DuckDuckGo – die spurlose Suchmaschine

DuckDuckGo-Logo_400x200

DuckDuckGo mit Extras

Daß Google & Co. wie irre Daten sammeln über Sie und Ihre Suchanfragen ist Ihnen sicherlich bekannt. Mir ist das schnuppe, ich habe dazu eine sehr entspannte Haltung: Wer ins Wasser geht, wird naß. Wer ins Internet geht, hinterläßt Spuren. Ja wer lebt, hinterläßt Spuren – hoffentlich! sonst könnte er ja gleich tot bleiben. Wer das nicht will, läßt sich begraben. Kein Mensch wird gezwungen, ins Internet zu gehen oder zu leben, nicht wahr!? Und bald bin ich tot und meine Daten mit mir…

Nicht jeder sieht das so entspannt. Die Datenschutz-Hysteriker plagen wohl Alpträume und Magengeschwüre. Mich nicht. Wenn auch Sie zur Fraktion der Datenschutz-Neurotiker gehören und nichts über sich und Ihre Interessen verraten wollen, dann suchen sie statt mit Google & Co. eben mit DuckDuckGo. DuckDuckGo läßt Sie im Netz anonym suchen und recherchieren, keinerlei Daten von Ihnen werden erfaßt, Ihre Suchanfragen werden nicht mitprotokolliert und mit personalisierter Werbung werden Sie auch nicht zugemüllt.

Wissenswert

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter_468x66.jpg

Viewed 5522 times by 1978 viewers

PDF Converter    Sende Artikel als PDF   

Über Rudi

Ich heiße Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker.
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Leben, Rudi persönlich, Software, Suchmaschinen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.