Abbitte – Teuflisches Liebesdrama

Abbitte_280x380.jpg

Von Ian McEwan habe ich auch den den Roman Am Strand gelesen und das Audiobook Der Zementgarten gehört. ZDF Neo zeigt jetzt erneut die Verfilmung seines Romans „Abbitte“. Ganz GROSSES Gefühlskino – sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

Auszeichnung der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) –  Prädikat: Wertvoll – Ein Schauspielerfilm mit einem perfekt besetzten und geführten Ensemble, eine rundum gelungene, ambitionierte Literaturverfilmung und zugleich pralles, grandioses Kino. Abbitte muss am Lebensende eine Frau leisten, die als Dreizehnjährige mit einer Lüge das Leben mehrerer Personen beschädigte. – Kino.de

Es gibt mindestens drei gute Gründe, sich Joe Wrights Abbitte / Atonement, der das diesjährige Filmfestival Venedig eröffnete, anzuschauen: Erstens ist er ein großer, wunderschöner, dramatischer Liebesfilm. Zweitens ist Keira Knightley in ihrer ganzen Eleganz und Schönheit zu bewundern. Und drittens zeigt er auf eindrucksvolle Weise, was zuviel Phantasie für Schaden anrichten kann. – Kino-Zeit

Abbitte / Atonement ist großes Kino: handwerklich perfekt inszeniert, vor allem die genialen, epischen Kamerafahrten fallen ins Auge. Den Schauspielern nimmt man jedes Wort, jede Geste, jede Bewegung ab, so gut verkörpern sie ihre Rollen. Ein Film, der bewegt, der einen mitreißt und Emotionen wachruft, die in jedem irgendwo tief schlummern. Der Film mag konventionell sein, aber genießen kann man ihn von der ersten bis zur letzten Minute. – Kino-Zeit

Fazit: Großartige Schauspieler, eine emotional packende Story, wunderschön in Szene gesetzt und mit inspirierender Musik unterlegt, machen „Abbitte“ zu einem Augenschmaus mit tränenreichem Dessert. Nur eine weniger hervorragende schauspielerische Leistung und das Gefühl, man hätte aus der emotionalen Story mit etwas mehr Spielzeit und Luft zwischen den Episoden noch mehr herausholen können, kosten „Abbitte“ das Prädikat der Perfektion. – Filmstarts

Abbitte

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast : Herzlich Willkommen

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter

Gelesen 6525 mal von 1433 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love