Forschungsgelder für die Tonne?

Rotwein-Trauben_440x270

! Forschungsgelder für die Tonne ?

Ich trinke, um es auszuhalten, gesteht Martin Walser. Andere wohl auch. Das Leben, Altern & Sterben ist bekanntlich keine einfache Sache. Andere trinken, weil Rotwein gesund ist und das Leben verlängert. Angeblich. Andere Wissenschaftler schaffen anderes Wissen: Rotwein sei schädlich und verkürze das Leben. Angeblich. Also lästert die ZEIT: Rotwein fördert Krebs und hilft dagegen:

Im Schnitt enthalten jedes Jahr nur rund 3.000 von insgesamt etwa 50.000 veröffentlichten Studien nützliche Erkenntnisse für den Klinikalltag. Das sind gerade einmal sechs Prozent.

Viel Lärm um nicht, viel Geld für die Tonne. Vielleicht sollten wir’s besser für was anderes ausgeben…

DollarSlip_320x308.jpg

Und wenn Sie beim Essen & Trinken gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu.

http://bluesdiary.com/wp/audio2/Will_Faeber_-_Bottle_Of_Whisky_and_A_Woman_For_The_Night.mp3

Will Faeber – Bottle Of Whisky & A Woman For The Night

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Aimersoft-Music-Converter_468

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Lesenswert

MC-NUDES + 4 neue = 396 Aktfoto-Galerien Könnte man das Gewicht von Blicken wiegen, würde ich mich fragen,wie viele Kilo Männerblicke eine Frau im Laufe eines Tages ertragen kann.Georges Wol...
Erro + 4 neue = 1.108 Aktfoto-Galerien Mir liegt kein Mädchen nackt genug da! Martial Sonntag. Beten oder Busen – Qual der Wahl? So sie Katholik, Muslim oder anderen falschen Propheten ...
Cake Shop heute geschenkt Game Giveaway of the Day Arbeitslos? Lust auf einen neuen Job? Wie wär's als Manager eines neu eröffneten Cafés? Cake Shop sucht händeringend einen...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love