FreeOCR – Kostenlose Texterkennung

FreeOCR_440x270.jpg

FreeOCR

Texterkennungssoftware ist teuer. ABBY ScanTo Office kostet 39 Euro, und ABBYY FineReader 10 Professional gar satte 139 Euro. Es geht auch billiger. Zum Beispiel mit FreeOCR, einem kleinen feinen OCR-Programm, das es als Freeware kostenlos gibt. Nur ein wenig Handarbeit müssen Sie leisten: Den Inhalt der deutschen Sprachdatei tesseract-2.00.deu.tar.gz kopieren Sie in den Ordner C:\Windows\tessdata\ – und Sie können ab sofort auch deutsche Texte aller Art scannen. Hier finden Sie alle derzeit verfügbaren Sprachdateien.

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Lesenswert

Danni – 4 neue Aktfoto-Galerien If anything is sacred, the human body is sacred. Walt Whitman 4 neue Flash-Galerien von Danni Gerade habe ich auch die Danni-Darlings mit ins Boot ge...
MPL Studios + 4 neue = 252 Aktfoto-Galerien In der Liebe ist die Frau gewissermaßen eine Leier, die ihreGeheimnisse nur dem offenbart, der sie als Meister zu spielen weiß.Honoré de Balzac 4 neu...
Biss des Tages: Der Bürger und die Politik Der Bürger und die Politik Ich halte die Politik für eine mindestens ebenso vortreffliche Manier, mit dem Ernst des Lebens fertig zu werden, wie das...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love