Roger Smith – Staubige Hölle – Thriller

Roger-Smith-Staubige-Hoelle_260x340.jpg

Auf Roger Smith wurde ich ersmals durch eine Radio-Rezension aufmerksam, die seinen Roman „Kap der Finsternis“ in den Himmel lobte. Habe ich natürlich sofort gelesen – und war ebenfalls hell begeistert! Also bin ich jetzt in die „Staubige Hölle“ hinabgestiegen – und bin wieder total begeistert! Roger Smith erzählt von den bestialischen Taten teuflischer Menschen in Südafrika. Wenn Sie so etwas aushalten, dann setzten Sie Roger Smith jetzt ganz oben auf Ihre Leseliste, es lohnt sich!

Eine Hetzjagd quer durch ein Land, das von AIDS, Korruption und blutigen Stammesfehden zerrissen ist. Ein weißer Politaktivist und sein rassistischer Vater werden von Jägern zu Gejagten. In greller Härte zeigt uns Roger Smith die Abgründe des neuen Südafrika. Robert Dell ist auf der Flucht. Seine Frau und Kinder sind auf grausame Weise umgebracht worden, er selbst steht plötzlich unter Mordverdacht. Dells einziger Verbündeter ist sein verhasster Vater, ein ehemaliger CIA-Killer und überzeugter Rassist, der gerade aus dem Gefängnis entlassen ist. Auf einem blutigen Roadtrip, der sie tief ins Landesinnere führt, machen Dell und sein Vater Jagd auf den wirklichen Mörder – und decken dabei eine Verschwörung auf, die bis in die höchsten Regierungskreise reicht. Immer weiter eskalieren Gewalt und Vergeltung, denn im Zeitalter der Post-Apartheid scheint ein Menschenleben nicht mehr viel wert zu sein. – Amazon

Roger Smith

Rudi liest & hört

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter_468x66.jpg

Gelesen 10940 mal von 2488 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love