Tödliche Versprechen – Brutaler Thriller mit Herz

Toedliche-Versprechen_260x360.jpg

Revanche – ein Rache-Thriller mit Herz? Geht das? Das geht. Lautlos – ein Profikiller mit Herz? Auch das geht. Romeo Must Die – Gangster mit Herz? Klar geht das. Tödliche Versprechen – ein brutaler Thriller mit Herz? Geht auch. Dank Naomi Watts und vor allem dank des brillianten Viggo Mortensen, der schon lange zu meinen Lieblingsschauspielern gehört, und von dem Sie sich unbedingt auch A History of Violence ansehen müssen. Aber auch Armin Müller-Stahl und Vincent Cassel liefern eine gnadenlos gute schauspielerische Leistung ab. Sie übernehmen eher den brutalen Part, während Naomi Watts und Viggo Mortensen für das Herz in diesem blutigen Horror sorgen. „Die schwermütige Crime-Ballade ist ein atmosphärisches Meisterstück“ meint Filmstarts und ich widerspreche nicht. Ich mag Kino mit Herz. Und Sie?

Die engagierte Hebamme Anna (Naomi Watts) findet bei einer Verstorbenen ein Tagebuch. Dieses berichtet von Misshandlungen und dem harten Leben einer schwangeren Prostituierten. Die Frau starb bei der Geburt ihres Kindes und so macht es sich Anna zur Aufgabe, die Familie des Kindes ausfindig zu machen. Doch als sie mit ihren Ermittlungen beginnt, erkennt sie, dass sie mit dem Tagebuch Beweise besitzt, die der Mafia gefährlich werden können. Fortan schwebt sie in Lebensgefahr! Atemberaubender Thriller mit Viggo Mortensen, Armin Mueller-Stahl und Vincent Cassel in weiteren Rollen. – save.TV

Nachdem uns Regisseur David Cronenberg 2005 den aufwühlenden Thriller „A History of Violence“ auf unsere Leinwände gebracht hat, versucht er sich mit „Tödliche Versprechen“ erneut in diesem Genre. An der signifikanten Eindringlichkeit hat sich auch bei diesem Mal nichts geändert. Wiederum schafft es auch „Tödliche Versprechen“ sich langsam aber sicher den Weg zu einer Geschichte zu bahnen, die den Zuschauer beschäftigt und eiskalt auf seinem Kinosessel trifft. Das Imposante an diesem Thriller ist die düstere und überaus bedrückende Atmosphäre die von ihm ausgeht und die in Windeseile den kompletten Kinosaal für sich einnimmt. Dies ist nicht nur dem fabelhaften Inszenierungstalent des Regisseurs zu verdanken, sondern auch den Schauspielern, die allesamt grandios agieren und an deren Authentizität man sich eine Sekunde zweifelt. Vor allem „Der Herr der Ringe“-Star Viggo Mortensen präsentiert sich hier als überaus wandlungsfähiger Schauspieler, der seine Rolle schon beinahe erschreckend glaubhaft umsetzt. Durch die Darstellung seiner geheimnisvollen Figur, die eigentlich sanft und einfühlend ist, aber ein kaltblütiger Killer sein muss, hat er ein für alle Mal bewiesen, welch enormes Talent er besitzt und dass er seinen festen Platz in Hollywood mehr als nur verdient hat.  – MovieSection

Tödliche Versprechen

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast : Herzlich Willkommen

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter

Gelesen 7635 mal von 1392 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love