Rudis neues Wörterbuch : Industrie 4.0

roboter-lady_460x300

Industrie 4.0 : Roboter als Jobkiller

Arbeit 4.0 habe ich schon in meinem schlauen Wörterbuch. Jetzt ergänzen und vertiefen wir das Thema mit Industrie 4.0. Und zwar mit der Arte-Doku Schichtwechsel, die Roboter übernehmen, auch auf YouTube abrufbar. Der reine Roboter-Horror, der da wie ein entfesselter Tsunami unaufhaltsam auf uns zustürmt. Wundern Sie sich also nicht, wenn auch Sie schon bald keine Arbeit mehr haben. Denn Roboter machen auch Ihren Job billiger, schneller und besser als Sie. Roboter malochen pausenlos 24/7, machen keine Fehler, werden nicht müde, krank und auch nicht schwanger, fahren nicht in Urlaub, wollen kein Weihnachtsgeld, keine Lohnerhöhung und auch keine Rente usw. usf.

Wir befinden uns mitten in einer Revolution: „Industrie 4.0“ ist das dazu gehörige Schlagwort. Politik und Wirtschaft kündigen einen radikalen Wandel an, der nicht nur die Produktion in den Fabriken in einem nie dagewesenen Ausmaß verändern wird. Roboter und Computeralgorithmen rütteln an den Grundfesten der bisherigen Arbeitsgesellschaft. – Arte

Geldsaecke_400x270.jpg

Dem Reichen bleiben seine Schätze oft ungeschmälert, keine Lücke reißt das unerbittliche Schicksal. Dem Armen wird oft sein einziges Gut genommen. So ist es gewesen von Anfang, so wird es bleiben in alle Zeit. – Sophie Alberti

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tom Rush – I Don’t Want Your Millions Mister

Das Kapital ist verstorbene Arbeit, die sich nur vampirmäßig belebt durch Einsaugung lebendiger Arbeit und um so mehr lebt, je mehr sie davon einsaugt. – Karl Marx

So wie’s aussieht, wird uns die unaufhaltsame Digitalisierung wohl in eine Cyberpunk-Dystopie katapultieren. Ob wir dann noch sagen werden: Wir schaffen das, wenn es nichts mehr zu schaffen gibt?

Rudis neues Wörterbuch

Und wenn Sie beim Arbeiten oder Relaxen gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu.

Tod-spielt-Blues_300x380

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Solomon Burke – Cruel World – R.I.P.

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble,
the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 8299 mal von 1123 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love