Serie : The Red Road @ Amazon

Serie : The Red Road @ Amazon

Ich habe wieder eine tolle Serie für mich entdeckt, die ich mit Begeisterung verschlinge: The Red Road. 2 Staffeln à 6 Folgen à 45 Minuten = 9 Stunden beste spannende Unterhaltung!

Was man dieser Serie auf keinen Fall vorwerfen kann, ist Eindimensionalität. Denn in der dramatischen Thriller-Serie „The Red Road“ steht zwar der Konflikt zwischen amerikanischen Ureinwohnern und der weißen Kleinstadtbevölkerung im Vordergrund, doch in Wahrheit lebt diese Serie von ihrer Vielfalt an Themen: Rassismus, Drogenhandel, Alkoholprobleme, Mord und Erpressung, um nur einige zu nennen. Das macht „The Red Road“ zu mehr als einer reinen „Crime-Story“, sie ist auch ein vielschichtiges Charakterdrama und eine feine Milieustudie über verlorene Träume und sogar die Liebe an sich… – Amazon

So recht lässt sich „The Red Road“ dann auch nicht in eine Kategorie pressen. Der Drama-Anteil ist hoch, aber man fokussiert sich nicht nur auf ein Thema. Es gibt Action, eine Art Krimi-Handlung wird nebenbei mitverfolgt und stellenweise ist es ein wenig mysteriös. Gleiches gilt für die Handlung an sich und die angesprochenen Themen. Rassismus steht im Fokus, durch die Anwesenheit eines nicht anerkannten Stammes von Ureinwohnern wird Unterdrückung thematisiert. Die Frau des Sheriffs leidet an einem Alkoholproblem, Drogenhandel, Mord, Totschlag, Erpressung, die sechs Folgen sind randvoll gestopft und werden nie langweilig. Mit zunehmender Episodenanzahl steigt dann auch der Gewaltgrad deutlich an, es wird aber niemals richtig blutig. Auch bei den Darstellern gibt es nichts zu bemängeln. – MovieBreak

The Red Road

Herzlich : Rudis Filmpalast : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Gelesen 4390 mal von 557 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.