A History of Violence – Brutaler Profikiller-Thriller

A-History-of-Violence_310x380.jpg

Tödliche Versprechen mit Viggo Mortensen in Hochform hat Ihnen gefallen? Auch in “A History of Violence” ist Viggo Mortensen wieder dabei: diesmal als Ex-Profikiller mit Herz. “A History of Violence” steht wie Ronin ganz oben auf meiner Thriller-Bestenliste und gehört zu den Filmen, die man unbedingt gesehen haben muß. Läßt sich für mich nicht verhandeln, dieser Film ist wieder ein absolutes MUSS! Ein filmisches Meisterwerk, ein cineastischer Genuß. Inhaltlich kann man solche Filme nürlich nicht genießen, man wird sie wohl eher erleiden. Aber gutes Kino ist nun mal kein leicht verdauliches Fastfood. Also nehmen Sie sich etwas Zeit zum Verdauen. Guten Appetit & Gute Verdauung!


In dem US-Städtchen Millbrook betreibt der Familienvater Tom Stall ein kleines Café. Als eines Abends zwei Unbekannte den Laden überfallen, erschießt Tom in Notwehr die Täter – zwei bundesweit gesuchte Mörder. Tom wird zum Medienheld, muss sich aber bald darauf mit einer weiteren Horde Unbekannter herumschlagen: Der entstellte Gangster Carl Fogerty behauptet, in Tom den Mörder Joey Cusack wieder zu erkennen. Nach und nach beginnt Toms Vergangenheit, ihn einzuholen – und die Familie wird vor eine harte Zerreißprobe gestellt. – RTL 2

A History of Violence

Video Converter

Für Filmfreunde

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Banner-Wondershare-Media-Converter_468x60.jpg

Viewed 4554 times by 1349 viewers

PDF bearbeiten    Sende Artikel als PDF   

Über Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love
Dieser Beitrag wurde unter Film, Rudi persönlich, Software, Video veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.