Doku-Serie : Was glaubt Deutschland?

Man kann auch zum Kopf einer Sardine beten,
wenn man fest daran glaubt.
Japanisch

Die Medien nehmen sich gerade das Thema Religion vor. Aus blutigem Grund. Denn nach den „Heiligen Kreuzzügen“ der Christen verwüsten nun die Muslime mit ihrem „Heiligen Krieg“ den Planeten. Ich bin gleich an meinem 18. Geburtstag, also vor 51 Jahren aus der katholischen Kirche ausgetreten. Was kann man von Irren und Killern schon lernen? Wie man selbst verblödet und andere malträtiert. Nichts für mich. Und für Sie?

Glaubt nicht bedingungslos den alten Manuskripten, glaubt überhaupt nicht an etwas, nur weil die Leute daran glauben – oder weil man es euch seit eurer Kindheit hat glauben lassen. – Buddha

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zucchero & Solomon Burke – A Devil In Me

Für viele Familien war das Leben, wie sie es kannten, am Montag in Manchester zu Ende, weil ein junger Mann ins Paradies wollte. Hier eine Idee, wie man den Irrsinn beenden könnte. Viele erklären, dass der Islam nichts mit dem politischen Islam zu tun hat. Noch mehr erklären, dass der Islam irgendwie auch friedlich ist, was vermutlich größtenteils stimmt. Aber irgendwas an dieser Religion inspiriert absolute Vollidioten, sich in ihrem Namen zum Mörder zu machen. Jetzt also zum Mörder von quietschenden kleinen Mädchen und Jungen.

Also wieder einmal irgendein junger Mann mit zu wenig Geschlechtsverkehr, mit Größenwahn und Minderwertigkeitsgefühlen, vermutlich mit ein paar Drogen im Kopf, der heute, beim Erscheinen des Textes, schon im Paradies sitzt und Jungfrauen flachlegt, uff. Endlich.

„Hallo junge, wütende Männer“, könnten sie sagen. „Hallo ihr, die ihr meint, euch würde mehr zustehen als allen anderen auf der Welt. Die ihr wollt, dass die Menschheit endlich vor euch zittert, lasst mich euch Folgendes sagen. Ihr kommt nicht ins Paradies, sondern in eine Hölle, und da sind Jungfrauen, aber leider ist euer Penis weg, und sie werden euch auslachen.“

Und jeder, der daran schuld ist, direkt oder indirekt, sollte wissen, dass dieses Leben so schnell zu Ende ist, auch seines, und dass es wirklich glücklicher macht, freundlich zu anderen zu sein. Wir sitzen doch alle im selben Mist. Wir leben und haben keine Ahnung, wie man aus dieser Nummer mit Würde rauskommt. – Sibylle Berg

Soweit zum Islam. Und die „Christen“? Seit dem Mittelater hören sie einfach nicht auf damit, „Hexen“ zu verfolgen und zu verbrennen. In 500 Jahren haben sie definitiv nicht das Geringste dazugelernt. Alle Menschen sind gleich? Schon, aber Heteros & Verheiratete sind gleicher und damit die besseren Menschen, deren Mission es ist, die schlechteren Menschen zu ächten und zu vernichten und so die „Rasse“ der Heteros & Verheirateten „rein“ zu halten. In jedem Schweinestall ist es reiner als in Hirn & Herz dieser „Christen“. Zuerst werden Andersdenkende & Anderslebende von den „rechtgläubigen“ Christen & Muslimen geächtet, dann sperren sie sie ein, schließlich foltern sie sie zu Tode. Kommt Ihnen das bekannt vor? Mir auch.

Die Lehre, daß nur ein Glaube der alleinseligmachende sei, hat die Länder mit mehr Menschenblut gefärbt und zu entsetzlicheren Verbrechen gleichsam bevollmächtigt, als alle übrigen Irrlehren des gesamten Heidentums. – Heinrich Zschokke

Gesetzt den Fall, wir würden eines Morgens aufwachen und feststellen, daß plötzlich alle Menschen die gleiche Hautfarbe und den gleichen Glauben haben, wir hätten garantiert bis Mittag neue Vorurteile. – Georg Christoph Lichtenberg

Der Teufel hat die Welt verlassen, weil er weiß, daß die Menschen selbst einander die Hölle heiß machen. – Friedrich Rückert

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Bruce Springsteen – Devils & Dust

Leistet endlich Widerstand, tretet aus allen Kirchen & Religionen aus und macht diese religiösen Schlachthäuser für immer und ewig dicht: beendet Kreuzzüge & Hexenverbrennungen, Konzentrationslager & Gaskammern, beendet den Heiligen Krieg & den Islamischen Staat. Vernichtet endlich Christus, Hitler & Allah in euren verseuchten Hirnen & Herzen. Amen.

Wir haben Religion genug, um einander zu hassen,
aber nicht genug, um einander zu lieben.
Jonathan Swift

Save-your-kids-from-religion_280x380

Wenn die Welt erst ehrlich genug sein wird, um Kindern vor dem fünfzehnten Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein. – Arthur Schopenhauer

Was glaubt Deutschland?

Leidet ein Mensch an einer Wahnvorstellung, so nennt man es Geisteskrankheit. Leiden viele Menschen an einer Wahnvorstellung, dann nennt man es Religion. – Robert M. Pirsig

Die Geisteskrankheit Religion

Religion ist eine Beleidigung für die menschliche Würde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und schlechte Menschen Schlechtes. Aber damit gute Menschen Schlechtes tun, dafür braucht es Religion. – Steven Weinberg

Rudi-Tag-Muellkippe_400x280

Selbst über sich entscheiden, selber Ordnung in sich schaffen, selber die Verantwortung für sich übernehmen und an sich arbeiten, ohne Gott, das halte ich für menschenwürdig. – Gottfried Benn

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Robert Long – Jesus führt

Ich betrachte die Religion als Krankheit, als Quelle unnennbaren Elends für die menschliche Rasse.
Bertrand Russell

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble,
the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 10031 mal von 1162 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love