich leicht in Alkohol auflöst. – Aldous Huxley

Und wenn Sie beim Gröhlen & Saufen gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu.

Chris Spedding – Go To The Mardi Gras

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble,
the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Lesenswert

Flow Startmenü heute geschenkt Giveaway of the Day Das Windows Startmenü ist sicher nicht das Gelbe vom Ei, mir hat es noch nie sonderlich gefallen. Anderen auch nicht. Auch Flow...
Lady Vengeance & Vier Brüder – Rache im... Rache ist süß? Für mich nicht, ich kenne dieses Gefühl nicht, ich lasse mich nie von desktruktiven Gefühlen leiten, sie bringen nur Tod und Zerst...
Twistys März-Girl – Franziska Facella If anything is sacred, the human body is sacred. Walt Whitman Twistys März-Girl - Franziska Facella Gerade kriege ich von Twistys ein Mail aus dem ...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love