Wenn Medizin uns krank macht @ SWR Nachtcafé

Wenn Medizin uns krank macht @ SWR Nachtcafé

Warum lassen wir zu, dass Pharmaunternehmen so oft lügen, gewohnheitsmäßig Straftaten begehen und Hunderttausende von Patienten umbringen? Warum schicken wir die Verantwortlichen nicht ins Gefängnis? – Prof. Peter Götzsche

Nach Operieren & kassieren – Ein Klinik-Daten-Krimi & Ärzte unter Verdacht jetzt also Wenn Medizin uns krank macht. Ich bin heilfroh, daß ich seit nunmehr 51 Jahren kein einziges Medikament geschluckt habe und auch keinen einzigen Arzt aufgesucht habe, Zahnarzt ausgenommen. Ich bin zutiefst davon überzeugt, daß ich für meine seelische und körperliche Gesundheit selbst verantwortlich und ohne Pillen und Ärzte besser dran bin. Und Sie?

Wer krank ist, geht davon aus, dass er bei seinem Arzt in besten Händen ist. Doch nicht jede Behandlung ist im Sinne des Patienten. Denn Mediziner sind nicht nur Heiler, sondern auch ein Rad in einem Gesundheitssystem, hinter dem ein Milliardenetat steht. Im Vordergrund steht nicht immer das Patienteninteresse, häufig aber die Rendite. Auch Vorsorgeuntersuchungen, die auf den ersten Blick dem Patienten ausschließlich nützen, haben ihre Tücken, können fehlinterpretiert werden und machen so oft Gesunde voreilig zu Kranken. Wie erkenne ich, dass ich eventuell Opfer von unnötigen Behandlungen werde? – SWR Nachtcafé

Nichts ist für die Heilung des Kranken besser als die Abwesenheit des Arztes. – Petrarca

Sie sind heillos medizin- & pillengläubig? Besser nicht! Denn es geht auch ohne. Ob Sie’s glauben oder nicht: Ich bin 69, putzmunter und rundum gesund ! Und das ohne Medikamente ! Und zwar seit nunmehr 51 Jahren ! Mit 18 habe ich zum letzten Mal Medikamente geschluckt, und zwar auf ärztliche Verordnung, und beiede Male ging das jämmerlich schief. Ein scheinbar simples Grippemittel sorgte dafür, daß der Schnupfen zwar unterdrückt wurde, aber auf Kosten eines stetig steigenen Eiterspiegels in den Nasennebenhöhlen. Als die Kopfschmerzen immer stärker wurden und partout nicht nachlassen wollten, suchte ich einen HNO-Spezialisten auf. Diagnose: 5 vor 12! In ein paar Tagen hätte der Eiter das Gehirn erreicht…

Sei kein abhängiger Patient –
heile deine eigene Seele.
Epiktet

Die meisten Menschen sterben an ihren Medikamenten und nicht an ihren Krankheiten.
Jean Molière

Dann mit 18 Abiturstreß. Massive Unruhe, Ängste, Selbstzweifel, Schlafstörungen, das volle Programme. Der Hausarzt wußte nicht weiter und überwies mich zum Psychiater. Nach 5 Minuten drückte der mir ein Rezept für Beruhigungsmittel & Antidepressiva in die Hand. Statt in die Apotheke fuhr ich nach Hause und zerriß das Rezept. Das Abi habe ich auch ohne Pillen mit Gut bestanden und für die Psychologie-Prüfungen gab’s nur Einsen und Zweien.

Der Arzt verbindet nur deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst. – Paracelsus

Der Mensch bringt täglich sein Haar in Ordnung,
warum nicht auch sein Herz? – Indisch

Das ist nun 51 Jahre her. Seither mache ich einen großen Bogen um Ärzte aller Art. 51 Jahre ohne Ärzte – 51 Jahre ohne Medikamente. Das funktioniert, und zwar bestens! Warum? Weil ich Psychologe bin und frühzeitig gelernt habe, Tag für Tag meine Seele zu putzen und zu pflegen. Psychohygiene statt Pillen: das Schmutzige muß runter, das Saubere muß drauf. Damit die gute alte Seele Tag für Tag in neuem Glanz erstrahlt. Als Psychologe vertraue ich nun mal mehr der PsychoPower als der PillenPower. PsychoLogisch, nicht?

Zuviel schlucken oder Weise wählen – Teil 4

Trau keinem Arzt, sein Gegengift ist Gift.
William Shakespeare

Weisheit ist für die Seele,
was Gesundheit für den Körper ist.
La Rochefoucauld

„Mens sana in corpore sano“ ist ein törichter Ausspruch: der gesunde Körper ist ein Produkt des gesunden Geistes. – George Bernard Shaw

Wenn Medizin uns krank macht

Auch Frau Meyer könnte ein wertvolleres Leben führen – könnte nicht nur, sie hat es sogar durchaus nötig: so nötig, daß sie darüber krank ist seit Jahren. Weil die Seele krank ist, erzeugt sie fortwährend körperliche Krankheiten, die kein Arzt heilen kann. Keiner von diesen Ärzten, die Frau Meyers Milz untersuchen, aber nicht ihr Leben. – Ludwig Hohl

Willst du den Körper heilen,
mußt du zuerst die Seele heilen.
Platon

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Snowy White’s Blues Agency – Change My Life

Herzlich : Rudis Filmpalast : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Gelesen 9306 mal von 1143 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love