Wenn in WordPress die deutschen Sonderzeichen fehlen

Alphabet_280x360

WordPress-Zeichensatz konfigurieren

Voller Stolz verkündete ich hier am 3. Mai 2012: 50.000 Bilder @ pix2day. Einen Monat später sperrte mir HostGator alle vier Blogs, weil deren Server die vielen Besucher und Seitenaufrufe nicht verkrafteten und immer wieder in die Knie gingen. Fluch und Segen des Erfolgs: Wer zuviel Erfolg hat, wird ausgebremst und zurückgestutzt. Dabei ist es doch Sinn und Zweck einer jeden Webseite, möglichst viele Besucher anzulocken und Freunde zu gewinnen. Oder sieht das jemand anders?

Also hieß es erst einmal anzubauen und die neuen Fotogalerien ab sofort auf die Server meiner Partner auszulagern, man nennt das auch “Free Hosted Galleries” (FHG): Erweiterungen der pix2day-Galerien. Das war am 30. Mai. Das brachte aber nichts mehr, es war schon zu spät, den HostGator-Servern ging endgültig die Luft aus und bevor sie den Erstickungstod starben, schaltete HostGator am 1. Juni 2012 meine vier Blogs ab.

Klar war das ein Schock: Jahrelange Arbeit futsch und der gute  Name im freien Fall. Als ich mich von dem Schock ein wenig erholt hatte, machte ich mich auf die Suche nach neuen, stärkeren Servern und wurde bei GoDaddy fündig: meine Blogs sind jetzt powered by GoDaddy Ultimate 4GH mit Premium DNS und vielen anderen Feinheiten. Bis jetzt bin ich absolut zufrieden, hoffentlich bleibt das auch so!

Soweit zur Vorgeschichte, und jetzt zum eigentlichen Thema dieses Artikels. Nach dem Umzug meiner Blogs von HostGator sahen die Artikel bei GoDaddy dann plötzlich so aus:

Anzeigen 125 x 125 Pixel

Sie möchten im Eisbrecher.Net(zwerk) werben? Ihre Produkte und Dienstleistungen meinen Lesern näher bringen? Das läßt sich machen. Sie haben folgende Möglichkeiten, hier zu werben: Anzeigen 125 x 125 Pixel kosten

15 Euro pro Monat
40 Euro für 3 Monate
70 Euro für 6 Monate
120 Euro für 12 Monate

Sollten Sie keine geeignete JPG-Anzeige 125 x 125 Pixel haben, gestalte ich Ihnen einen attraktiven Blickfang für 30 Euro. Alle Preise inkl. MWSt.

Wer soll das lesen? Wer kann das lesen? Wer will das lesen? Kein Schwein, geschweige denn ein Mensch. Mein Gehirn rotierte auf Hochtouren, meine Finger liefen heiß: zig Anfragen bei Google & Co. zeigten mir eigentlich nur, daß ich nicht der einzige mit solchen Zeichensatz-Problemen bin.

Ich erspare Ihnen die Einzelheiten. Am nützlichsten waren noch diese beiden Artikel

sowie das Feedback von Karl-Heinz Wenzlaff vom Blog-Trainer, der auf meine Mail antwortete:

In solchen Fällen haben fast immer einzelne Tabellen in der Datenbank nicht den korrekten Zeichensatz UTF-8. Das lässt sich nur mit den passenden Datenbanktools, jedoch nicht aus WordPress heraus lösen.

Mit welchen Tools haben Sie die Migration gemacht?
Was steht in der wp-config.php in der Zeile 30?

In der wp-config.php stand in Zeile 30:

define(‚DB_CHARSET‘, ‚utf8‘);

Jetzt habe ich in der MySQL-Datenbank von GoDaddy nachgesehen und da stand u.a.: ‚utf8_general_ci’ – also die Zeile 30 mal probeweise so ersetzt:

define(‚DB_CHARSET‘, ‚utf8_general_ci‘);

wp-config.php hochgeladen und –

!!! PROBLEM GELÖST !!!

Was Sie diese Geschichte auch lehren soll: Nie beim Problem stehen bleiben, immer nach der Lösung suchen! Es gibt ganz bestimmt eine, man muß sie nur finden… Bei mir sah sie diesmal so aus:

Von HostGator zu GoDaddy – von ‘utf8’ zu ‘utf8_general_ci’

! Nie vergessen : Mut tut gut !

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne.
Hermann Hesse

http://bluesdiary.com/wp/audio/Eric_Bibb_-_Just_Look_Up.mp3

Eric Bibb – Just Look Up

Best Blues @ Bluesdiary

Banner-Aimersoft-Music-Converter_468

Lesenswert

SnowFox Total Video Converter heute geschenkt Giveaway of the Day Den SnowFox Total Video Converter kriegen Sie heute geschenkt, morgen will SnwowFox wieder 32 Dollar dafür. Also husch husch ins ...
Dr.Web schenkt uns Sicherheit Dr.Web Security Tools Vor einem halben Jahr hieß es hier: IObit Security 360 - Geschenkte Sicherheit. Was die Amis können, können die Russen auch. Ma...
MetArt + 4 neue = 1.276 Aktfoto-Galerien Die Eheherren sollten künftig die Trauringe statt auf dem Finger in der Nase tragen, zum Zeichen, daß sie doch an der Nase geführt werden. Christ...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love