Traffic – Macht des Kartells – Rasanter Drogen-Thriller

Traffic-Macht-des-Kartells_290x380

“Traffic – Macht des Kartells” gehört wie Sleepers gestern zu den Filmen, die man unbedingt gesehen haben muß: zu bestaunen ist ein rasanter Drogen-Thriller, den man so schnell nicht vergißt. Wieder ein Film, der Maßstäbe setzt und einen lehrt, was gutes Kino und hohe Filmkunst sind. 4 Oscars gibt’s nicht umsonst! Ein nettes Krimi-Betthupferl dürfen Sie natürlich nicht erwarten. Also nehmen Sie sich etwas Zeit für diesen hochkarätigen Film, denn gutes Kino ist nun mal kein leicht verdauliches Fastfood. Guten Appetit & Gute Verdauung!

Die mexikanischen Polizisten Javier Rodriguez (Benicio Del Toro) und Manolo Sanchez (Jacob Vargas) kämpfen an der Grenze zwischen Mexiko und den USA gegen den illegalen Drogenhandel. Ihr Chef, der zwielichtige General Salazar (Tomas Milian), hat sich vorgenommen, das Kartell des Drogenbosses Obregón erfolgreich zu zerschlagen. Ähnliches haben auch die Drogendezernats-Agenten Montel Gordon (Don Cheadle) und Ray Castro (Luis Guzman) vor, die in San Diego für die US-Regierung eifrig Beweise gegen das Kartell sammeln. Und auch der Oberste Staatsrichter Robert Wakefield (Michael Douglas), neuerdings zum Anti-Drogen-Chef-Ermittler ernannt, plant einen strategischen Kampf gegen den Drogenhandel. Jedoch müssen alle schnell erkennen, dass dieses kein Unternehmen von einfacher Natur ist… – Save.TV

In „Traffic“ gibt es nicht einen Helden, nur wenige Sympathieträger – und das sind allenfalls Anti-Helden mit Don Cheadle und Benicio Del Toro (zurecht mit dem Oscar ausgezeichnet). Von den unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet, analysiert „Traffic“ die momentane Situation im Kampf gegen die Drogen, zeigt alle Seiten auf – Täter, Opfer und Jäger. Zeigt menschliche Tragödien, allerdings ohne Lösungen anzubieten. Er präsentiert nur eine Gewissheit: Gewinnen kann die US-Regierung den Kampf nicht. – Filmstarts

Sleepers

Video Converter

Für Filmfreunde

Banner-Wondershare-Video-Editor_468x

Gelesen 13639 mal von 3235 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love