Google Allmächtig verdient mit uns 33,3 Millionen Dollar am Tag

Focus-Killt-Google-meinen-Job_350x380

Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens.
Friedrich Nietzsche

Google Allmächtig verdient mit uns 33,3 Millionen Dollar am Tag

– Tendenz rasant steigend. An Facebook, Twitter & Apple komme ich locker vorbei, meide ich seit jeher wie die digitale Pest. Aber an Google? An Google Allmächtig kommt heute im Netz keiner vorbei. Focus 5-2014 ist diese Tatsache ein Titelthema wert: Killt Google meinen Job? Die Frage ist rein rhetorischer Natur. Selbstverständlich killt Google Jobs, und zwar millionenweise, wie Focus zu berichten weiß:

Google-Ein-gefaehrlicher-Freund_370x380

Ein gefährlicher Freund – Der praktische Helfer in vielen Lebenslagen: So präsentiert sich Google. Jetzt revolutioniert der US-Konzern die Welt außerhalb des Internets – und überrollt Millionen Arbeitsplätze.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Jamey Johnson – Poor Man Blues

Wissen ist Macht. Daten sind mächtiger. Google ist allmächtig. Denn Google ist allwissend. Der Daten-Gott aus den USA, vor erst 15 Jahren in Kalifornien als Suchmaschine gestartet, weiß, wie sich Seuchen über den Erdball ausbreiten. Er weiß, wo wir den Sommerurlaub dieses Jahr verbringen werden. Er weiß, womit wir Menschen uns früh am Morgen beschäftigen, wenn wir noch schlaftrunken ins Smartphone gucken, und mit welchen Gedanken im Kopf wir uns spät nachts ins Bett legen, wenn wir den Computer herunterfahren. Er weiß, wovon wir träumen.

Mit seinem Wissen, welche Fragen an welchem Fleck dieser Erde die Menschen aktuell beschäftigen, verdient Google eine Milliarde Dollar pro Monat. Das sind 33,3 Millionen am Tag. 1 400 000 Dollar in der Stunde. Gewinn.

Aber erst jetzt will Google es wirklich wissen. Die Suchmaschine findet ihren Weg: heraus aus dem Internet und hinein in die wirkliche Welt. Und das wird Folgen haben. So reale Folgen, dass sich die Nachrichten jetzt schon in diesem Jahr 2014 überschlagen.

Ob der Google-Tsunami auch Ihre Existenz überrollen wird? Nach der Focus-Lektüre wissen Sie’s oder Sie ahnen es zumindest. Aber vielleicht wollen Sie’s ja lieber nicht wissen und haben Angst vor bösen Ahnungen… Sage keiner, Focus hätte uns nicht gewarnt.

Die Arbeit ist die Quelle alles Reichtums, sagen die politischen Ökonomen. Sie ist dies – neben der Natur, die ihr den Stoff liefert, den sie in Reichtum verwandelt. Aber sie ist noch unendlich mehr als dies. Sie ist die erste Grundbedingung alles menschlichen Lebens, und zwar in einem solchen Grade, dass wir in gewissem Sinn sagen müssen: Sie hat den Menschen selbst geschaffen. – Friedrich Engels

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

John Primer – Poor Man Blues

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Aimersoft-Music-Converter_468

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Gelesen 11064 mal von 2285 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love