Slumdog Millionär – Bittersüßes Liebes-Drama

Ein visueller Rausch
und ein Märchen voll großer Gefühle. – Filmstarts

Liebe ist süß, zweifellos. Liebe ist bitter, wenn die Liebenden nicht zusammmenkommen können oder wenn die Liebe zerbricht. „Slumdog Millionär“ ist ein bittersüßes Liebes-Drama, bei dem die Liebenden zusammmenkommen und doch auch wieder nicht. Wie das geht? Das erzählt Ihnen der Film in bittersüßen Bildern und Dialogen. 8 Oscars & 4 Golden Globes! Must see!!

Glauben Sie an das Schicksal? Für Jamal Malik (Dev Patel) ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens. Nur noch eine Frage trennt ihn vom 20-Millionen-Rupien-Hauptgewinn (ca. 300.000 Euro) in Indiens TV-Show „Wer wird Millionär?“. Doch was in aller Welt hat ein mittelloser Youngster aus den Slums von Mumbai in dieser Sendung verloren? Und wie kommt es, dass er auf alle Fragen eine Antwort weiß? Dabei geht es Jamal nicht um das Geld, sondern einzig und allein um die Liebe. Für ihn ist die Sendung nur ein Mittel zum Zweck, eine letzte Chance, seine verlorene, große Liebe Latika in der flirrenden Millionenmetropole Mumbai wiederzufinden. Slumdog Millionär erzählt in kraftvollen, atemberaubenden Bildern eine außergewöhnliche, berührende Liebesgeschichte und ein mitreißend-faszinierendes Lebensabenteuer. Danny Boyle kreiert in unnachahmlicher Weise die Elemente des Abenteuer-, Liebes- und Gangsterfilms zu einem berauschenden Mix und verliert dabei niemals den Blick für die humorvollen Seiten, die das Leben zu bieten hat. – Amazon

Fazit: In „Slumdog Millionär“ hüllt Danny Boyle die brodelnde Energie Mumbais in eine höchst originelle Liebesballade. Das Ergebnis ist ein visueller Rausch und ein Märchen voll großer Gefühle – eben eines dieser erstaunlichen meisterlichen Werke, die unangekündigt aus dem Nichts kommen und gerade deshalb grenzenlos begeistern. – Filmstarts

Slumdog Millionär

Herzlich : Rudis Filmpalast  : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Gelesen 11762 mal von 1185 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love