Rudis neues Wörterbuch : Cyberpunk

Cyberpunk-City_460x280

Cyberpunk – unsere Zukunft?

Wer wollte nicht gerne wissen, wie die Zukunft aussieht? Der Freitag versucht Sie uns zu beschreiben: Cyberpunk als ZukunftsvisionDie Verschmelzung von Mensch und Maschine ist absehbar. Über die Probleme einer zunehmenden Hightech-Lowtech Schere. Hier ein paar Ein- & Ausblicke:

Cyberpunk gibt es seit Jahrzehnten und ist in vielen Aspekten die treffendste Beschreibung dessen, was uns in den nächsten Jahrzehnten erwartet. Der Zusammenstoß von Hochtechnologie und Prekariat wird die nächsten Jahrzehnte in unseren Metropolen definieren.

Cyberpunk beschreibt das Verschmelzen einer hochtechnologisierten mit einer niedrigtechnologisierten Welt, einer Welt in der Augmented Reality und Dieselmotoren gleichzeitig ihren Einsatz finden. In dieser Welt gibt es neben der arm-reich Schere noch eine Hightech-Lowtech Schere, die ähnliche soziale Spannung erzeugt.

Cyberpunk ist ein literarisches Subgenre der Science-Fiction, in dem Hochtechnologie mit dem Gossenleben zusammeprallt. Im Fokus stehen IT und Kybernetik gepaart mit Anarchie oder drastischem Verfall der gesellschaftlichen Ordnung. Die Geschichten des Cyberpunk haben oft künstliche Intelligenz und Megakonzerne in einer nahen irdischen Zukunft zum Thema. Es sind postindustrielle Dystopien, in denen Film Noir, Detektivgeschichten, veraltete kulturelle Codes (z.B. angelehnt an Samurai, Gaukler) und unvorhergesehene Verschmelzung von Straßenkultur und Hochtechnologie zusammenkommen. Somit ist Cyberpunk zu finden in etwa filmisch bei Ridley Scotts Blade Runner, literarisch bei William Gibsons Neuromancer und außerordentlicher Beliebtheit erfreute es ich im Rollenspiel-Universum von Shadowrun.

Somit existieren eine Gesellschaft der Hochtechnologie und eine Gesellschaft, die mehrheitlich nach den Logiken des 20. Jahrhunderts funktionieren, parallel. Die einen haben in einigen Jahren smarte Uhren, intelligente Kontaktlinsen, erwirtschaften ihr Einkommen quasi virtuell, sind wohlhabend und können sich neueste Konsumgüter, Kultur und gesundes Essen leisten. Die anderen haben ihre Jobs an die Digitalisierung verloren, leben von Lohn zu Lohn, nutzen noch Autos oder Telefone, und konsumieren einfache Unterhaltung und Fast Food. Beide allerdings fahren mit der gleichen Tram, leben in der gleichen Stadt, nehmen an den gleichen Wahlen teil oder kennen sich gegenseitig.

Wikipedia weiß mehr und Googles Bildersuche fördert diese Cyberpunk-Visionen zu Tage. Schöne neue Zukunft, schöne neue Welt?

Rudis neues Wörterbuch

Rudi-Tag-Muellkippe_400x280

Jeder Tag ist ein Baustein
für die Ruine oder Kathedrale meines Lebens.
Rudi Lehnert

Und wenn Sie beim Umbau Ihres Lebens Leben gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Snowy White’s Blues Agency – Change My Life

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 4382 mal von 1096 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love