Die Herzen der Männer – Vier Jungs mitten im Leben

Die-Herzen-der-Maenner_460x240

Die Herzen der Männer ist eines dieser französischen
Feel-Good-Movies, nach deren Betrachtung man das Kino
einfach gutgelaunt verlassen muss. – Kino-Zeit

Die Herzen der Männer – ein ganz wunderbarer Film über vier Männer in der Midlife-Crisis. Muß Mann einfach gesehen haben, Frau auch!

Herzen-Paar_300x380

Vier Herren im sogenannten besten Alter aus der Peripherie von Paris. Flott geht man auf die 50 zu, was niemanden daran hindert, ständig neue Beziehungskisten zu zimmern. Manu ist frisch verliebt in Juliette, Jeff hat eine neue Freundin, die seine Tochter sein könnte, Alex betrügt seine treue Nanou mit allem, was Brüste trägt, und Antoine lässt gerade seine Familie sitzen, weil ihn seine Frau betrogen hat. Ein humorvoller und tiefgründiger Film über die Freundschaft von vier unterschiedlichen Männern in der Midlife-Crisis: Der französische Autor und Regisseur Marc Esposito überzeugt bei seinem Spielfilmdebüt mit lebendiger Atmosphäre, spritzigen Dialogen und stimmungsvoller Musik. Die Konflikte und Probleme seiner Protagonisten verlieren nie ihre Ernsthaftigkeit und sind dabei hinreißend, verständlich und glaubwürdig inszeniert. – Kino.de

Marc Esposito hat einen humorvollen Debütfilm abgeliefert, der eigentlich nur aus Frankreich stammen kann. Getragen wird der Film durch das hervorragende Spiel seiner Hauptcharaktere. Man kann einfach nicht anders, als das Quartett, trotz seiner Macken, als sympathisch zu empfinden. Besser als der Regisseur selber kann man den Film kaum zusammenfassen: „Ich wollte eine realistische Komödie machen über diese „alten“ Männer, die mit den „neuen“ Frauen konfrontiert werden. Dank ihnen stellen die Männer am Wendepunkt ihres Lebens fest, dass der Schlüssel zum Glück nicht in Macht, Geld oder sozialem Erfolg liegt, sondern in der Liebe. Das ist eine gute Nachricht.“ Wie wahr! Die Herzen der Männer ist eines dieser französischen Feel-Good-Movies, nach deren Betrachtung man das Kino einfach gutgelaunt verlassen muss. – Kino-Zeit

Warmherzig und leicht, mit charmantem französischem Flair und dabei doch voller Wahrheiten über das ganz normale Leben. Nicht mehr, aber zumindest all das ist „Die Herzen der Männer“. Und es wäre durchaus interessant, den vier Musketieren in ein paar Jahren noch einmal zu begegnen und ihren weiteren gemeinsamen Weg zu verfolgen. – Filmszene

Die Herzen der Männer

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast : Herzlich Willkommen

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter

Gelesen 5806 mal von 1181 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love