Das gelbe Segel – Bezauberndes Roadmovie

Das-gelbe-Segel_250x380

“Das gelbe Segel” ist eines der schönsten Roadmovies, die ich je gesehen habe. Gezeigt und erzählt wird, wie drei einsame, verletzte, gebrochene Seelen ganz allmählich Vertrauen zueinander fassen und in tiefer Freundschaft zueinander finden. Was fürs Herz. Absolut sehenswert!

Nach sechs Jahren Gefängnis wird Brett Hanson (William Hurt) in die Freiheit entlassen. Unschlüssig, ob es für ihn noch ein altes Leben gibt, in das es sich lohnt zurückzukehren, strandet er in einer kleinen Stadt in Louisiana. Vor allem die Erinnerung an seine große Liebe May (Maria Bello) lässt ihn nicht los. Er schreibt ihr eine Postkarte, mit der er ihrer Liebe eine letzte Chance gibt: Wenn sie ihn wiedersehen möchte, solle sie als Zeichen das gelbe Segel ihres Bootes hissen. An einer abgelegenen Fährstation trifft Brett auf die junge Martine (Kristen Stewart) und ihren merkwürdigen Begleiter Gordy (Eddie Redmayne). Gemeinsam setzen die drei einsamen Fremden ihren Weg fort. Zwischen Sümpfen, reifen Kornfeldern und endlosen Highways erkennen sie, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie zunächst glauben…

Das gelbe Segel

Video Converter

Für Filmfreunde

Banner-Aimersoft-Video-Converter-Ult[1]

Gelesen 12426 mal von 3353 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love