Thelma & Louise – Roadmovie der Superlative

Thelma-und-Louise_290x380_thumb2

Thelma & Louise ist wie Das gelbe Segel ein Roadmovie der absoluten Spitzenklasse. Man kann den Film auch als Film über eine ge/mißlungene Emanzipation, über Unterdrückung und Befreiung, über den gebückten und den aufrechten Gang, über Frauenfreundschaft oder über Freundschaft überhaupt sehen, mir egal, Hauptsache Mann & Frau sehen ihn sich an! Neben Susan Sarandon und Geena Davis ist auch Harvey Keitel zu bewundern, der wie Jean Reno und Robert De Niro zu meinen Lieblingsschauspielern gehört. Um’s kurz zu machen: An diesem Film stimmt wieder mal einfach alles. Unbedingt anschauen!

Thelma-und-Louise-Foto_400x270

Die Freundinnen Thelma und Louise wollen ihrem trostlosen Alltag entfliehen und fahren mit dem Wagen los, um sich für ein paar Tage zu amüsieren. Ihre befreiende Abenteuerreise durch die USA entwickelt sich zu einer staatenübergreifenden Polizeijagd, nachdem Louise ihre Freundin vor einer Vergewaltigung bewahrt, indem sie den Täter erschießt. – Ein Roadmovie voll schwarzem Humor ganz anderer Art, das clever die Geschlechterrollen umkehrt und mit Susan Sarandon und Geena Davis zwei Powerfrauen präsentiert, die sich nehmen, was sie wollen. – 3Sat

„Thelma & Louise“ ist ein glänzend gespielter und rasant inszenierter Film, eine Kombination aus Film Noir, schwarzer Komödie und Roadmovie, die den Zuschauer über rund zwei Stunden fesselt – und am Ende ziemlich nachdenklich macht. Der Film erhielt zahlreiche Preise, unter anderem den Oscar für das beste Drehbuch. – Arte

Thelma & Louise

Video Converter

Für Filmfreunde

Banner-Aimersoft-Video-Converter-Ult[1]

Gelesen 12723 mal von 3255 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love