ZEIT Netzfilmblog – Es geht auch ohne Fernsehen

Video-Streaming_440x270

ZEIT Netzfilmblog – Es geht auch ohne Fernsehen

Es geht auch ohne unser Lieblingsspielzeug? Wirklich? Scheint so. Das eBook verdrängt das Buch, das ePaper verdrängt die Zeitung, das Video-Streaming verdrängt das Fernsehen. Etwas viel Wechsel auf einmal, nicht? Aber wir schaffen das schon, schließlich sind wir immer noch lebendig

Das Leben gehört den Lebendigen an,
und wer lebt, muß auf Wechsel gefaßt sein.
Goethe

Bei aller Liebe zum Video-Streaming, das ich spätestens mit Amazon Fire TV auch für mich entdeckt habe, will ich vorerst doch nicht auf meinen liebgewonnenen Save.TV-Online-Videorecorder verzichten. Ich möchte Filme nach wie vor lieber als handfeste MP4-Videos auf der eigenen Festplatte haben denn als flüchtige Video-Streams im Netz wissen. Aber wer weiß schon, was 2015 16 17 ist…

Amazon-Fire-TV_460x200

Streaming-Anbieter graben dem herkömmlichen Fernsehen immer mehr das Wasser ab. In den USA brechen die Einschaltquoten der Sender spürbar ein. Droht auch in Deutschland eine solche Entwicklung? Das Videostreaming verändert den Fernsehkonsum schneller als vielfach angenommen. Drei von vier Internetnutzern ab 14 Jahren schauen sich über das Internet Videostreams an.

Dies hat Auswirkungen auf das klassische Fernsehen, das über TV-Kabel, Antenne oder Satellit übertragen wird und als lineares Fernsehen bezeichnet wird. Jeder dritte Nutzer von Videostreaming ersetzt der Umfrage zufolge seinen bisherigen TV-Konsum dadurch teilweise oder ganz. Das entspricht mehr als 13 Millionen Bundesbürgern. Fast jeder fünfte Streamingnutzer erwägt, künftig sogar komplett auf das klassische Fernsehen zu verzichten. Insgesamt haben 44 Prozent der befragten Streamingnutzer angegeben, weniger Fernsehen über Kabel oder Satellit zu schauen, seitdem sie Videoinhalte im Internet betrachten. – N24

Video-Streaming

Meine Hardware

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast : Herzlich Willkommen

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter

Gelesen 8711 mal von 1759 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love