Mein neues Smartphone : Cubot Note S

Smartphone-Cubot-Note-S_400x320

… die Lady wird leider nicht mitgeliefert …

Mein neues Smartphone : Cubot Note S

Auf immerhin 5 Jahre brachte es mein altes Handy LG KU990 Viewty, dem Nachfolger Nokia Lumia 630 waren nur eineinhalb Jahre in meiner Gesellschaft gegönnt. Nicht daß es kaputt wäre, aber es gibt einfach zu wenig starke Apps für Windows-Phones. Darum habe ich es jetzt durch ein Android-Phone ersetzt: Cubot Note S heißt das tolle Teil. Und in einer Marathon-Sitzung über die letzten zwei Tage habe ich es auch gleich in Besitz genommen: satt bestückt mit starken Apps macht es jetzt genau das, was ich will, und macht mich damit sehr sehr happy. Smile!

Smiley-Daumen-hoch_300x280

Zombie-Apokalyse_560x320

Automobil, Telefon und Riesenauflagen des Stumpfsinns –
wer kann sagen, wie die Gehirne der zweitnächsten Generation
beschaffen sein werden?
Karl Kraus

Die Zahl des Tages : 88

Fazit : Wer hier ein Highend Phone erwartet ist falsch. Wer ein Gamergerät erwartet, ist ebenso falsch. Wer aber ein Gerät möchte, welches die Grundfunktionen beherrscht, ein gut ablesbares Display hat, genügend Ram um typische Officeaufgaben zu erledigen oder um mal einfach zu surfen oder ne Runde CoC zu spielen, und dabei nicht viel Geld ausgeben möchte ist hier genau richtig. Von der Verarbeitung her ist das Cubot Note S gut, sehr gut sogar in dem Budgetbereich. Das System läuft flüssig und hackte oder stockte zu keiner Zeit in der Testphase. Das Display ist scharf und gut lesbar, Updates trudeln regelmäßig ins Haus und mit dem Akku im Gepäck muss man auch nicht so oft an die Steckdose. Wer nicht viel Geld investieren möchte und sich die Standards wünscht, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. – Android Kosmos

Nerdy Testing : Smartphone Cubot Note S (2016) im Test (Review)

Die gute Performance ist allerdings auch der Hardware zu verdanken. So liefern die 2 GB Arbeitsspeicher einen nicht zu unterschätzenden Vorteil gegenüber Smartphones mit nur 1 GB Arbeitsspeicher. Dieser Vorteil macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn man ein paar Apps gleichzeitig geöffnet hat. Das Cubot Note S wird dann nämlich kaum langsamer. Wer etwas Wert auf die Geschwindigkeit seines Smartphones legt, sollte also in jedem Fall ein Smartphone mit 2 GB Arbeitsspeicher kaufen. Auch die Performance des Systems kann als sehr gut bezeichnet werden.

Fazit : Das Cubot Note S zeigt eindrücklich, wie gut ein günstiges Smartphone sein kann. In unserem Test erlaubt sich das Gerät keine Patzer und liefert ein rundum gelungenes Gesamtergebnis. Einziger Wehrmutstropfen des Smartphones ist die fehlende LTE-Unterstützung. Ansonsten erzielt das Handy durchweg gute Werte. Besonders hervorzuheben sind die sehr gute Systemgeschwindigkeit und die phänomenale Akkulaufzeit. Das Display und die Verarbeitungsqualität sind angesichts des Preises ebenfalls als gut zu bewerten. Auch das gut optimierte Android-System ist ein Vorteil des Cubot Note S. Wer derzeit ein günstiges Android-Smartphone mit guter Akkulaufzeit und schnellem System sucht, ist mit dem Cubot Note S bestens beraten. – ChinaHandys

Cubot Note S

Weitere nützliche Apps finden Sie in  Rudis Software-Paradies und meine Buchempfehlungen können Sie in Rudis Bibliothek nachlesen.

Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.
Voltaire

Banner-Rudis-Software-Paradies_480x1

Gelesen 10872 mal von 1896 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love