Bevor ich sterbe, will ich …

MehrPower_400x300

Before I die I want to…

schrieb die amerikanische Künstlerin Candy Chang an einer Straßenecke in New Orleans achtzig Mal auf ein altes Haus. Sie ließ den Halbsatz unvollendet, schraubte daneben eine Kiste mit bunten Kreidestücken an die Wand und wartete…

Before-I-Die-House_400x260

We’re all trying to make sense of our lives and there’s great comfort in knowing you’re not alone. It’s easy to get caught up in the little things and forget what really matters to you. The wall is a big accessible tool to restore perspective and understand your neighbors in new and enlightening ways. – Candy Chang @ Mashable

Als Candy Chang die Kreidekiste an das alte Haus in ihrer Straße schraubte, trauerte sie um eine enge Freundin, die kurz zuvor gestorben war. „Durch ihren Tod begriff ich, was wichtig ist, aber ich hatte Angst, es im Alltag wieder zu vergessen“, sagt Candy Chang. Bis heute sammelt sie Sätze, die Menschen auf ihre Wände geschrieben haben.

Das verwitterte Eckhaus in New Orleans war der Beginn einer weltweiten Kunstaktion. Mehr als 400 Wände in mehr als 60 Ländern wurden inzwischen beschriftet, in den USA und in China, in Indien und in Neuseeland, in Israel und im Irak, in Deutschland und in Kasachstan. 400 Wände voller Wünsche. Aber wann fängt man an, sich diese Wünsche zu erfüllen? Heute? Morgen? Im neuen Jahr? Irgendwann? – ZEIT

Darauf gibt es nur eine Antwort: Heute! Wann sonst? Und der Einsatz lohnt sich, denn es geht um nichts weniger als um Ihr Leben! Machen Sie doch am besten gleich einen Anfang mit

Rilke-BluehtEinBaum-TodLeben_400x300

Bevor ich sterbe, will ich…

Blühen! natürlich, was sonst. Und was das genau für Sie bedeutet, das schreiben Sie statt auf eine Wand am besten jeden Morgen in ein schönes Paperblank-Notizbuch und ergänzen Sie den Satz mit dem was Sie gerne noch tun wollen, bevor der Tod endgültig einen Schlußpukt hinter Ihr Leben setzt. Auch die Aphorismen & Zitate, die Sie hier bunt verstreut in meinen Blogs finden, machen sich sicher gut in Ihrem neuen

Lebensbuch

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt –
die meisten Menschen existieren nur.
Oscar Wilde

Indiary-Bueffelleder-Tagebuch_400x350

Indiary Büffelleder-Tagebuch

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Keb‘ Mo‘ – Life Is Beautiful

RudiLehnert-TagBaustein_400x300

Jeder Tag, den du morgens betrittst, ist heiliger Grund.
Mach keine Müllkippe draus.
Rudi Lehnert

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Buddy Guy – I Love The Life I Live (I Live The Life I Love)

Dirk Trapphagen, 54, aus Leverkusen kann nicht vergessen, wie er – nach 15 Jahren Ehe, als zweifacher Vater – erkannt hatte, dass er sich zu Männern hingezogen fühlt. Zehn Jahre ist es her, dass er seiner Frau gestand: „Ich bin schwul.“ Es war der Beginn eines Lebens ohne Lüge. – ZEIT

Der Preis, den man dafür bezahlt, ein falsches Leben zu führen! Wenn die Masken fallen, weil eine Krise eintritt – und sie tritt immer ein bei den Sterblichen-, ist die Wahrheit schrecklich! – Muriel Barbery

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Snowy White’s Blues Agency – Change My Life

Bevor ich sterbe, will ich…

Nur durch Mut
kann man sein Leben in Ordnung bringen.
Vauvenargues

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Hosea Hargrove – I Love My Life

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 13626 mal von 2767 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love