Das Bestiarium des digitale Datings

Affen-Selfie_400x280

Tinder-Profilfotos wimmeln vor allerlei Getier.

Das Bestiarium des digitale Datings

Wenn sich der Mensch zum Affen macht oder machen läßt, kann man ihn schwerlich daran hindern. Wozu auch? Jeder hat das Recht, sein Leben so oder so zu verträumen, zu verpassen, zu verspielen. Ich habe jetzt seit 27 Jahren einen Computer, aber Online-Dating hat mich darauf nie interessiert, weil ohne Fleisch & Blut, von Seele ganz zu schweigen. Alles Lug & Betrug, alles schöngeredet & krummgesoffen. Dem Affen am Abend folgt der Kater am Morgen.

„Tinder-Profilfotos wimmeln vor allerlei Getier“, konstatiert die SZ in dem Artikel Rudelfrau trifft Nacktmull und versucht sich auch gleich an einer kleinen Typologie der Online-Romeos & -Julias. Nicht sehr erheiternd, was hier zum Vorschein kommt, ich habe da wohl in den letzten 27 Jahren nichts verpaßt.

Tinder verspricht Kennenlernen mit maximaler Barrierefreiheit:
geliked, gechattet, geliebt.

Die drei ZEIT-Artikel Liebe, Lügen, lange NächteIch mach dir ein Bild von mirWisch dir ein Date machen auch nicht gerade mehr Lust auf Online-Lust. Diese Szene ist für mich genauso abstoßend und niveaulos wie das Dschungelcamp.

! Ich bin ein Single – Holt mich hier raus !

Woran das wohl liegt? Um jetzt noch einen hochzukriegen, braucht Mann mindestens drei Viagra… – oder eben doch eine Live-Frau!

PC-Chat-Fake.jpg

Das Einzige, was in der Vorstellung noch trostloser ist
als virtuelle Brautwerbung, ist der Ehealltag zweier Menschen,
die auf diese Weise umeinander geworben haben.
Jonathan Franzen

Und wenn Sie beim Daten & Sexen gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Nasty Talking Bitches – Bad Boy

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Aimersoft-Music-Converter_468

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 12379 mal von 2206 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love