Archos 101 G9 Turbo Tablet für 199 Euro

Archos-101-G9-Turbo-Tablet_440x300

Archos 101 G9 Turbo Tablet

“An Google kommt keiner vorbei”, schrieb ich anläßlich des neuen Google Nexus 7 Tablets. An Archos auch nicht. Seit vielen Jahren ist der Archos 504 mein treuer und zuverlässiger MP3-Player, dessen Kauf ich nie bereut habe. Also lag es nahe, mich auch jetzt wieder für Archos zu entscheiden. 199 Euro bezahlte ich bei Amazon für mein neues Archos 101 G9 Turbo Tablet. Nach 12 Stunden intensiven Testens bin ich sicher, daß ich auch diesen Kauf nicht bereuen werde.

Warum kein Google Nexus 7, das auch für 199 Euro zu haben ist? Erstens weil mir 7 Zoll zum Surfen im Internet zu klein sind, Webseiten lassen sich auf 7 Zoll einfach nicht ansprechend darstellen, und Videos tun 3 Zoll mehr auch gut; zweitens weil das Nexus Tablet nicht wie das Archos Tablet mit einer 32-GB-Speicherkarte erweiterbar ist. Ich mag keine geschlossenen Systeme wie Apple & Co., je offener nach allen Seiten umso besser.

Die ARCHOS G9 Tablets sind in zwei unterschiedlichen Versionen erhältlich: Mit einem schnellen 1.0 GHz Prozessor und als TURBO Version mit 1.5 GHz Taktung. So werden Surferlebnis und Multitasking beschleunigt und die Wiedergabe des Codec H.264 High Profile ermöglicht. Das bedeutet voller HD Video-Genuss mit 1080p bei einer Framerate von mehr als 30fps.

Für maximale Performance basieren die G9 AndroidTM Tablets von ARCHOS auf OMAP 4 Smart Multi Core Prozessoren von Texas Instruments – während die meisten gängigen Tablets 1 GHz Dual Core nVidia™ Tegra 2™ Prozessoren nutzen. Die ARCHOS G9 Tablets sind als leistungsstarke Standard- Versionen mit schnellen 1.0 und 1.2 GHz Prozessoren erhältlich sowie als kraftvolle Turbo-Version mit 1.5 GHz Taktung. – Archos

So, genug der technischen Details, mich lockt die Praxis. Wie sich mein neues Archos Turbo Tablet im Alltag bewährt, erfahren Sie demnächst in diesem Blog…

Archos 101 G9 Turbo Tablet

Lesen & Hören mit Software & Webware

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter_468x66.jpg

Gelesen 14400 mal von 3460 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love